Angebote zu "Regulation" (13 Treffer)

Community Design Regulation
€ 350.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Verordnung (EG) Nr. 6/2002 des Rates vom 12. Dezember 2001 über das Gemeinschaftsgeschmacksmuster schafft ein System für die Erlangung eines Gemeinschaftsgeschmacksmusters, dem einheitlicher Schutz mit einheitlicher Wirkung für die gesamte Gemeinschaft. Damit wird verhindert, dass identische Muster in den verschiedenen Mitgliedstaaten unterschiedlich und zugunsten verschiedener Inhaber geschützt werden, was beim Handel zwischen den Mitgliedstaaten zwangsläufig zu Konflikten führt. Die Bedeutung der Gemeinschaftsgeschmacksmusterverordnung kann für die Praxis nicht hoch genug eingeschätzt werden. Das vorliegende Werk gibt einen systematischen Kommentar der einzelnen Vorschriften der Verordnung sowie eine Darstellung der Umsetzungsvorschriften in den einzelnen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Für Spezialisten auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes (Rechtsanwälte, Patentanwälte, Rechtsabteilungen).

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
European Union Trade Mark Regulation and Commun...
€ 675.00 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
European Union Trade Mark Regulation
€ 400.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Verordnung (EG) Nr. 207/2009 des Rates vom 26. Februar 2009 über die Gemeinschaftsmarke wurde in den vergangenen Jahren mehrfach und in wesentlichen Punkten geändert. Diese grundlegenden Änderungen wurden nun in der neuen Verordnung (EU) Nr. 2017/1001 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. Juni 2017 kodifiziert. Sie dient dem reibungslosen Funktionieren des Binnenmarktes, der mit einem einzelstaatlichen Markt vergleichbare Bedingungen bieten soll. Um einen solchen Markt zu verwirklichen und seine Einheit zu stärken, müssen auch rechtliche Bedingungen geschaffen werden, die es den Unternehmen ermöglichen, ihre Tätigkeiten in den Bereichen der Herstellung und der Verteilung von Waren und des Dienstleistungsverkehrs an die Dimensionen eines gemeinsamen Marktes anzupassen. Eine der besonders geeigneten rechtlichen Möglichkeiten ist die Verwendung von Marken mit denen sie ihre Waren oder Dienstleistungen in der gesamten Gemeinschaft ohne Rücksicht auf Grenzen kennzeichnen können. Die vorliegende, vollkommen neu bearbeitete 2. Auflage gibt einen systematischen Kommentar der einzelnen Vorschriften der neuen Verordnung sowie eine Darstellung der Umsetzungsvorschriften in den einzelnen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Vorteile auf einen Blick - praxisnah - Expertensicht - europäisches sowie nationales Recht umfassend darstellend Zielgruppe Spezialisten auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes (Rechtsanwälte, Patentanwälte, Rechtsabteilungen).

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Community Design Regulation (EC) No 6/2002
€ 350.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Verordnung (EG) Nr. 6/2002 des Rates vom 12. Dezember 2001 über das Gemeinschaftsgeschmacksmuster schafft ein System für die Erlangung eines Gemeinschaftsgeschmacksmusters, dem einheitlicher Schutz mit einheitlicher Wirkung für die gesamte Gemeinschaft. Damit wird verhindert, dass identische Muster in den verschiedenen Mitgliedstaaten unterschiedlich und zugunsten verschiedener Inhaber geschützt werden, was beim Handel zwischen den Mitgliedstaaten zwangsläufig zu Konflikten führt. Die Bedeutung der Gemeinschaftsgeschmacksmusterverordnung kann für die Praxis nicht hoch genug eingeschätzt werden. Das vorliegende Werk gibt einen systematischen Kommentar der einzelnen Vorschriften der Verordnung sowie eine Darstellung der Umsetzungsvorschriften in den einzelnen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Vorteile auf einen Blick - praxisnah - Expertensicht - europäisches sowie nationales Recht umfassend darstellend Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt Rechtsprechung und Literatur bis zum Juli 2017. Zielgruppe Für Spezialisten auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes (Rechtsanwälte, Patentanwälte, Rechtsabteilungen).

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
The Construction and Regulation of a Single Eur...
€ 71.99 *
ggf. zzgl. Versand

This book assesses the legal techniques and rules set out by the European Community to create and regulate the internal market in investment services.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
EU Competition Law
€ 41.99 *
ggf. zzgl. Versand

This book is designed as a working tool for the study and practice of European competition law. It is an enlarged and updated sixth edition of the highly practical guide to the leading cases of European competition law. This sixth edition focuses on Article 101 TFEU, Article 102 TFEU and the European Merger Regulation. In addition it explores the public and private enforcement of competition law, the intersection between intellectual property rights and competition law, the application of competition law to state action and state aid laws. Each chapter begins with an introduction which outlines the relevant laws, regulations and guidelines for each of the topics, setting the analytical foundations for the case entries. Within this framework, cases are reviewed in summary form, accompanied by analysis and commentary.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot
Verordnungen zum KWG und zur CRR
€ 20.65 *
ggf. zzgl. Versand

Viele der bislang im KWG und in den dazugehörigen Verordnungen - der Liquiditäts-, Solvabilitäts-, Großkredit- und Millionenkredit-, Anzeigen- sowie Inhaberkontrollverordnung - enthaltenen Vorschriften sind nun in einer EU-Verordnung, der Capital Requirements Regulation, kurz CRR I, geregelt. Diese Verordnung, sie ist zum 1. Januar 2014 weitestgehend in Kraft getreten, stellt unmittelbar geltendes Recht dar und führt zu teilweise sehr umfangreichen Kürzungen des KWG und der Verordnungen. Die vormals in einem eigenen Band behandelte Solvabilitätsverordnung ist in diesem Band enthalten. Die Anpassung der Anzeigenverordnung an die geänderten Vorgaben des KWG hat sich immer weiter verzögert. Erst am 5. Dezember 2016 traten hier die notwendigen Änderungen in Kraft. Dadurch war eine Überarbeitung des vorliegenden Bandes erforderlich. Wie schon in den Vorauflagen hat der Autor alle Vorschriften der aktualisierten Verordnungen kommentiert, sodass jede einzelne Vorschrift durch erläuternde Ausführungen transparent und verständlich wird. Die Kommentierung hilft in erster Linie Bank- und Prüfungspraktikern bei ihrer täglichen Arbeit und gibt ihnen einen fundierten Überblick über die einzelnen Regelungen der Verordnungen sowie Hilfestellung im Falle von Unklarheiten bei deren Anwendung. Damit Fragen zu dem betreffenden Verordnungstext sofort geklärt werden können, befindet sich die Kommentierung des Autors stets direkt hinter dem jeweiligen Paragrafen. - Die Liquiditätsverordnung - Die Solvabilitätsverordnung - Die Großkredit- und Millionenkreditverordnung - Die Anzeigenverordnung und die Inhaberkontrollverordnung - Text der Liquiditätsverordnung mit Kommentierung - Text der Solvabilitätsverordnung mit Kommentierung - Text der Großkredit- und Millionenkreditverordnung mit Kommentierung - Text der Anzeigenverordnung mit Kommentierung - Text der Inhaberkontrollverordnung mit Kommentierung

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Key Aspects of German Employment and Labour Law
€ 70.99 *
ggf. zzgl. Versand

This book provides practical, business-orientated and accessible guidance on key aspects of German employment and labour law as well as adjoining fields. This second, completely revised edition presents the latest changes in German labour and employment law and jurisprudence. It covers, amongst other newer developments, the statutory minimum wage, changes in agency work, extensive changes in European and German employee data protection law, and includes a completely new chapter on compliance issues in the employment context. Specialised lawyers with many years of experience explain the legal basis of these aspects of German law, highlight typical practical problems and suggest solutions to those problems. In addition, examples are given on how to best manage legal pitfalls to minimise risks. This book translates employment and labour law for foreign in-house counsels and human resources managers at international companies and provides a clear understanding of the complex legal regulations in Germany.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot
Wertpapierprospektgesetz (WpPG)
€ 98.00 *
ggf. zzgl. Versand

Für das öffentliche Angebot und die Zulassung von Wertpapieren gilt das neue Wertpapierprospektgesetz (WpPG), das die EU-Prospektrichtlinie umsetzt. Das WpPG regelt als ein zentrales kapitalmarktrechtliches Gesetz den Anwendungsbereich der Prospektpflicht, die Anforderungen an den Inhalt von Wertpapierprospekten sowie das Billigungsverfahren bei der BaFin. Der Kommentar richtet sich an Praktiker, die Lösungen zu Fragen des Wertpapierprospektrechts suchen, insbesondere hinsichtlich der Vorbereitung bzw. Durchführung des Billigungsverfahrens bei der BaFin. Kommentiert werden neben dem WpPG insbesondere auch: - die EU-ProspektVO nebst den praktisch relevanten Anhängen - die zivilrechtliche Prospekthaftung - Außerdem in die Kommentierung einbezogen: - die EU-Verordnungen zur Rechnungslegung von Drittstaatemittenten und zu Complex Financial Histories - CESR¿s recommendations for the consistent implementation of the European Commission¿s Regulation on Prospectuses - Frequently asked questions regarding Prospectuses: Common positions agreed by CESR Members - die IDW-Prüfungs- und Rechnungslegungshinweise Eine Vielzahl praxisrelevanter Anhänge werden auf der beiliegen CD-ROM mitgeliefert. - handliches Format - unter Beteiligung von BaFin-Autoren - - topaktuelle Darstellung Bearbeitet von RA StB Christian Fingerhut; RA Dr. Markus Friedl, LL.M; RA Dr. Clemens Just, LL.M., Solicitor (England & Wales); Oberregierungsrat Dr. Stefan L. Pankoke (BaFin); Oberregierungsrätin Dr. Corinna Ritz (BaFin), RA Dr. Thorsten Voß (vormals BaFin) und Regierungsrat z.A. Dr. Michael Zeising (BaFin). Die Autoren stammen aus der BaFin sowie aus Rechtsanwaltskanzleien, die sich schwerpunktmäßig >mit Kapitalmarkt- und Gesellschaftsrecht befassen und sind daher bestens ausgewiesene Kenner des Wertpapierprospektrechts. Für Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Emittenten, Banken, Investoren, Aufsichtsbehörden bzw. Ministerien, Gerichte und Hochschulen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Key Aspects of German Business Law
€ 85.99 *
ggf. zzgl. Versand

This book presents a clear and precise overview of the key aspects of German business law. It was written by attorneys involved in the daily practice of bu- ness law in Germany and is aimed at people who wish to orient themselves quickly with the German legal system and the manner in which it impacts bu- ness purchases, establishment, operations and liquidations. The first section of the book is devoted to an explanation of the major issues to be considered in acquiring or establishing a business in Germany. The second section focuses on areas of commercial law that are important for an operating business. In comparison to the last edition four new areas (transportation law, customs regulations, insurance law and state liability law) are treated. The f- lowing sections deal with labor law as an independent part of German business law and with computer law. Furthermore, procedural law and European law are addressed. Finally, the last two sections of the book are devoted to an overview over the German tax law, which has an enormous impact on business decisions, and IP law. In all sections special attention has been paid to highlighting and explaining the differences between the German legal system and that of the United States. Nevertheless, the intention is to provide information that will prove valuable to all foreigners, particularly business men and women and lawyers advising clients with an interest in doing business in Germany.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot