Angebote zu "Quinoa" (3 Treffer)

Quinoa - Korn der Anden
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der gesundheitsbewussten Küche geht mit Quinoa die Sonne auf: Das glutenfreie Korn der Anden ist hierzulande eine vergleichsweise neue Getreidealternative. Es ist zunehmend beliebt bei Menschen, die von Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit betroffen sind oder aus anderen Gründen auf glutenhaltiges Getreide und speziell Weizen in der Ernährung verzichten. Weit mehr als 100 ausschließlich glutenfreie, vegetarische Rezepte präsentiert Anja Völkel in diesem Buch. In allen Zubereitungen spielt Quinoa die Hauptrolle - ob als ganzes Korn, gemahlen, als Flocken oder Popcorn: erfrischend der orientalische Minzsalat mit Quinoa, fantasievoll die rote Quinoa mit Pistazienpesto, vollmundig das bunte Kürbis-Quinotto, würzig die Quinoa-Bolognese, himmlisch süß die Aprikosen-Quinoa-Buchteln oder das Quinoa-Tiramisu. Bei allen Rezepten legt die Autorin Wert auf einfache Zubereitung, auf möglichst vollwertige und naturbelassene Zutaten sowie sicheres Gelingen. Alle Zutaten sind unkompliziert erhältlich. Informationen zur Herkunft des goldenen Korns, zu nachhaltigem Anbau, fairem Handel und gesundheitlichem Wert ergänzen die bunte Vielfalt der Rezepte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
FAIRTRADE - Pesetas, vegan
3,03 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(2,02 € / / 100gr)

Feines Dinkelgebäck mit Quinoa aus Bolivien, Kakao aus der Dominikanischen Republik und Paranüssen aus Peru. Mit Quinoa aus Bolivien, Kakao aus der Dominikanischen Republik und Paranüssen aus Peru. Besonderheiten Das unabhängige FAIRTRADE-Siegel gibt Ihnen die Sicherheit, dass dieses Produkt die internationalen Standards für fairen Handel erfüllt. Mit dem Kauf dieses Produkts leisten Sie einen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Kleinbauern aus Peru, Bolivien, Paraguay und der Dominikanischen Republik.

Anbieter: amorebio
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Fairtrade
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit über 20 Jahren gibt es in Weltläden und Supermärkten fair gehandelte Waren. Dass es dabei nicht nur um ein Konzept geht, mit dem man Veränderungen in der Welt bewirken und gerechtere Bedingungen für alle schaffen kann, wird besonders deutlich, wenn man den Menschen begegnet, denen der faire Handel in erster Linie zugutekommt und deren Leben durch Fairtrade-Initiativen neue Perspektiven bekam. Éric St-Pierre bereiste auf den Spuren des Fairtrade 17 Länder und brachte beeindruckende Bilder und persönliche Texte von diesen Reisen mit. Er traf Kunsthandwerkerinnen in Bangladesch, Kaffeebauern in Äthiopien, Baumwollpflanzer in Mali und viele Menschen mehr und vermittelt uns tiefe Einblicke in deren Lebens- und Arbeitsalltag. Neben der Begegnung mit den Menschen bilden die Produkte, die sie anbauen oder herstellen, einen Schwerpunkt des Buches. Die 14 Kapitel stellen jeweils eines dieser Produkte vor: Kunsthandwerk, Kaffee, Kakao, Zucker, Tee, Blumen, Reis, Baumwolle, Sheanuss, Quinoa, Wein und Guarana. Abgerundet wird jedes Kapitel durch informative Essays sowie Daten und Fakten zum fairen Handel

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe