Angebote zu "Familienunternehmen" (4187 Treffer)

Nachfolge im Familienunternehmen
€ 69.00 *
ggf. zzgl. Versand

Häufig wird sie verdrängt, doch irgendwann kehrt sie umso dringlicher zurück: Die Frage nach der geeigneten Nachfolgelösung. Dabei kann eine geordnete Übergabe die Existenz des Unternehmens sichern - aber auch umgekehrt eine weniger sorgfältig geplante Übergabe das Unternehmen gefährden. Unternehmerfamilien tun gut daran, sich frühzeitig und intensiv mit der Nachfolgeplanung auseinanderzusetzen. Hierbei unterstützt sie dieses umfassende Handbuch. Ausgewiesene Experten beantworten alle Fragen rund um das Thema Nachfolge: vom richtigen Gesamtkonzept über die emotionalen Hürden, rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen bis hin zur Ausbildung und Heranführung der nächsten Generation. Auch die Folgen für das Privatvermögen, Finanzierungsaspekte und strategische Überlegungen werden beleuchtet. Das Handbuch dient gleichzeitig auch als Nachschlagewerk für den punktuell interessierten Leser.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Nachfolge im Familienunternehmen
€ 39.80 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Übergabe eines Familienunternehmens an die nächste Generation stellt eine einmalige Herausforderung dar. Ihr Gelingen krönt das Lebenswerk eines scheidenden Unternehmers. Doch die Generation der Nachfolger trägt nicht weniger Verantwortung dafür, das Unternehmen und den Familienfrieden dauerhaft zu sichern. Der Ratgeber verfolgt einen interdisziplinären Ansatz und leitet Sie durch die verschiedenen Phasen des Nachfolgeprozesses. Er beleuchtet familiäre, unternehmerische, rechtliche und steuerliche Aspekte einer ganzheitlichen Nachfolgestrategie. Die Autoren stützen sich auf jahrelange Erfahrung in der Praxis und geben Antworten auf zentrale Fragen der Übergabe. Soll der Nachfolger aus der Familie oder von außen kommen? Soll das Unternehmen in Familienhand bleiben, verkauft oder in eine Stiftung eingebracht werden? Was ist bei der Erbschaftsteuer zu beachten? Wie kann der alte Chef dem neuen zum Erfolg verhelfen? Wie sind typische ´´Nachfolgefallen´´ zu vermeiden? Wie gelingt der Ausgleich unterschiedlicher Interessen? Wie wird der Zusammenhalt der Familie gesichert? Entscheidend ist, das Richtige zum richtigen Zeitpunkt zu tun. Der Ratgeber hilft dabei, den bestmöglichen Weg individuell zu finden. Vorteile auf einen Blick - allgemeinverständlicher und umfassender Praxis-Ratgeber - Leitfaden für Ihre individuelle Nachfolgestrategie von der Planung bis zur Umsetzung - mit praxisbewährten Tipps, Checklisten und Beispielen Zielgruppe Junioren und Nachfolger, Senioren und Übergeber, Mitglieder von Unternehmerfamilien, Gesellschafter, Fremdgeschäftsführer, Beiräte und Aufsichtsräte von Familienunternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Beirat und Aufsichtsrat in Familienunternehmen
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Familienunternehmen jeder Gesellschaftsform begründen mit zunehmender Häufigkeit einen Beirat und/oder Aufsichtsrat, um ihre komplexen Strukturen und wirtschaftlichen Risiken besser kontrollieren und ihre Entwicklung zielführend steuern zu können. Dieser speziellen Thematik widmet sich das Werk in einer praxisorientierten, mit Schaubildern, Checklisten und Textmustern angereicherten Darstellungsform. Es geht speziell auf die Besonderheiten kleinerer, im Familienbesitz gehaltener Gesellschaften ein und grenzt sich so von den bereits erhältlichen Werken zu den Aufsichts- und Beiräten der großen Publikumsgesellschaften ab. Folgende Themen werden behandelt: - Corporate Governance im Familienunternehmen - Motive und Funktionen von Aufsichtsorganen im Familienunternehmen - Gestaltungsmöglichkeiten - Kompetenzen und Aufgaben der Aufsichtsorgane - Rolle von Aufsichtsorganen im Nachfolgeprozess - Sicherung der Kapital- und Liquiditätsbasis des Unternehmens - Auswahl und Zusammensetzung des Aufsichtsorgans - Funktionsweise und praktische Erfahrungen - Vergütungsfragen und deren steuerliche Behandlung - Haftungsfragen - Anhang: Mustertexte Dr. Andreas Wiedemann und Dr. Rainer Kögel sind Mitglieder einer renommierten, auf die wirtschafts- und unternehmensrechtliche Beratung von Familienunternehmen spezialisierten Kanzlei in Stuttgart. Die Sozietät im Allgemeinen sowie die beiden Autoren im Speziellen habe sich - nicht zuletzt durch einschlägige Veröffentlichungen - einen hervorragenden Ruf in der Fachwelt erarbeitet und stehen somit für höchste Kompetenz. Für einschlägig tätige anwaltliche und notarielle Berater von Familienunternehmen sowie auch für die Inhaber von Familienunternehmen selbst bzw. die Mitglieder von deren Aufsichts- und Beiräten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Die unternehmensverbundene Familienstiftung als...
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das deutsche Erbrecht regelt als Grundmodell der Vererbung die weit überwiegende Zahl von Fällen passend für die Bürger. Jedoch gibt es stets Fälle, für die sich das vorgegebene gesetzliche System nicht eignet und für die Sonderlösungen gefunden werden müssen. Einer solchen Sonderlösung bedarf es oftmals, wenn ein Unternehmen zum Vermögen des Erblassers gehört. Damit sich das Sprichwort ´´Der Vater erstellt´s, der Sohn erhält´s, dem Enkel zerfällt´s´´ nicht erfüllt, gilt es, die Unternehmensnachfolge bewusst und individuell zu gestalten. Dieses Buch behandelt die unternehmensverbundene Familienstiftung und die Unterbeteiligung als zwei Gestaltungsmöglichkeiten im breiten Spektrum denkbarer Nachfolgegestaltungen. Im ersten Schritt werden die für eine gelungene Unternehmensnachfolge wesentlichen Faktoren herausgearbeitet, namentlich die Regelung des Übergangs von Unternehmenssubstanz, Unternehmensertrag und Unternehmensführung sowie die steuerliche Optimierung. Im zweiten Schritt werden die beiden Nachfolgegestaltungen anhand der als Kriterien aufgestellten Gestaltungsfaktoren analysiert, gegenübergestellt sowie auf ihre Fähigkeit zum Erreichen der jeweils verfolgten Interessen im Rahmen einer Nachfolge untersucht. Das Buch umfasst aktuelle stiftungsrechtliche, zivilrechtliche, gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Fragestellungen. Das Ergebnis der Untersuchung bildet die zusammenfassende Bewertung der unternehmensverbundenen Familienstiftung und der Unterbeteiligung als Nachfolgemodelle bei Familienunternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Handels- und Gesellschaftsrecht
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Inhalt Das Lehrbuch stellt das Handels- und Gesellschaftsrecht prägnant und verständlich dar. Es vermittelt zum einen die Grundlagen und den prüfungsrelevanten Pflichtfachstoff des Handelsrechts. Insbesondere werden der Kaufmannsbegriff, die Publizitätswirkungen des Handelsregisters, die Grundsätze der kaufmännischen Stellvertretung (Prokura etc.) und das Recht der Handelsgeschäfte ausführlich behandelt. Zum anderen wird der prüfungsrelevante Stoff des Gesellschaftsrechts erläutert. Dabei wird ein Schwerpunkt auf das Recht der Personengesellschaften (GbR, OHG, KG) sowie die wesentlichen Grundlagen des Kapitalgesellschaftsrechts (e.V. und GmbH) gelegt. Zahlreiche Prüfungsschemata, Übersichten und Schaubilder veranschaulichen die Materie. Übungsfälle mit Lösungsskizzen und Klausurhinweisen bieten eine optimale Vorbereitung auf die Examensklausuren und die mündliche Prüfung. Die Autoren Professor Dr. Marc-Philippe Weller ist Direktor am Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg. Juniorprofessor Dr. Jens Prütting, LL.M. oec. (Köln), leitet das Institut für das Recht der Familienunternehmen an der Bucerius Law School Hamburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Die GmbH & Co. KG
€ 109.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Handbuch enthält eine systematische, wissenschaftlichen Ansprüchen genügende Darstellung aller handels- und steuerrechtlichen Probleme der GmbH & Co. KG, wobei auch auf arbeits- und mitbestimmungsrechtliche Fragen eingegangen wird. In einem separaten Teil werden die wirtschafts- und steuerrechtlichen Besonderheiten alternativer Rechtsformen und Gestaltungen gegenübergestellt: - GmbH- Betriebsaufspaltung - GmbH & Still - Stiftung & Co. KG - AG & Co. KG - GmbH & Co. KGaA Ein Kapitel über Fragen des Umwandlungsrechts schließt die Darstellung ab. Vorteile auf einen Blick - Standardwerk für Familienunternehmen - übersichtliche Stoffgliederung - zahlreiche Querverweise - ausführliches Stichwortverzeichnis Zur Neuauflage Seit Erscheinen der letzten Auflage war eine Fülle neuer Rechtsprechung und Literatur einzuarbeiten, ferner zahlreiche handelsrechtliche Änderungsgesetze, insbesondere: - Gesetz zur Umsetzung der geänderten BankenRL und der geänderten KapitaladäquanzRL - Gesetz zur Umsetzung der Zweiten E-Geld-Richtlinie - Gesetz zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts - Gesetz zur Optimierung der Geldwäscheprävention - Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz - AIFM-Umsetzungsgesetz - CRD IV-Umsetzungsgesetz - Gesetz zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarktes - Gesetz zur Umsetzung der RL 2012/17/EU in Bezug auf die Verknüpfung von Zentral-, Handels- und Gesellschaftsregistern in der EU - Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen - Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz - Gesetz zur Umsetzung der TransparenzRL-ÄndRL - Aktienrechtsnovelle - Abschlussprüferaufsichtsreformgesetz - Abschlussprüfungsreformgesetz - Erstes Finanzmarktnovellierungsgesetz Zielgruppe Für alle Angehörigen der rechts-, wirtschafts- und steuerberatenden Berufe, Finanzrichter und Finanzbeamte, und - als Nachschlagewerk - für Gesellschafter und Geschäftsführer von Familienunternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Die KGaA mit beschränkter Haftung (GmbH und Co....
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Eine KGaA ist eine Kommanditgesellschaft auf Aktien, deren persönlich haftender Gesellschafter keine natürliche Person ist (z.B. Kapital- oder Kommanditgesellschaften oder eine Stiftung). Zivilrechtliche Vorteile sind die Haftungsbeschränkung, die Nachfolgeregelung, die Machtfülle der die Komplementärgesellschaft beherrschenden Familie sowie die Kompetenzlosigkeit des Aufsichtsrates - alles Punkte, die diese Rechtsform insbesondere für Familienunternehmen interessant machen. Das Heft bietet für diese Rechtsform Satzungsformulierungen, die alle praktischen und rechtlichen Schwierigkeiten bei der Ausgestaltung einer GmbH & Co. KGaA berücksichtigen - auf dem neuesten Stand von Rechtsprechung und Literatur. Es wird eine einfache Mustersatzung einer nicht börsennotierten und eine ausführliche Satzung einer börsennotierten KGaA mit beschränkter Haftung dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Unternehmensnachfolge und Erbschaftsteuer
€ 69.95 *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem viel beachteten Urteil des Bundesverfassungsgerichts war der Gesetzgeber bereits zum dritten Mal beauftragt, eine verfassungskonforme Novellierung des Erbschaftsteuerrechts einzuleiten. Vor diesem Hintergrund beleuchtet und überprüft Dr. Florian Müller die jüngst ergangenen gesetzlichen Neuregelungen und die bereits im Gesetzgebungsprozess vorgestellten Entwürfe. Besondere Schwerpunkte sind: - Fundierte historische und theoretische Einordnung des erbschaftsteuerlichen Begünstigungssystems für Unternehmen, - Begünstigtes Betriebsvermögen - ein kritischer Vergleich alter und neuer Rechtslage, inklusive Schwachstellenanalyse, - Verschonungsmöglichkeiten, insbesondere bei der Nachfolge in Familienunternehmen, - Detaillierte Erläuterung spezifischer Rechtsbegriffe wie ´´Hauptzweckansatz´´, ´´Reinvestitionsklausel´´ und ´´Verbundvermögensaufstellung´´. Mit Hilfe systematischer Vorteilhaftigkeitsanalysen - unterlegt mit zahlreichen anschaulichen Abbildungen, Beispielen und Tabellen - entwickelt das Buch konkrete Handlungsempfehlungen und setzt neue Grundlagen für eine kritische Wirkungsanalyse der aktuellen (partiellen) Steuerreform im Gesamtsystem des Erbschaftsteuerrechts.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Der Aufsichtsrat
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein Blitzkurs für angehende Aufsichtsratsmitglieder´´ Prof. Dr. Dr. Manuel R. Theisen in Der Aufsichtsrat, 1/2012 Finanz- und Unternehmenskrisen, bekannt gewordene Bilanzfälschungen und Schmiergeldskandale unterstreichen die Notwendigkeit wirksamer Unternehmensüberwachung durch Aufsichtsräte. Sie trägt wesentlich zum nachhaltigen Erfolg und zur Existenzsicherung der Unternehmen bei. Die verantwortungsvolle Rolle des Aufsichtsrats umfasst rechtliche, betriebswirtschaftliche und psychologische Kenntnisse. Dieser Ratgeber zeigt die Aufgaben, Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats und ähnlicher Überwachungsorgane und erklärt, wie die praktische Umsetzung in den Gremien funktioniert. Für Aufsichtsräte, Verwaltungsräte, Beiräte von GmbHs, Familienunternehmen und AGs.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Beck´sches Mandatshandbuch Unternehmenskauf
€ 125.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch gibt dem wirtschaftsberatenden Rechtsanwalt Sicherheit in den Bereichen - Prozess-Steuerung - Due Diligence, Unternehmensbewertung - Kaufpreisfi ndung, Vertragsgestaltung, Bilanzierung - Steuerrecht, Arbeitsrecht, Kartellrecht, Gewerbliche Schutzrechte, Konzernrecht - Post-Merger-Management, Besonderheiten bei Familiengesellschaften Praxis pur. Checklisten, Formulierungsvorschläge, und Praxistipps gewährleisten die Verständlichkeit und den hohen Praxisnutzen der Darstellung. Im Vordergrund der 2. Auflage steht der ´´Mid-Cap-Bereich´´, also die Beratung und Begleitung mittelständischer, inhabergeführter Unternehmen. ´´... ausgesprochen anwendungsorientiert.´´ -- Michael App, in: DSWR, 8/2005, zur Vorauflage. Zum Werk Dieses Mandatshandbuch richtet sich in erster Linie an den wirtschaftsberatenden Rechtsanwalt: Es beantwortet die ebenso zahlreichen wie komplexen Fragen, die sich im Zusammenhang mit der anwaltlichen Vorbereitung und Abwicklung eines unternehmensrechtlichen Transaktionsmandats ergeben. Hier erfordert die Beratung neben wirtschaftlichem Verständnis fundierte Kenntnisse des Schuld-, Gesellschafts- und Steuerrechts. Desweiteren spielen auch die Themen Due Diligence, Unternehmensbewertung sowie regelmäßig das Arbeits- und Kartellrecht eine ganz entscheidende Rolle. Das Werk erläutert all diese einschlägigen Aspekte im Hinblick auf ihre Relevanz bei Unternehmensübertragungen. Es bedient gezielt die Rechtsberater der Vertragsparteien und liefert damit wertvolle praktische Hinweise für den als ´´führender Berater´´ mit einem entsprechenden Mandat betrauten Rechtsanwalt. Der Titel ist als Einstiegslektüre, Arbeitsliteratur und Nachschlagewerk gleichermaßen geeignet. Inhalt - DealMaking - Due Diligence - Kaufpreisfindung und -festlegung - Finanzierung - Steuern - Vertragsgestaltung - Arbeitsrecht - Kartellrecht/Fusionskontrolle - Post-Merger Integration Vorteile auf einen Blick - klare Fokussierung auf den Kauf/ Verkauf mittelständischer Unternehmen - fachübergreifende Darstellung wichtiger Themen - Einbindung der relevanten steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen Zur Neuauflage In der Neuauflage fokussieren sich die Autoren auf Unternehmensübertragungen im ´´Mid-Cap-Bereich´´, also auf die Beratung und Begleitung mittelständischer, inhabergeführter Unternehmen. Das bewährte Konzept einer themenübegreifenden, ´´ganzheitlichen´´ Betrachtung des Unternehmenskaufs wird beibehalten, die Schwerpunkte sind jedoch noch gezielter gesetzt. Neu aufgenommen werden Kapitel zur Finanzierung und zur nachvertraglichen Abwicklung (´´Post-Merger´´) sowie zur Beratung von Familienunternehmen. Zu den Autoren Das Herausgeber- und Autorenteam setzt sich zusammen aus erfahrenen Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern, die seit vielen Jahren mit Mandaten im Bereich des Unternehmenskaufs betraut sind. Sie haben sich in der Praxis sowie durch zahlreiche einschlägige Veröffentlichungen einen Namen gemacht und stehen damit für Qualität und Kompetenz. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Unternehmensjuristen, die an Unternehmenstransaktionen - vor allem im mittelständischen Bereich - beteiligt sind. Auch für die einschlägig aktive Geschäftsleitung ist das Buch von Interesse.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot