Angebote zu "Fristen" (44 Treffer)

Aufbewahrungspflichten und -fristen nach Handel...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbewahrungspflichtige haben bei der Bestimmung ihrer Aufbewahrungsverpflichtungen nach Handels- und Steuerrecht eine Vielzahl von Kriterien zu beachten. Unzulänglichkeiten bei der Erfüllung können zu empfindlichen Konsequenzen führen. Besondere Achtsamkeit erfordern die GoBD, die neuen Grundsätze der Finanzverwaltung ´´zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff´´. Als Wegweiser für mehr Sicherheit bei Aufbewahrungsentscheidungen empfiehlt sich der bewährte Leitfaden der AWV, der mittlerweile als Standardwerk zu den steuerlichen und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten gilt. Die völlig neu bearbeitete und erweiterte 9. Auflage beantwortet, - wer nach Handels- und Steuerrecht aufbewahrungspflichtig ist, - was aktuell aufzubewahren ist, - in welcher Form aufbewahrt werden darf, - wie lange aufbewahrt werden muss und - wo aufzubewahren ist. Von Abgabenbescheid bis Zustellungsquittung: Herzstück ist das tabellarische Verzeichnis mit über 1.200 Dokumenttypen - für zielgerichtete Recherchen jeweils maßgeblicher Pflichten und ihrer Rechtsgrundlagen. Als neuer Service zur schnellen Zuordnung sind für jede der Positionen jetzt auch relevante Unternehmens- bzw. Organisationsbereiche angegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Aufbewahrungspflichten und -fristen nach Handel...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbewahrungspflichten und -fristen nach Handels- und Steuerrecht:Aufbewahrungsformen, -formate und -orte - Dokumente, Dateien und Daten - Dokumentation - GoBD. 9., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Das Patentsekretariat
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für den Erfolg einer Patentanwaltskanzlei oder einer Patentabteilung in Industrieunternehmen ist ein perfekt organisiertes und effizient arbeitendes Sekretariat Voraussetzung. Dieses Praxishandbuch bietet das notwendige Know-how. In übersichtlicher und verständlicher Form erhält der Leser Anregungen, wie ein neues Sekretariat aufgebaut oder ein bestehendes optimiert werden kann. Gleichzeitig vermitteln die Autoren das für Einstieg und Praxis benötigte Fachwissen im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes. Aus dem Inhalt: Vermittlung von Praxiswissen zum Aufbau sowie für die Arbeit des Patentsekretariats (Aktenverwaltung, Fristenkontrolle, Gebühren). Einführung in den Schutz von Patenten, Marken und Mustern im Inland und Europa, einschl. Anmeldeformularen, Fristen- und Gebührenlisten. Einführung in den Schutzrechtserwerb im Ausland durch int. Anmeldeverfahren, einschl. Anmeldeformularen, Fristen- und Gebührenlisten. Mit IP-Drehscheibe: Was schützt was? Alle Schutzrechte auf einen Blick!

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Personal Kompass 2019
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kompass Personal bietet Ihnen für das Jahr 2019 übersichtliche Tabellen, unverzichtbare Daten, Tipps und Informationen, aktuelle Zahlen, wichtige Fristen, Termine und Adressen für das Personalbüro und die tägliche Personalarbeit. Inhalte: Rechtssichere Informationen zum Arbeitsrecht. Aktuelles zur Sozialversicherung. Lohnsteuer, Progressionstabelle und Sachbezugswerte im Überblick. Auch als Werbegeschenk eine tolle Idee! Als Präsent zur Weitergabe an Ihre Kunden und Geschäftspartner bietet Ihnen kaum ein anderes Werbemittel so gehaltvolle Informationen zu einem attraktiven Preis. Damit erzielen Sie einen optimalen Werbeeffekt und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Bereits ab einer Auflage von 500 Exemplaren können Sie den Ratgeber mit Ihrem eigenen Umschlag gestalten. Wir beraten Sie gerne über weitere Gestaltungsmöglichkeiten. Kontaktieren Sie uns.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Wie kündige ich richtig?
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leitfaden für den Arbeitgeber Für Arbeitgeber können (rechtswidrige) Kündigungen erhebliche Folgen haben. Jeder Fehler kann viel Geld kosten. Da hilft es, seine Rechte zu kennen, wenn man zum Mittel der arbeitsrechtlichen Kündigung greifen muss. Beim Ausspruch einer Kündigung muss der Arbeitgeber eine Vielzahl von Problemkreisen beachten: Wer darf kündigen? Welche Form und Frist ist zu wahren? Braucht es einen Kündigungsgrund und welche Gründe können die Kündigung ggf. rechtfertigen? Was ist in Sonderfällen zu beachten - bei Schwangeren, einem Betriebsrat, einem Schwerbehinderten? Werden diese Fragen nicht bereits bei der Vorbereitung der Kündigung richtig beantwortet, können die Fehler auch in einem späteren Arbeitsgerichtsprozess nicht mehr geheilt werden. Dieser Leitfaden soll helfen, unnötige Fehler zu vermeiden und die Kündigung rechtssicher so vorzubereiten, dass Abfindungszahlungen verhindert oder zumindest verringert werden können. Durch zahlreiche Tipps, Hinweise, Beispiele aus der Praxis und Musterformulierungen bietet der Autor Arbeitgebern eine unverzichtbare Hilfestellung zu dem immer komplexer werdenden Thema der ´´Kündigungen´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Personalrecht 2019
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Haufe Personalrecht verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über alle Neuerungen im Jahr 2019 . Sie erhalten die wichtigsten Gesetzesänderungen, Entscheidungen, Daten und Fakten, die Sie für 2019 brauchen. Vertrauen Sie auf das Expertenwissen aus Arbeits- und Tarifrecht, Sozialversicherung und Lohnsteuer . Alle Inhalte verständlich aufbereitet. Vereint in einem kompakten Nachschlagewerk. Sie erfahren, wo Handlungsbedarf besteht und wie Sie Neuregelungen schnell und einfach umsetzen . Top-aktuell, rechtssicher und mit wertvollen Praxistipps. Ein MUSS für jeden Personalverantwortlichen! Ihre Vorteile mit Personalrecht 2019 von Haufe Alle Änderungen 2019 im Überblick : In den Bereichen Arbeitsrecht, Lohnsteuer und Sozialversicherung Rechtssicher informiert: Alle wichtigen Tabellen, Übersichten und Fristen für das Jahr 2019 Kompaktes Nachschlagewerk : Wertvolle Praxistipps und Expertenwissen aus Arbeitsrecht, Sozialversicherung und Lohnsteuer Täglich griffbereit : Ob auf dem Schreibtisch oder in der Aktentasche Attraktive Rabatte : Bis zu 20% bei Bezug von mehreren Exemplaren Aus den Inhalten: Einführung der Brückenteilzeit: Anforderungen des neuen 9a TzBfG an Arbeitgeber Krankenkassenbeiträge: Paritätische Finanzierung und aktuelle Höchstzuschüsse Beitragssatzänderungen: Neue Beitragsanteile in der Pflege- und Arbeitslosenversicherung Update Mindestlohn: Neue Werte und wegweisende Rechtsprechung Familienentlastungsgesetz: Neuer Lohnsteuertarif durch höheren Grund- & Kinderfreibetrag zum 1.1.2019 Übergangsbereich: Neuregelung der ehemaligen Gleitzone Weitere Änderungen: Neue Steuerförderungen für Elektrofahrzeuge und Folgeänderungen zum Betriebsrentenstärkungsgesetz

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Mutterschutzgesetz
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mutterschutzgesetz gewährleistet den Gesundheitsschutz von in einem Arbeitsverhältnis stehenden schwangeren oder stillenden Frauen. Die 2016 beschlossenen Neuregelungen passen den Mutterschutz an die heutige Realität an. Die wichtigsten Änderungen: Das neue Mutterschutzgesetz soll künftig auch für Schülerinnen und Studentinnen gelten. Sie sollen selbst entscheiden, ob sie den Mutterschutz in vollem Umfang beanspruchen oder während der Schutzzeit Prüfungen ablegen oder Hausarbeiten schreiben. Für die Mütter behinderter Kinder wird die Acht-Wochen-Frist, in der die Frauen nach der Geburt grundsätzlich nicht arbeiten dürfen, auf zwölf Wochen erhöht. Neu geschaffen wird ein Kündigungsschutz für Frauen nach einer nach der zwölften Woche erfolgten Fehlgeburt. Der Kommentar erläutert alle Vorschriften des Mutterschutzgesetzes, nimmt Bezug auf die Verordnungen und die Verzahnungen zum Arbeits-, Verwaltungs- und Sozialversicherungsrecht. Gerade diese Bezüge zu den übrigen Rechtsgebieten stellen beim Anwenden des Mutterschutzgesetzes eine Herausforderung dar. Im Focus: die Beschäftigungsverbote und die sich hieraus ergebenden Ansprüche der betroffenen Frauen, der Sonderkündigungsschutz das Verwaltungsverfahren, das Bußgeldverfahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Eintragungen in Abteilung II des Grundbuches
42,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese vollständig neu überarbeitete Auflage des bekannten Standardwerkes verschafft dem Praktiker einen umfänglichen Überblick über die Eintragungen in der Abteilung II des Grundbuches. Die einzelnen dinglichen Rechte, beispielsweise Erbbaurechte, Dienstbarkeiten, Reallasten, Vormerkung und Nießbrauch werden ebenso dargestellt wie die sonstigen Eintragungen in der Abteilung II des Grundbuches, zum Beispiel Vermerke und Verfügungsbeschränkungen. Die Eintragungen in Abteilung II des Grundbuches fristen oftmals ein Schattendasein in der juristischen Literatur. Zu Unrecht: Sie beinhalten für ihre Begünstigten elementare Rechte und können sich auch entscheidend auf Rechte Dritter, insbesondere der Grundpfandgläubiger, auswirken. Wie sie entstehen, welche Inhalte sie haben können, was bei ihrer Abwicklung oder Rechtsausübung zu berücksichtigen ist, wie Dritte in diese Rechte eingreifen können und was in der Insolvenz oder Zwangsvollstreckung besonders zu beachten ist, wird systematisch dargestellt. Außerdem aufgenommen wurden viele neue, oberinstanzliche und BGH-Entscheidungen zu zahlreichen Kernaspekten. Neuerungen in der Handhabung, insbesondere der Dienstbarkeiten auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien, wurden ebenfalls eingearbeitet. Das Werk richtet sich nicht nur an Mitarbeiter in Kreditinstituten, die die grundbuchliche Situation im Rahmen von Bonitätsprüfungen, aber auch im Rahmen von Entscheidungen hinsichtlich der Einleitung von zwangsvollstreckungsrechtlichen Schritten beurteilen müssen, sondern auch an Mitarbeiter in Versorgungsunternehmen und Liegenschaftsämtern, die die Entstehung und Erhaltung ihrer dinglichen Rechte gewährleisten müssen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Lohnpfändung - mit Arbeitshilfen online
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neuen Freibeträge für die Lohnpfändung bedeuten wichtige Änderungen für Betriebe: Alle laufenden Pfändungsverfahren müssen den neuen Freibeträgen angepasst und neue Fälle gemäß den Freibeträgen berechnet werden. Arbeitgeber haften dafür, wenn Pfändungsbeträge falsch berechnet oder das Gehalt trotz Pfändung an den Arbeitnehmer überwiesen wurde. Wie Sie solche Fallen vermeiden und den pfändbaren Betrag korrekt berechnen, zeigt Ihnen dieser Leitfaden. Er bietet Ihnen alle wichtigen Informationen, zahlreiche Beispielberechnungen und die besten Tipps aus der Praxis. Inhalte: Neu: Mit den aktuellen Lohnpfändungstabellen ab 1. Juli 2019 Über 40 Beispielberechnungen für alle wichtigen Fälle Alle relevanten Rechtsvorschriften aus ZPO und BGB Vorpfändung: Rangfolge merken und Frist berechnen Drittschuldnererklärung: Worüber Sie Auskunft geben müssen Schritt für Schritt den pfändbaren Betrag berechnen Berechnung der Lohnpfändung nach der Nettomethode Umgang mit Sonderfällen: Mehrere Einkommen, Lohnrückstände und Vorauszahlungen Arbeitshilfen online: Lohnpfändungsrechner Berechnungsformular Muster für Drittschuldnererklärung und Hinterlegungsantrag Muster zur Erklärung der Unterhaltspflichten

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot