Angebote zu "Betriebliches" (482 Treffer)

Betriebliches Gesundheitsmanagement
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesund am Arbeitsplatz Das Betriebliche Gesundheitsmanagement ist von wachsender Bedeutung. Zunehmende psychische Belastungen, der demografische Wandel in der Arbeitswelt, der Trend, überall und immer arbeiten zu können, führen dazu, dass die Gesundheit der Beschäftigten oben auf der Agenda steht. Die notwendigen betrieblichen Aktivitäten unter dem Dach des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zusammenzuführen; Arbeitsschutz, betriebliche Gesundheitsförderung und Betriebliches Eingliederungsmanagement ganzheitlich und systematisch als Managementansatz zu erkennen und kontinuierlich zu verbessern. Hierfür haben die Betriebsparteien in letzter Zeit verstärkt wegweisende Rahmenvereinbarungen abgeschlossen. Die Auswertung von 125 Vereinbarungen zeigt, wie betriebliche Akteure das Thema aufgreifen und gibt Hinweise für die Gestaltung eigener Vereinbarungen. Der Autor: Dr. Eberhard Kiesche, AoB Bremen, Berater für Technik-, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Organisation; Schwerpunkte: Arbeitszeitgestaltung, Beschäftigtenschutz, betriebliche Gesundheitsförderung, Arbeitsschutz und betriebliches Eingliederungsmanagement.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Betriebliche Leistungssteuerung
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen ´´Burnout´´ hat dafür gesorgt, dass die betriebliche Leistungspolitik in der letzten Zeit viel Aufmerksamkeit erfahren hat. Im Bereich der Arbeitszeit nutzt der Arbeitgeber immer mehr Instrumente, um die Leistung der Mitarbeiter im Rahmen von unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen zu steuern. Das Handbuch zeigt, welche konkreten Instrumente der Arbeitgeber zur Steuerung der Leistung nutzen kann und welche Chancen und Risiken damit für die Beschäftigten verbunden sind. Anhand unterschiedlicher Erfahrungsberichte der Betriebs- und Personalräte werden Strategien aufgezeigt, wie die Interessenvertreter zielgerecht vorgehen können. Zahlreiche Beispiele geben Anregungen für praxisgerechte Regelungswege. Aus dem Inhalt: - Begriff der Leistung und Leistungssteuerung - Instrumente der Leistungspolitik - Betriebliche Steuerungskonzepte - Betrieblicher Arbeits- und Gesundheitsschutz - Beispiele guter Regelungspraxis - Orientierungshilfen für Interessenvertretungen Chancen und Risiken der Leistungssteuerung Das Phänomen Burnout hat dafür gesorgt, dass die betriebliche Leistungspolitik in der letzten Zeit viel Aufmerksamkeit erfahren hat. Welche konkreten Instrumente die Arbeitgeber zum Zwecke der Leistungssteuerung nutzen, verrät Thomas Breisig in diesem Buch. Er sagt, welche Chancen und Risiken aus Sicht der Beschäftigten damit verbunden sind, und wie Betriebs- und Personalräte damit strategisch umgehen können. Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen: Welche neuen Entwicklungen in der Leistungspolitik der Unternehmen gibt es? Was ist ´´Leistung´´ und wie versuchen Arbeitgeber, sie zu regulieren? Welche konkreten Instrumente kommen zum Einsatz? Wie kann die Interessenvertretung bei maßlosen Leistungsanforderungen und Phänomenen wie die Jagd auf ´´Minderleister´´ gegensteuern? Der Autor: Dr. Thomas Breisig, Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Oldenburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Gewerkschaftsrechte im Betrieb
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewerkschaften werden gebraucht - gerade in schwierigen Zeiten. Was können sie tun, wenn es im Betrieb Probleme gibt? Ihre wichtigsten Rechte sind nicht im Gesetz festgeschrieben, sondern finden sich in der Rechtsprechung. Das schafft erheblichen Informationsbedarf. Die Neuauflage des Standardwerks von Wolfgang Däubler gibt Antworten im Stile eines Kommentars. Dabei werden alle Handlungsmöglichkeiten einbezogen - von der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat über das Vorgehen gegen tarifwidrige Betriebsvereinbarungen bis hin zur Verteilung von Werbematerial und zur Unterschriftensammlung. Besondere Aufmerksamkeit finden Probleme, die in den letzten Jahren neu entstanden sind. In manchen Betrieben haben sich mittlerweile mehrere Gewerkschaften etabliert. Welche Regeln gelten zwischen ihnen und beim Umgang mit dem Betriebsrat? Wie behandelt man Organisationen, die von der Konzernspitze ferngesteuert sind (´´trojanische Pferde´´)? Was bringt das Zeitalter der Digitalisierung? Die Gewerkschaft darf E-Mails an die dienstlichen Adressen der Beschäftigten schicken, aber hat sie auch einen Anspruch auf eine eigene Seite im betriebseigenen Intranet? Darf ein Arbeitnehmer während der Arbeitszeit auf eine gewerkschaftliche Mail reagieren? Und welche Konsequenzen ergeben sich, wenn vorwiegend zu Hause gearbeitet wird? Wer darauf und auf viele weitere Fragen Antworten sucht, wird bei den ´´Gewerkschaftsrechten´´ fündig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Betriebliche Altersversorgung
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochkomplex, unzählige zu berücksichtigende Vorschriften und ständig im Wandel - wer betriebliche Versorgungssysteme konzipiert, betreut oder dazu berät, weiß: Die Recherche und die Überprüfung der aktuellen Gesetzeslage und Rechtsprechung kosten enorm viel Zeit - und damit Ihr Geld. Das muss nicht sein. Holen Sie sich mit dem ´´Langohr-Plato´´ in der 7. überarbeiteten Auflage einen topaktuellen und praxisorientierten ´´Partner´´ an Ihre Seite. Dieses umfassende monografische Werk ist seit Jahren DAS Handbuch bei allen Fragen rund um die BAV - und liefert Ihnen neben der aktuellen Gesetzeslage die wichtigsten Weiterentwicklungen in der Rechtsprechung zum Betriebsrentenrecht, u.a. zu folgenden Themen: - Gleichbehandlung und Diskriminierungsschutz - Anpassungsprüfung im Konzern - Verschaffungsanspruch nach Par. 1 Abs. 1 S. 3 BetrAVG - Versorgungsvereinbarungen im Zusammenhang mit der Regelaltersgrenze - Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern - EU-Mobilitäts-Richtlinie und die daraus resultierenden Änderungen des BetrAVG Auch in der 7. Auflage ist der ´´Langohr-Plato´´ ein unverzichtbares Arbeitsbuch - umfassend und dennoch komprimiert aufgebaut, verständlich geschrieben und sofort einsetzbar. Von diesen Inhalten profitieren Sie: - systematische Einführung in die Konzeption betrieblicher Versorgungssysteme - Lösungsmöglichkeiten zu rechtlichen Problemen - sofort einsetzbare Muster, Praxistipps sowie Text- und Berechnungsbeispiele - aktualisiertes Rechtsprechungslexikon, mit dem Sie Vergleichsfälle schnell finden - Gesetzestexte im Anhang, die auch unterwegs die Arbeit erleichtern

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Betrieblicher Sanitätsdienst
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Täglich werden in den Unternehmen Personen durch Unfälle oder Krankheiten gefährdet, was eine schnelle medizinische (Erst-)Versorgung und einen professionellen Transport der Betroffenen erfordert. Das ArbSchG und die BGV A1 fordern deshalb die Arbeitgeber auf, eine schnelle und wirksame Erstversorgung in ihrem Unternehmen zu gewährleisten. Um diese rechtlichen Forderungen zu erfüllen, müssen jedoch verschiedene technische, organisatorische und personelle Maßnahmen beachtet, geplant und umgesetzt werden. Deshalb ist es für die Unternehmen unerlässlich, einen systematischen ´´Betrieblichen Sanitätsdienst´´ aufzubauen, mit dem verletzte und erkrankte Personen optimal gerettet, versorgt und transportiert werden können. Dieser Leitfaden hilft den für das Rettungswesen und die Erste Hilfe verantwortlichen und beteiligten Personen dabei, ihre rechtlichen Pflichten zu kennen und effektive technische, organisatorische und personelle Maßnahmen zu planen und umzusetzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Lärmmessung im Betrieb
54,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die LärmVibrationsArbSchV verpflichtet Unternehmen, die Lärmexposition an Arbeitsplätzen fachkundig zu ermitteln. Maschinenhersteller müssen nach der EG-Maschinenrichtlinie die Geräuschemission ihrer Produkte erfassen und angeben. Bekanntes Problem dabei bisher: sehr umfangreiche, schwer verständliche Messnormen. Dr. Jürgen H. Maue, Leiter des Referats ´´Lärm´´ im Institut für Arbeitsschutz - IFA der DGUV, erläutert in gut verständlicher Sprache und mit vielen Praxisbeispielen die exakte Durchführung von betrieblichen Messungen. Die Schwerpunkte sind u. a. die Ermittlung - des Lärmexpositionspegels nach DIN EN ISO 9612 - des Beurteilungspegels nach DIN 45645-2 - des Schallleistungspegels nach DIN EN ISO 3744 bzw. DIN EN ISO 3746 - des Emissions-Schalldruckpegels nach DIN EN ISO 11201 bis 11205 Alle maßgebenden Messnormen werden so beschrieben, dass die notwendigen Informationen zur normgerechten Messung zur Verfügung stehen. Zudem werden alle relevanten rechtlichen Vorschriften sowie die Messgerätetechnik behandelt. Musterprotokolle im Anhang führen den Leser Schritt für Schritt durch die jeweilige Messung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Betriebliche Altersversorgung
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

9783766339430LangtextUnzureichende Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung machen die betriebliche Altersversorgung attraktiv. Das Recht auf Entgeltumwandlung und die staatliche Förderung geben zusätzliche Impulse. Zugleich verändern sich die Finanzierungen: früher vorherrschende arbeitgeberfinanzierte Leistungszusagen werden vielfach durch arbeitnehmerfinanzierte beitragsorientierte Zusagen ersetzt. Teilweise zahlen Arbeitgeber Zuschüsse. Ausgewertet wurden 239, seit dem Jahr 2002 abgeschlossene betriebliche Vereinbarungen. Hiervon entfiel der überwiegende Anteil auf das Thema Entgeltumwandlung. Die Auswertung gibt einen Überblick der vielfältigen Regelungsmöglichkeiten. Zusammen mit praktischen Hinweisen und Empfehlungen werden Anregungen für eigene Vereinbarungen geschaffen. 9783766339430AutorenporträtNikolai Laßmann, Assessor des Rechts und Berater bei der Forschungs- und Beratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen in Berlin. Dietmar Röhricht, Dipl. Kfm., Partner in der Forschungs- und Beratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen in Berlin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Betriebliche Altersversorgung
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Blaupause für die betriebliche Altersvorsorge Anhand von Beispielen und Fallbeschreibungen zeigt der neue Ratgeber ganz praktisch, was das Betriebsrentengesetz für die Beschäftigten und Unternehmen bedeutet. Als zuverlässige Handlungsanleitung liefert es hilfreiche Anregungen für die Beratung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern und die Umsetzung der betrieblichen Altersvorsorge im Unternehmen. Das Betriebsrentengesetz regelt im Wesentlichen: Die rechtlich zulässigen Formen betrieblicher Zusatzrenten Die Voraussetzungen, unter denen Beschäftigte auch bei Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis ihre Betriebsrentenanwartschaft nicht verlieren sowie den besonders wichtigen Schutz vor einem Rentenverlust aufgrund der Insolvenz des Arbeitgebers Für die Zusage einer Betriebsrente stellt das Gesetz alternativ fünf Wege zur Verfügung, nämlich: Direktzusage Direktversicherung Pensionskasse Pensionsfonds Unterstützungskasse Die Autorinnen/Der Autor: Dr. Natalie Brall, Juristin, Leiterin des Referats Grundsatzfragen Alterssicherung, Finanzen der Rentenversicherung im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin. Ragnar Hoenig, Ass. jur., Leiter der Abteilung Sozialpolitik beim Sozialverband Deutschland. Dr. Judith Kerschbaumer, Rechtsanwältin, Leiterin des Bereichs Sozialpolitik in der Bundesverwaltu

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Ordnung des Betriebs
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Klare und für Nichtjuristen verständliche Sprache - Fragestellungen und Antworten ausschließlich aus der Praxis - mit Mustern und Checklisten für die tägliche Arbeit im Betriebsrat Zum Werk Diese Broschüre aus der Reihe ´´Arbeitshilfen für Betriebsräte´´ richtet sich an alle Mitglieder des Betriebsrats, da Fragen der Ordnung im Betrieb und des Verhaltens der Mitarbeiter einen zwingenden Mitbestimmungstatbestand darstellen. Behandelt werden neben allgemeinen Fragen der betrieblichen Ordnung Regelungen zur Tor- und Taschenkontrolle, Bekleidungsvorschriften sowie die Nutzung von elektronischen Medien wie Internet, E.Mail und Social Media. Behandelt sind auch Fragen der Durchsetzung der Mitbestimmungsrechte. Zur Neuauflage In der Neuauflage haben die Autoren aktuelle Entwicklungen eingearbeitet. Zielgruppe Betriebsräte, Arbeitnehmer vertretende Anwälte, Gewerkschaften, Verbände.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Betriebliche Altersversorgung
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Um sich im Alter nicht nur auf die gesetzliche Rente verlassen zu müssen, sorgen bereits heute Millionen Bundesbürger zusätzlich vor. Der Staat fördert das Sparen fürs Alter nicht nur mit Riester-Verträgen, sondern auch über die betriebliche Altersvorsorge (bAV). Arbeitnehmer haben seit 2002 sogar einen gesetzlichen Anspruch auf eine bAV, doch nicht jede Gestaltung ist auch immer sinnvoll. Die betriebliche Altersversorgung (bAV) stellt einen sehr effektiven Weg dar, bestehende Versorgungslücken effizient zu schließen. Auch der Gesetzgeber sieht die bAV als wichtigen Baustein an und hat durch das zum 01.01.2018 in Kraft getretene Betriebsrentenstärkungs-gesetz neue Akzente gesetzt. Durch eine kluge und passgenaue Gestaltung können aber sowohl Arbeitgeber, wie auch Arbeitnehmer profitieren. Im vorliegenden Buch geben wir Ihnen einen Überblick über die betriebliche Altersversorgung in Deutschland und ihre rechtlichen Grundlagen. Daneben erhalten Sie wertvolle Praxistipps und erfahren, worauf Sie bei der Einrichtung eines Versorgungssystems achten sollten, um den Weg in den eigenen Ruhestand bestmöglich vorzubereiten und idealerweise bis zum Erreichen des ´´Klubs der 100-jährigen´´ zu sichern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot