Angebote zu "Bilanzierungspraxis" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Rückstellungen in der Bilanzierungspraxis als B...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rückstellungen in der Bilanzierungspraxis:Ansatz, Ausweis und Bewertung in Handels- und Steuerrecht: Beispiele - Praxistransfer - ABC der Rückstellungen (über 800 Stichwörter). 3., erweiterte und aktualisierte Auflage Karl Petersen, Kai Peter Künkele, Christian Zwirner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Rückstellungen in der Bilanzierungspraxis als B...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rückstellungen in der Bilanzierungspraxis:Ansatz, Ausweis und Bewertung in Handels- und Steuerrecht: Beispiele - Praxistransfer - ABC der Rück Karl Petersen, Kai-Peter Künkele, Christian Zwirner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Wechselkursanderung als Bilanzierungsproblem al...
54,99 €
Reduziert
46,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Wechselkursanderung als Bilanzierungsproblem:Eine Uberprufung der handels- und steuerrechtlichen Bilanzierungspraxis anhand des amerikanischen Accounting-Systems Theodor Klein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Wechselkursänderung als Bilanzierungsproblem al...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wechselkursänderung als Bilanzierungsproblem:Eine Überprüfung der handels- und steuerrechtlichen Bilanzierungspraxis anhand des amerikanischen Accounting-Systems. Softcover reprint of the original 1st ed. 1975 Theodor Klein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.06.2019
Zum Angebot
Finanzinstrumente im IFRS-Abschluss von Nicht-B...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl für die Rechnungslegung von Finanzinstrumenten keine branchenspezifischen IFRS-Vorschriften gelten, lassen sich in der Praxis wesentliche Unterschiede zwischen Banken und Nicht-Banken feststellen. Jürgen Stauber konzentriert sich auf die komplexen Regeln zur Bilanzierung und Offenlegung von Finanzinstrumenten bei Nicht-Banken (Industrie-, Handels-, Dienstleistungs-, Versorgungsunternehmen). Auch für diese Unternehmen sind Finanzinstrumente signifikante Posten in der Bilanz und damit von großer Bedeutung. Aus der Sicht eines Abschlusserstellers werden die einzelnen Vorschriften detailliert nach den für Nicht-Banken relevanten Instrumenten bzw. Sachverhalten (Zahlungsmittel, Forderungen, Darlehen, Wertpapiere, Unternehmensanteile, Zins- und Währungsswaps, Devisentermingeschäfte, Warentermingeschäfte, Anleihen, Finanzgarantien, Sicherheiten, Leasingverhältnisse, Absicherungen von Zins- und Währungsrisiken) vorgestellt und erklärt. Zahlreiche Beispiele aus der Bilanzierungspraxis illustrieren die Besonderheiten und vertiefen das Verständnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot