Angebote zu "Pesto" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Macadamia Nüsse naturbelassen
4,90 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Die Macadamia-Nüsse werden aufgrund ihres pflegeintensiven Anbaus und ihres aufwendigen Verarbeitungsprozesses auch als die „Königinnen der Nüsse“ bezeichnet. Denn sie haben äußerst harte Schalen, welche sich nur mechanisch knacken lassen. Daher kommen die Nüsse auch nur geschält in den Handel. Sie besitzen einen ausgeprägt milden und buttrigen aber auch aromatischen Geschmack mit einer feinen, süßen Note. Ihren Ursprung haben die Nüsse in den Regenwäldern Australiens und auch wir beziehen unsere Macadamias seit jeher aus Down Under.  Das Besondere an Macadamia Nüssen Das sie sehr fett sind lässt sich kaum von der Hand weisen. Doch der entscheidende Vorteil an den Fetten der Macadamias ist, dass es sich hierbei um sehr gesunde Fette handelt, nämlich bis zu 80 Prozent ungesättigte Fettsäuren, welche sich unter anderem positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken können. Zudem sind sie reich an Eiweiß und an verschiedenen B-Vitaminen, die eine Rolle bei unterschiedlichen Stoffwechselprozessen spielen. Das enthaltene Vitamin E kann die körpereigenen Zellen schützen und das Eisen der Macadamias spielt eine entscheidende Rolle für den Sauerstofftransport. Die Mineralien Kalzium und Phosphor unterstützen den Knochenaufbau. Verwendungsempfehlung für Macadamia Nüsse Nicht zuletzt durch Ihre weiche sowie zarte Konsistenz, sondern auch durch ihre milden, feinen Geschmacksnoten sind die Macadamia Nüsse vielseitig verwendbar. Sie lassen sich ebenso gut in herzhaften wie auch in süßen Gerichten, in Vorspeisen, Hauptgerichten und in Nachspeisen einsetzen und verleihen darüber hinaus jeglichen Backwaren das gewisse Etwas. Klassischerweise werden sie für Eis, Cremes, Kuchen, Muffins, Cookies, Salat und Pesto verwendet, doch der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt. So kann man sie in Currys, als Kruste auf Hähnchenfilet, Rindersteak, Schweinemedallion, Lammkarree, etc., zu Carpaccio, zu Fischen wie Lachs, Seeteufel, Kabeljau, etc., zu verschiedensten Pastavariationen, in Obstsalaten, zum Müsli, zur Käseauswahl, zu fast sämtlichen Desserts und noch vielem mehr oder natürlich einfach nur pur als Leckerei genießen. Probieren Sie es aus - Sie werden von der Vielseitigkeit unserer Macadamia Nüsse begeistert sein. Downloads: Spezifikation

Anbieter: Locamo
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Macadamia Nüsse naturbelassen
9,95 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Die Macadamia-Nüsse werden aufgrund ihres pflegeintensiven Anbaus und ihres aufwendigen Verarbeitungsprozesses auch als die „Königinnen der Nüsse“ bezeichnet. Denn sie haben äußerst harte Schalen, welche sich nur mechanisch knacken lassen. Daher kommen die Nüsse auch nur geschält in den Handel. Sie besitzen einen ausgeprägt milden und buttrigen aber auch aromatischen Geschmack mit einer feinen, süßen Note. Ihren Ursprung haben die Nüsse in den Regenwäldern Australiens und auch wir beziehen unsere Macadamias seit jeher aus Down Under.  Das Besondere an Macadamia Nüssen Das sie sehr fett sind lässt sich kaum von der Hand weisen. Doch der entscheidende Vorteil an den Fetten der Macadamias ist, dass es sich hierbei um sehr gesunde Fette handelt, nämlich bis zu 80 Prozent ungesättigte Fettsäuren, welche sich unter anderem positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken können. Zudem sind sie reich an Eiweiß und an verschiedenen B-Vitaminen, die eine Rolle bei unterschiedlichen Stoffwechselprozessen spielen. Das enthaltene Vitamin E kann die körpereigenen Zellen schützen und das Eisen der Macadamias spielt eine entscheidende Rolle für den Sauerstofftransport. Die Mineralien Kalzium und Phosphor unterstützen den Knochenaufbau. Verwendungsempfehlung für Macadamia Nüsse Nicht zuletzt durch Ihre weiche sowie zarte Konsistenz, sondern auch durch ihre milden, feinen Geschmacksnoten sind die Macadamia Nüsse vielseitig verwendbar. Sie lassen sich ebenso gut in herzhaften wie auch in süßen Gerichten, in Vorspeisen, Hauptgerichten und in Nachspeisen einsetzen und verleihen darüber hinaus jeglichen Backwaren das gewisse Etwas. Klassischerweise werden sie für Eis, Cremes, Kuchen, Muffins, Cookies, Salat und Pesto verwendet, doch der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt. So kann man sie in Currys, als Kruste auf Hähnchenfilet, Rindersteak, Schweinemedallion, Lammkarree, etc., zu Carpaccio, zu Fischen wie Lachs, Seeteufel, Kabeljau, etc., zu verschiedensten Pastavariationen, in Obstsalaten, zum Müsli, zur Käseauswahl, zu fast sämtlichen Desserts und noch vielem mehr oder natürlich einfach nur pur als Leckerei genießen. Probieren Sie es aus - Sie werden von der Vielseitigkeit unserer Macadamia Nüsse begeistert sein. Downloads: Spezifikation

Anbieter: Locamo
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Macadamia Nüsse naturbelassen
34,00 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Die Macadamia-Nüsse werden aufgrund ihres pflegeintensiven Anbaus und ihres aufwendigen Verarbeitungsprozesses auch als die „Königinnen der Nüsse“ bezeichnet. Denn sie haben äußerst harte Schalen, welche sich nur mechanisch knacken lassen. Daher kommen die Nüsse auch nur geschält in den Handel. Sie besitzen einen ausgeprägt milden und buttrigen aber auch aromatischen Geschmack mit einer feinen, süßen Note. Ihren Ursprung haben die Nüsse in den Regenwäldern Australiens und auch wir beziehen unsere Macadamias seit jeher aus Down Under.  Das Besondere an Macadamia Nüssen Das sie sehr fett sind lässt sich kaum von der Hand weisen. Doch der entscheidende Vorteil an den Fetten der Macadamias ist, dass es sich hierbei um sehr gesunde Fette handelt, nämlich bis zu 80 Prozent ungesättigte Fettsäuren, welche sich unter anderem positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken können. Zudem sind sie reich an Eiweiß und an verschiedenen B-Vitaminen, die eine Rolle bei unterschiedlichen Stoffwechselprozessen spielen. Das enthaltene Vitamin E kann die körpereigenen Zellen schützen und das Eisen der Macadamias spielt eine entscheidende Rolle für den Sauerstofftransport. Die Mineralien Kalzium und Phosphor unterstützen den Knochenaufbau. Verwendungsempfehlung für Macadamia Nüsse Nicht zuletzt durch Ihre weiche sowie zarte Konsistenz, sondern auch durch ihre milden, feinen Geschmacksnoten sind die Macadamia Nüsse vielseitig verwendbar. Sie lassen sich ebenso gut in herzhaften wie auch in süßen Gerichten, in Vorspeisen, Hauptgerichten und in Nachspeisen einsetzen und verleihen darüber hinaus jeglichen Backwaren das gewisse Etwas. Klassischerweise werden sie für Eis, Cremes, Kuchen, Muffins, Cookies, Salat und Pesto verwendet, doch der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt. So kann man sie in Currys, als Kruste auf Hähnchenfilet, Rindersteak, Schweinemedallion, Lammkarree, etc., zu Carpaccio, zu Fischen wie Lachs, Seeteufel, Kabeljau, etc., zu verschiedensten Pastavariationen, in Obstsalaten, zum Müsli, zur Käseauswahl, zu fast sämtlichen Desserts und noch vielem mehr oder natürlich einfach nur pur als Leckerei genießen. Probieren Sie es aus - Sie werden von der Vielseitigkeit unserer Macadamia Nüsse begeistert sein. Downloads: Spezifikation

Anbieter: Locamo
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Avocado
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die einen ist sie die Lifestyle-Frucht des Jahrzehnts, für die anderen immer noch eine unbekannte Exotin, die "nach nichts" schmeckt. Das Buch bietet einen Streifzug durch die Geschichte der Avocado, liefert praktische Tipps und lädt zu einer sehr internationalen Reise durch die schier unerschöpfliche kulinarische Vielfalt ein.Die weltweite Nachfrage nach der Avocado stieg in den letzten Jahren in bisher unbekannte Höhen - mit bereits spürbaren ökologischen Auswirkungen. Beschleunigt wurde der Siegeszug der aus Mittelamerika stammenden Frucht durch den kulinarischen Wirbel um "Superfoods", den Trend zu veganer Ernährung sowie den Rezept- und Wissensaustausch in Internetforen. Kaum vorstellbar daher für eine ans Grenzenlose gewohnte Generation, dass die Alligatorbirne, wie sie auch genannt wird, noch vor 30 Jahren weitgehend unbekannt und bei uns im Handel kaum erhältlich war. In ihrer ursprünglichen Heimat wird die Avocado seit rund 9.000 Jahren angebaut. Auch die Azteken schätzten sie und brachten den spanischen Eroberern einen immensen Berg der grünen Früchte, als diese nach Gold verlangten. Rezepte von Smoothies, Shakes, kalten und warmen Suppen über Tatars hin zu Aufstrichen, Pasten und Mousses, weiter zu Terrinen, Pesto und natürlich grandiosen Salatvariationen mögen zu neuen Kombinationen inspirieren. Desserts wie Eiscreme oder Torte runden den kulinarischen Teil des Buchs ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Avocado
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Für die einen ist sie die Lifestyle-Frucht des Jahrzehnts, für die anderen immer noch eine unbekannte Exotin, die »nach nichts« schmeckt. Das Buch bietet einen Streifzug durch die Geschichte der Avocado, liefert praktische Tipps und lädt zu einer sehr internationalen Reise durch die schier unerschöpfliche kulinarische Vielfalt ein. Die weltweite Nachfrage nach der Avocado stieg in den letzten Jahren in bisher unbekannte Höhen - mit bereits spürbaren ökologischen Auswirkungen. Beschleunigt wurde der Siegeszug der aus Mittelamerika stammenden Frucht durch den kulinarischen Wirbel um »Superfoods«, den Trend zu veganer Ernährung sowie den Rezept- und Wissensaustausch in Internetforen. Kaum vorstellbar daher für eine ans Grenzenlose gewohnte Generation, dass die Alligatorbirne, wie sie auch genannt wird, noch vor 30 Jahren weitgehend unbekannt und bei uns im Handel kaum erhältlich war. In ihrer ursprünglichen Heimat wird die Avocado seit rund 9.000 Jahren angebaut. Auch die Azteken schätzten sie und brachten den spanischen Eroberern einen immensen Berg der grünen Früchte, als diese nach Gold verlangten. Rezepte von Smoothies, Shakes, kalten und warmen Suppen über Tatars hin zu Aufstrichen, Pasten und Mousses, weiter zu Terrinen, Pesto und natürlich grandiosen Salatvariationen mögen zu neuen Kombinationen inspirieren. Desserts wie Eiscreme oder Torte runden den kulinarischen Teil des Buchs ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Avocado
12,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Für die einen ist sie die Lifestyle-Frucht des Jahrzehnts, für die anderen immer noch eine unbekannte Exotin, die »nach nichts« schmeckt. Das Buch bietet einen Streifzug durch die Geschichte der Avocado, liefert praktische Tipps und lädt zu einer sehr internationalen Reise durch die schier unerschöpfliche kulinarische Vielfalt ein. Die weltweite Nachfrage nach der Avocado stieg in den letzten Jahren in bisher unbekannte Höhen - mit bereits spürbaren ökologischen Auswirkungen. Beschleunigt wurde der Siegeszug der aus Mittelamerika stammenden Frucht durch den kulinarischen Wirbel um »Superfoods«, den Trend zu veganer Ernährung sowie den Rezept- und Wissensaustausch in Internetforen. Kaum vorstellbar daher für eine ans Grenzenlose gewohnte Generation, dass die Alligatorbirne, wie sie auch genannt wird, noch vor 30 Jahren weitgehend unbekannt und bei uns im Handel kaum erhältlich war. In ihrer ursprünglichen Heimat wird die Avocado seit rund 9.000 Jahren angebaut. Auch die Azteken schätzten sie und brachten den spanischen Eroberern einen immensen Berg der grünen Früchte, als diese nach Gold verlangten. Rezepte von Smoothies, Shakes, kalten und warmen Suppen über Tatars hin zu Aufstrichen, Pasten und Mousses, weiter zu Terrinen, Pesto und natürlich grandiosen Salatvariationen mögen zu neuen Kombinationen inspirieren. Desserts wie Eiscreme oder Torte runden den kulinarischen Teil des Buchs ab.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Avocado
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Für die einen ist sie die Lifestyle-Frucht des Jahrzehnts, für die anderen immer noch eine unbekannte Exotin, die »nach nichts« schmeckt. Das Buch bietet einen Streifzug durch die Geschichte der Avocado, liefert praktische Tipps und lädt zu einer sehr internationalen Reise durch die schier unerschöpfliche kulinarische Vielfalt ein. Die weltweite Nachfrage nach der Avocado stieg in den letzten Jahren in bisher unbekannte Höhen - mit bereits spürbaren ökologischen Auswirkungen. Beschleunigt wurde der Siegeszug der aus Mittelamerika stammenden Frucht durch den kulinarischen Wirbel um »Superfoods«, den Trend zu veganer Ernährung sowie den Rezept- und Wissensaustausch in Internetforen. Kaum vorstellbar daher für eine ans Grenzenlose gewohnte Generation, dass die Alligatorbirne, wie sie auch genannt wird, noch vor 30 Jahren weitgehend unbekannt und bei uns im Handel kaum erhältlich war. In ihrer ursprünglichen Heimat wird die Avocado seit rund 9.000 Jahren angebaut. Auch die Azteken schätzten sie und brachten den spanischen Eroberern einen immensen Berg der grünen Früchte, als diese nach Gold verlangten. Rezepte von Smoothies, Shakes, kalten und warmen Suppen über Tatars hin zu Aufstrichen, Pasten und Mousses, weiter zu Terrinen, Pesto und natürlich grandiosen Salatvariationen mögen zu neuen Kombinationen inspirieren. Desserts wie Eiscreme oder Torte runden den kulinarischen Teil des Buchs ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe