Angebote zu "Energiehandel" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch Energiehandel
€ 104.00 *
ggf. zzgl. Versand

Hohe Regulierungsdichte, intensiver globaler Wettbewerb und stetig wechselnde rechtliche, politische und gesellschaftliche Unwägbarkeiten: Kaum ein Wirtschaftszweig ist so vielseitig, so risikobehaftet und dynamisch wie der Handel mit knappen Energierohstoffen. Das bewährte Handbuch beleuchtet das anspruchsvolle Arbeitsfeld aus juristischer und empirisch-ökonomischer Perspektive. Im Fokus stehen: - Zentrale Geschäftsfelder, die die Handelspraxis bestimmen - der OTC-Handel und der Handel an der Börse, - Risikomanagementsysteme und ihr effizienter Einsatz, mit vielen Umsetzungsbeispielen, - Aufsichtsrechtliche Bezüge, die innerhalb der Spezialkapitel funktional hergestellt werden. Die 4. Auflage des Standardwerks greift neueste Entwicklungen zum nationalen und supranationalen Energiehandel auf, u.a.: - Weiterentwicklung der Netting-Konzepte seit der Änderung von 104 InsO - Aktualisierung der Erläuterungen zu den Standard-Handelsverträgen (EFET) - Aktuelle Fragestellungen im Kontext des Risikomanagements - Energiehandel an der EEX - Anpassung der MaRisk

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Energiehandel in Europa
€ 99.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Entwicklung auf den Energie- und Energiederivatemärkten ist in den letzten zehn Jahren rasant vorangeschritten. Die Volumina an den Handelsplätzen sind enorm gestiegen. Verstärkter Wettbewerb und wachsende internationale Nachfrage haben den Innovationsdruck erhöht. Trotz dieser rasanten Entwicklung bleibt ein Grundsatz bestehen: Zwischen der Erzeugung und dem Verbrauch von Energie steht als vermittelnder Akt immer der Handel. Erst dadurch erhält Energie einen marktgerechten Preis. Das vorliegende Werk stellt den Energiehandel aus verschiedenen Blickwinkeln dar. Dabei werden komplexe Sachverhalte praxisnah und anschaulich erläutert. Vorteile auf einen Blick - beleuchtet die rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekte des Energiehandels - gewährleistet den interdisziplinären Ansatz durch ein vielschichtiges Autorenteam - enthält klare Definitionen sowie Graphiken, Schaubilder und Handlungsanleitungen Zur Neuauflage Für die Neuauflage ist der Band weitgehend neu konzipiertbzw. umfassend aktualisiert worden. Inhaltliche Schwerpunkte der Neuauflage sind die: - Regelungsaktivitäten der EU zum Energiegroßhandel - EU-Vorschriften der MiFID II, MiFIR, CRD IV, EMIR, REMIT und deren deutsche Umsetzungsvorschriften Zielgruppe Für deutsche, europäische und außereuropäische Handelsunternehmen, Mineralölkonzerne, Strom- und Gasproduzenten, Behörden, Europäische Kommission, Banken und Universitäten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Grundriss zum Energierecht
€ 98.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Energiewirtschaft steht seit Jahren im Zentrum des politischen Interesses. Galt es zunächst die Strom- und Gasmärkte zu liberalisieren, stehen spätestens seit der Energiewende Fragen der zukünftigen Erzeugungsstruktur und des Klimaschutzes auf der Tagesordnung. Gleichzeitig erhöht sich durch die Tätigkeit der nationalen und europäischen Behörden auch in den Bereichen des Netzbetriebs und des Handels die Regulierungsdichte unaufhaltsam. Der Grundriss zum Energierecht bietet eine solide Orientierungsgrundlage für alle relevanten energiewirtschaftlichen Tätigkeitsbereiche. Er richtet sich sowohl an Einsteiger als auch Partner in Energieversorgungsunternehmen sowie an Rechtsanwälte und Richter mit dem Fokus Energiewirtschaft. Das vorliegende Werk bietet Ihnen nun bereits in zweiter Auflage einen umfassenden Überblick über den Rechtsrahmen für die Energiewirtschaft. Sie finden hier für alle energiewirtschaftlichen Aktivitäten eine rechtsgebietsübergreifende verständliche Darstellung über die geltenden Gesetze und erhalten eine Vielzahl praktischer Hinweise zur Auslegung und Anwendung der rechtlichen Bestimmungen. Die Inhalte sind komplett überarbeitet, auf den aktuellen Rechtsstand gebracht und um zahlreiche Kapitel ergänzt worden. Auch das EEG 2014 und seine Auswirkungen auf die Praxis sind bereits berücksichtigt worden.Inhaltlich werden unter anderem dargestellt: - Entflechtung des Netzbetriebes - Netzanschluss-, Netzzugang und Messwesen - Netzentgelte und Anreizregulierung - Wegenutzungsverträge - Energielieferung und Grundversorgung - Energie- und Stromsteuern - Kartell-, Beihilfen- und Vergaberecht - Energiehandel OTC und an Börsen - Aufsichtsrecht im Energiehandel - Rohstoffgewinnung und Fracking - Konventionelle und nukleare Erzeugung - Erneuerbare Energien (inkl. Offshore-Erzeugung) - Energiespeicherung und Power-to-Gas - Leitungsbau - Klimaschutz (inkl. EEG 2014, Emissionshandel, EEWärmeG) - KWK-G, Fernwärme und Contracting - Investitionsschutz

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe