Angebote zu "Wettbewerbs" (117 Treffer)

Handel und Wettbewerb auf globalen Märkten als ...
€ 37.99
Angebot
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 37.99 / in stock)

Handel und Wettbewerb auf globalen Märkten: Karl Morasch, Florian Bartholomae

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Handel und Wettbewerb auf globalen Märkten als ...
€ 37.99 *
ggf. zzgl. Versand

Handel und Wettbewerb auf globalen Märkten:Lehrbuch. 2. Aufl. 2017 Karl Morasch, Florian Bartholomae

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Konsumgütermarketing - wie kann ich mit dem Ein...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 14.99 / in stock)

Konsumgütermarketing - wie kann ich mit dem Einsatz neuer Medien das Kundenmanagement verbessern und meine Abghängigkeit von Handel und Wettbewerb verringern?: Stefan Haggenmüller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Der Handel mit Funkfrequenzen zwischen Wettbewe...
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Handel mit Funkfrequenzen zwischen Wettbewerb und Regulierung: Michael Coenen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Stärkung des Wettbewerbs bei Handel und Dienstl...
€ 89.00 *
ggf. zzgl. Versand

Stärkung des Wettbewerbs bei Handel und Dienstleistungen:Monopolkommission - Hauptgutachten 19 Monopolkommission, Hauptgutachten. 1. Auflage. Monopolkommission

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
Wettbewerbs- und Kartellrecht
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der Band behandelt in Form von Fragen und Antworten sowie anhand von Fällen den Wahlfachstoff zum Wettbewerbsrecht. Dazu zählt einerseits das geltende, im GWB geregelte Kartellrecht und andererseits das Recht des unlauteren Wettbewerbs. Dabei legt der Autor besonderen Wert auf die Berücksichtigung der maßgeblichen Rechtsprechung und zeigt die europarechtlichen Bezüge des Wettbewerbsrechts auf. Wegen seiner didaktisch überzeugenden und gut verständlichen Darstellung eignet sich der Band sowohl zur Einarbeitung als auch zur Wiederholung vor dem Examen. Inhalt Wettbewerbsrecht - Grundlagen - Europäisches und internationales Lauterkeitsrecht - Generalklausel und Beispiele unlauteren Wettbewerbs - Irreführende oder vergleichende Werbung - Unzumutbare Belästigungen Kartellrecht - Grundlagen - Internationale Bezüge - Horizontale und vertikale Wettbewerbsbeschränkungen - Marktbeherrschende Unternehmen - Diskriminierungsverbot - Fusionskontrolle - Kartellbehörden und Verfahren. Vorteile auf einen Blick - Grundwissen im GWB und UWG - arbeitsgruppentauglich - didaktische Aufbereitung Zur Neuauflage Die 5. Auflage des PdW zum Wettbewerbs- und Kartellrecht berücksichtigt die Änderungen des UWG im Jahre 2008 sowie die 7. GWB-Novelle aus dem Jahre 2007. Grundlegende Urteile, vor allem des BGH, wurden bis zum Jahre 2011 eingearbeitet. Zum Autor Der Autor ist ordentlicher Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin und dort Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels-, Wirtschafts- und Europarecht Zielgruppe Für Studierende und Referendare.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht
€ 43.80 *
ggf. zzgl. Versand

Gewerbliche Schutzrechte und das Urheberrecht bilden die fundamentalen Vermögenswerte der Wissensgesellschaft und sind heute wichtige Triebkräfte für Wettbewerb und Innovation. Zugleich gibt es kaum ein Rechtsgebiet, das durch die technische Entwicklung vor vergleichbare Herausforderungen gestellt wurde und dynamisch auf nationaler und europäischer Ebene reagiert hat. Vor diesem Hintergrund ist es Ziel dieses Lehrbuches, die einzelnen Immaterialgüterrechte und das Wettbewerbsrecht sowie deren Wechselwirkungen in überschaubarer und strukturierter Form darzustellen. Behandelt werden das Patentrecht, Musterschutzrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Fragen der Rechtsdurchsetzung und des anwendbaren Rechts. Der Schutz von Immaterialgütern steht in enger Beziehung zum Wettbewerb und zum Wettbewerbsrecht als rechtlicher Rahmenordnung. Das UWG dient der Verhinderung unfairer Geschäftspraktiken, das Kartellrecht der Erhaltung kompetitiver Marktstrukturen. Das Buch gibt eine Einführung in Grundlagen, Ziele und wichtigste Regelungsbereiche des Lauterkeitsrechts und des Kartellrechts und stellt die kartellrechtlichen Grenzen der Verwertung von Immaterialgüterrechten dar. Dabei werden neben der österreichischen Rechtslage auch das europäische und das internationale Recht einbezogen. Die Rechtsprechung sowohl des OGH als auch des EuGH finden im gebotenen Umfang Berücksichtigung, aber auch die jüngsten Aktivitäten des Gesetzgebers, etwa zur UrhGNov 2015. Dieses Lehrbuch richtet sich an Studierende, Berufsanwärter/innen im Bereich der Rechts- und Patentanwaltschaft und der Richterschaft sowie den interessierten Praktiker, der einen ersten fundierten Zugang zum Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht sucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 19, 2018
Zum Angebot
Hauptgutachten. Wettbewerb 2018
€ 92.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Monopolkommission empfiehlt in ihrem XXII. Hauptgutachten ´´Wettbewerb 2018´´, die gesetzlichen Rahmenbedingungen an den digitalen Wandel anzupassen. Die Digitalisierung schreitet in vielen Bereichen der Wirtschaft voran. Preise werden zunehmend auf Grundlage von Algorithmen gesetzt. Streaming-Dienste und Videoportale schieben sich in der Zuschauergunst nach vorne und ersetzen das klassische Fernsehen. Bei der Arzneimittelversorgung ergänzt der Online-Handel zunehmend die Leistungen der niedergelassenen Apotheken. Den daraus resultierenden Strukturwandel gilt es zum Wohle der Verbraucher zu gestalten, mit fairen Regeln für die hergebrachten und die neuen Anbieter. Weiterhin befasst sich die Monopolkommission mit der Konzentration und Verflechtung von Großunternehmen sowie der Entwicklung von Marktmachtindikatoren. Auf der Grundlage einer Analyse der nationalen und europäischen Kartellamtspraxis werden Handlungsempfehlungen an den Gesetzgeber und die Kartellbehörden gemacht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 17, 2018
Zum Angebot
Fälle zum Wettbewerbs- und Kartellrecht
€ 22.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Diese Fallsammlung vermittelt dem Studierenden das Wettbewerbs- und Kartellrecht und die zu beachtende Klausurtechnik anhand von mehr als 30 Fällen. Die Vorschriften des UWG und des GWB stehen dabei im Mittelpunkt. Zunehmend gewinnen jedoch auch europarechtliche Einflüsse immer mehr an Bedeutung. Mit der Ausbildungsreform hat das Wettbewerbs- und Kartellrecht in der Schwerpunktbereichsausbildung im Studium erheblich an Gewicht gewonnen. Die Fallsammlung ist dabei in erster Linie als Ergänzung zu den in derselben Schriftenreihe erschienenen Lehrbüchern des Rechts des unlauteren Wettbewerbs und des Kartellrechts gedacht. Der vorliegende Band kann doch auch selbstständig ohne die Lehrbücher für einen optimalen Einstieg in das Wettbewerbs- und Kartellrecht genutzt werden. Für Studierende mit entsprechendem Schwerpunkt ist das Werk zur Wiederholung und Prüfungsvorbereitung ebenfalls bestens geeignet. Vorteile auf einen Blick - klausurorientierte Aufbereitung der relevanten Probleme des Wettbewerbs- und Kartellrechts - optimal zur Wiederholung und Prüfungsvorbereitung geeignet; bietet aber auch Anfängern einen optimalen Einstieg in das Wettbewerbs- und Kartellrecht Zielgruppe Für Studierende mit Schwerpunktbereich Gewerblicher Rechtsschutz.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Klausurenkurs im Wettbewerbs- und Kartellrecht
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Klausurenkurs: 17 Fälle mit Musterlösungen sowie 3 Themenklausuren geben einen mustergültigen Überblick über fallspezifische Fragestellungen und Lösungswege im Wettbewerbs- und Kartellrecht mit dessen Einbettung in das europäisches Recht. Ein der jeweiligen Falllösung beigeschlossener Repetitoriumsteil dient der Wissenskontrolle des Lesers und zeigt systematische Wiederholungs- und Vertiefungsmöglichkeiten auf. Berücksichtigt wird bereits die am 30.6.2013 in Kraft getretene 8. GWB-Novelle (BGBl. I 2013, 1738, 1750). Im Bereich der Vorschriften über Marktbeherrschung und Missbrauch von Marktmacht wurden grundlegende redaktionelle Veränderungen vorgenommen, so dass alle Falllösungen wieder vollständig dem geltenden Recht entsprechen. Die Fälle sind in universitären Veranstaltungen des Autors erprobt und liegen im Schwierigkeitsgrad auf Examensniveau.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot