Angebote zu "Gaststätten" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Walhalla Fachredaktion:Aushangpflichtig
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Aushangpflichtige Gesetze 2020 Handel und Gaststätten, Titelzusatz: Informationspflicht erfüllen. Bußgelder vermeiden, Auflage: 1. Auflage, Autor: Walhalla Fachredaktion, Verlag: Walhalla und Praetoria // Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dienstleistung // Tertiärer Sektor // Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Deutschland // Dienstleistungsgewerbe // Gastgewerbe // allgemein, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 254, Informationen: Mit Kordel zum Aushängen, Gewicht: 245 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Aushangpflichtige Gesetze 2020 Handel und Gasts...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aushangpflichtige Gesetze 2020 Handel und Gaststätten ab 14.95 € als Taschenbuch: Informationspflicht erfüllen; Bußgelder vermeiden. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Söhngen Erste-Hilfe-Koffer Spezial MT-CD Hotel ...
200,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Erste-Hilfe-Koffer Spezial für Hotel & Gastronomie für Beherbergungs- und Restaurationsbetriebe, Hotels, Gaststätten, Küchen aller Kategorien, ob gehobene Gastronomie oder Fast-Food.; Unterschiedliche Gefährdungen erfordern unterschiedliche Ausstattungen; In dieser Spezial-Serie wurden auf Basis der aktuellen DIN-Normen für Betriebsverbandkästen die Inhalte individuell berufsrisikobezogen erweitert und werden somit den unterschiedlichen Anforderungen in Industrie, Handel und Dienstleistung gerecht; Inhalt: Basis-Ausstattung Erste-Hilfe-Material entsprechend der aktuellen Norm nach DIN 13157 für Betriebsverbandkästen plus eine individuell berufsrisikobezogene Erweiterung.; Erste-Hilfe-Koffer Modell MT-CD; Maße: 400 x 300 x 150 mm ; Material: ABS-Kunststoff in orange ; Inkl. Wandhalterung mit 90 Grad Stopp-Arretierung ; Drehverschlüsse, Tragegriff, Gummidichtung, Koffer plombierbar ; Kennzeichnung mit Piktogrammen und Siebdruckbeschriftung; Sterile Verbandstoffe von SÖHNGEN sind mit CE-Kennzeichnung, dem Herstellungsdatum und einem Haltbarkeitsdatum von 20 Jahren versehen; So können sterile Verbandstoffe im Normalfall innerhalb des Verwendungszeitraumes verbraucht werden, aufwendige Überwachungs- und Austauschmaßnahmen entfallen.;

Anbieter: mcbuero
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
FRANKEN Flipchart Standard, 670 x 950 mm, hellgrau
66,45 € *
zzgl. 5,36 € Versand

Tafel magnethaftend, Dreibeinstativ, glasfaserverstärkterKunststofffuß, Gesamthöhe: 1,88 m, höhenverstellbar von1,10 m bis 1,88 m, Schnellwechselhalterung für Blöcke,inkl. Ablageschale(FC43)Flipchart StandardSo viel Standard macht Sinn. Das Basis-Modell gehört zur Grundausstattung jede Teams&bull, Tafel magnethaftend &bull, beschreibbar und trocken abwischbar &bull, Quick&easy-Montage ohne Werkzeug &bull, klappbares Dreibein-Stativ für schnellen Einsatz und platzsparende Lagerung &bull, Abmessung der Standfläche: 675 x 580 mm &bull, Gesamthöhe: 1.880 m &bull, stufenlos höhenverstellbar von 1.100 bis 1.880 mm &bull, Tafel lässt sich auf eine niedrige Gesamthöhe herunter schieben &bull, ideal zur Bereitstellung bei wechselnden Benutzern, da alle gängigen Flipchartblocks in die Schnellwechselhalterung passen&bull, inkl. Ablageschale &bull, Farbe des Gestells: hellgrauHinweis: Maße = TafelformatAnwendungsbeispiele:- drei Funktionen in einem: mobiles Flipchart, beschriftbares Whiteboard und magnetische Pinnwand - perfekt für Teambesprechungen, betriebsinterne Schulung und praxisbegleitende Ausbildung - für Fortbildung und Förderunterricht, auch von KindernFür wen geeignet:- Hotels und Raststätten, Gaststätten mit Nebenraum, Kantinen- Kanzleien und Praxen, Handel und Gewerbe, Produktionsstätten und Werkstatt- Institutionen, Vereine, Behörden- Schulen, Tagesstätten und Betreuungseinrichtungen- Besprechungsräume und Büros- Ideal für Kinder und Menschen mit Behinderung geeignet

Anbieter: Blitec
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Aushangpflichtige Gesetze 2020 Handel und Gasts...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vertrauen zwischen Arbeitgeber und ArbeitnehmerIn Deutschland muss jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter die sogenannten aushangpflichtigen Gesetze im Betrieb stets nachlesen können.Arbeitgeber, die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die aktuellen (!) Arbeitsschutzgesetze an geeigneter Stelle, etwa am 'schwarzen Brett' oder beim Personalbüro, zugänglich machen, erfüllen die vom Gesetzgeber vorgegebene Fürsorgepflicht; sie vermeiden auch Geldbußen und etwaige Schadensersatzansprüche der Beschäftigten.Die zur Verfügung stehenden Vorschriften:Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG, inkl. Verweis auf61b ArbGG)Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)Arbeitszeitgesetz (ArbZG)Bürgerliches Gesetzbuch (BGB, Auszug)Bundesurlaubsgesetz (BUrlG)Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG)Gewerbeordnung (GewO)Heimarbeitsgesetz (HAG)Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG)Kündigungsschutzgesetz (KSchG)Ladenöffnungsgesetze bzw. Vorschriften der Bundesländerzu den Verkaufs- und LadenöffnungszeitenLastenhandhabungsverordnungMindestlohngesetz (MiLoG)Mutterschutzgesetz (MuSchG)Nachweisgesetz (NachwG)Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG)Unfallverhütungsvorschrift (DGUV 1) Alle Fakten zur AushangpflichtWo ist der richtige Aufbewahrungsort? Welche Vorschriften müssen zur Verfügung gestellt werden? Welche Konsequenzen drohen, wenn die Vorschriften der Belegschaft nicht zugänglich gemacht werden?Antworten zu diesen und weiteren Fragen beantwortet unser Beitrag Häufig gestellte Fragen zu den Aushangpflichtigen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Aushangpflichtige Gesetze 2020 Handel und Gasts...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aushangpflichtige Gesetze 2020 Handel und Gaststätten ab 14.95 EURO Informationspflicht erfüllen; Bußgelder vermeiden. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Aushangpflichtige Gesetze 2019 Handel und Gasts...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Vertrauen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer In Deutschland muss jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter die sogenannten aushangpflichtigen Gesetze im Betrieb stets nachlesen können. Arbeitgeber, die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die aktuellen (!) Arbeitsschutzgesetze an geeigneter Stelle, etwa am 'schwarzen Brett' oder beim Personalbüro, zugänglich machen, erfüllen die vom Gesetzgeber vorgegebene Fürsorgepflicht; sie vermeiden auch Geldbussen und etwaige Schadensersatzansprüche der Beschäftigten. Neu in der Ausgabe 2019: Änderungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes durch das 'Gesetz zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts - Einführung einer Brückenteilzeit'; Einfügung datenschutzrechtlicher Anpassungen; Novellierung des Ladenöffnungsgesetzes Nordrhein-Westfalen. Die zur Verfügung stehenden Vorschriften: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG, inkl. Verweis auf 61b ArbGG) Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) Arbeitszeitgesetz (ArbZG) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB, Auszug) Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG) Gewerbeordnung (GewO) Heimarbeitsgesetz (HAG) Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) Kündigungsschutzgesetz (KSchG) Ladenöffnungsgesetze bzw. Vorschriften der Bundesländer zu den Verkaufs- und Ladenöffnungszeiten Lastenhandhabungsverordnung Mindestlohngesetz (MiLoG) Mutterschutzgesetz (MuSchG) Nachweisgesetz (NachwG) Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) Unfallverhütungsvorschrift (DGUV 1) Alle Fakten zur Aushangpflicht Wo ist der richtige Aufbewahrungsort? Welche Vorschriften müssen zur Verfügung gestellt werden? Welche Konsequenzen drohen, wenn die Vorschriften der Belegschaft nicht zugänglich gemacht werden? >> Antworten zu diesen und weiteren Fragen beantwortet unser Beitrag

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Vom Vorleser zum Mindestlohn
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

1865 gründeten Zigarrenarbeiter in Leipzig die erste gesamtdeutsche Gewerkschaft, den Allgemeinen Deutschen Zigarrenarbeiter-Verein. Viele Arbeiter aus anderen Branchen der Nahrungs- und Genussmittelindustrie folgten ihrem Beispiel und gründeten ebenfalls ihre Interessenvertretungen. Bereits früh knüpften sie internationale Kontakte. Bis 1933 gab es die freien, den Sozialdemokraten verbundenen Gewerkschaften, christliche Gewerkschaften und die liberalen Gewerkvereine. Als die Nationalsozialisten 1933 die Macht übernahmen, wurden alle Gewerkschaften in die Deutsche Arbeitsfront (DAF) überführt. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs gingen die Gewerkschaften der drei westlichen Zonen und in der sowjetischen Zone bald getrennte Wege. Im Westen entstanden viele lokale Gewerkschaften, im Osten wurde die Einheitsgewerkschaft Freier Deutscher Gewerkschaftsbund (FDGB) gegründet. 1947 gründete sich in Hamburg die IG Nahrung Genuss Gaststätten, die Zonengewerkschaften vereinigten sich im Mai 1949. In der DDR waren die Branchen der Nahrungs- und Genussmittelproduktion und der Gastronomie ab 1958 in einer Gewerkschaft mit dem Handel in der IG Handel, Nahrung und Genuss organisiert. Seit 1990 gibt es eine gesamtdeutsche NGG. Zu Beginn des Jubiläumsjahres hat die Gewerkschaft NGG gemeinsam mit den anderen DGB-Gewerkschaften den gesetzlichen Mindestlohn durchgesetzt – ein gewichtiger Erfolg, an dem das Engagement der NGG-Kolleginnen und Kollegen einen massgeblichen Anteil hatte! Aber auch nach 150 Jahren steht die Gewerkschaft vor wichtigen Zukunftsaufgaben: Dazu gehören die Bekämpfung von Altersarmut, die Gestaltung fairer Arbeitsbedingungen in allen Lebensphasen und das Ziel der Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern. Nicht zu vergessen ihr Herzstück: das Verhandeln und Erkämpfen von Tarifverträgen – für die Verbesserung der Einkommen und der Arbeitsbedingungen ihrer Mitglieder.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot