Angebote zu "Aufbewahrungspflichten" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Aufbewahrungspflichten und -fristen nach Handel...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbewahrungspflichtige haben bei der Bestimmung ihrer Aufbewahrungsverpflichtungen nach Handels- und Steuerrecht eine Vielzahl von Kriterien zu beachten. Unzulänglichkeiten bei der Erfüllung können zu empfindlichen Konsequenzen führen. Besondere Achtsamkeit erfordern die GoBD, die neuen Grundsätze der Finanzverwaltung ´´zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff´´. Als Wegweiser für mehr Sicherheit bei Aufbewahrungsentscheidungen empfiehlt sich der bewährte Leitfaden der AWV, der mittlerweile als Standardwerk zu den steuerlichen und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten gilt. Die völlig neu bearbeitete und erweiterte 9. Auflage beantwortet, - wer nach Handels- und Steuerrecht aufbewahrungspflichtig ist, - was aktuell aufzubewahren ist, - in welcher Form aufbewahrt werden darf, - wie lange aufbewahrt werden muss und - wo aufzubewahren ist. Von Abgabenbescheid bis Zustellungsquittung: Herzstück ist das tabellarische Verzeichnis mit über 1.200 Dokumenttypen - für zielgerichtete Recherchen jeweils maßgeblicher Pflichten und ihrer Rechtsgrundlagen. Als neuer Service zur schnellen Zuordnung sind für jede der Positionen jetzt auch relevante Unternehmens- bzw. Organisationsbereiche angegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Aufbewahrungspflichten und -fristen nach Handel...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbewahrungspflichten und -fristen nach Handels- und Steuerrecht:Aufbewahrungsformen, -formate und -orte - Dokumente, Dateien und Daten - Dokumentation - GoBD. 9., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Handbuch zur Kassenführung
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisnahe Unterstützung für rechtssichere Kassenführung. Das BMF hat die Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften neu formuliert. Eine Übergangsregelung sieht dabei vor, dass Kassen ab spätestens 2017 elektronisch auswertbar sein müssen. Die Verunsicherung in der Praxis ist groß, welche Kassensysteme diese erhöhten Anforderungen noch erfüllen. Denn die steuerlichen Betriebsprüfer bemängeln im Rahmen von Außenprüfungen vermehrt die Kassenführung und nehmen teilweise erhebliche Hinzuschätzungen vor, die schnell existenzbedrohende Ausmaße annehmen können. Das Buch hilft allen Unternehmern mit Bargeschäften und ihren Beratern, sich einen Überblick über die Voraussetzungen für eine ordnungsgemäße Kassenbuchführung zu verschaffen. Die in der Praxis bewährten Checklisten dienen dazu, die Anforderungen rechtssicher umzusetzen. Steuerberater und selbständige Bilanzbuchhalter können mit den Checklisten ihren Mandanten und Auftraggebern noch einmal in Erinnerung rufen, wie wichtig es ist, die Abläufe der Barzahlung rechtssicher zu organisieren. Rechtsstand 1.12.2017. Inhalt: Einleitung. Nutzung des Handbuchs. Allgemeine Einführung ins Thema. Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten. Aufbewahrungspflichten nach Handels- und Steuerrecht. Aufzeichnungspflichten bei der Gewinnermittlung nach 4 Abs. 3 EStG. Die gesetzliche Vermutung der sachlichen Richtigkeit der Buchführung ( 158 AO) im Zusammenhang mit der Kassenführung. Geschäftskasse, Kassenbericht, Kassenbuch und PC-Kassenbuch. Arten von Kassen. Buchung von EC-Karten-Umsätzen in der Kassenführung. Betriebswirtschaftliche Auswertungen. Datenzugriff der Finanzverwaltung im Rahmen von Außenprüfungen und Nachschauen. Mitwirkungspflichten des Unternehmers (= Steuerpflichtigen) im Rahmen von Außenprüfungen und Nachschauen. Manipulationsmöglichkeiten bei Kassen. Folgen einer nicht ordnungsgemäßen Kassenführung. Checklisten für eine ordnungsgemäße Kassenführung. Anhang.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot