Angebote zu "Helmuth" (6 Treffer)

Messiah als Buch von Helmuth Rilling
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Messiah:Händels Meisterwerk. Von der Analyse zur Aufführung Helmuth Rilling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Messiah als Buch von Helmuth Rilling/ Kathy Sal...
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Messiah:Understanding and Performing Handel´s Masterpiece Helmuth Rilling/ Kathy Saltzman Romey

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Messiah
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Helmuth Rillings außergewöhnliche Fähigkeiten als Dirigent, aber auch als Pädagoge prägen dieses Buch. Als Studienführer für Dirigenten und Musiker macht es Rillings eigenen Arbeitsprozess bei der Aneignung von Händels großem Oratorium ´´Messiah´´ erlebbar: eine Methode, die sich auf jedes andere musikalische Werk übertragen lässt. Darüber hinaus ermuntert Rilling, Händels eigenem Denken genau nachzuspüren, um somit die tieferen Bedeutungsebenen dieses Meisterwerks wirksamer herausarbeiten und darstellen zu können. Nachdem die englischsprachige Originalausgabe (Carus 24.070) bereits begeistert aufgenommen wurde, liegt das Buch nun auch in deutscher Übersetzung von Sara Maria Rilling und Carsten Kretschmann vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Ich Verkündige Euch Große Freude
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Stimmungsvolle Chöre zum Fest der Feste: Was wäre Weihnachten ohne das ´´Jauchzet frohlocket´´ aus dem Weihnachtsoratorium von Bach? Oder ohne ´´Denn die Herrlichkeit Gottes des Herrn´´ aus Händels ´´Messias´´? Diese CD bietet die festlichsten, stimmungsvollsten und erhebendsten weihnachtlichen Chöre der großen Komponisten von Bach und Bruckner bis zu Mozart und Mendelssohn. Mit der Gächinger Kantorei Stuttgart und dem Bach-Collegium Stuttgart unter Leitung von Helmuth Rilling.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Konfliktmanagement in der Wirtschaft
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der zweite Band der neuen Reihe ´´Interdisziplinäre Studien zu Mediation und Konfliktmanagement´´ ist dem sich rasant entfaltenden Feld des Konfliktmanagements in der Wirtschaft gewidmet. Die Darstellung und kritische Reflexion unterschiedlicher Formen des Konfliktmanagements in der Wirtschaft gliedert sich in fünf Abschnitte: Den Auftakt des Bandes bildet eine überblicksartige Bestandsaufnahme der Entwicklungen in Wissenschaft und Praxis bis zum heutigen Status Quo (Abschnitt 1). Anschließend folgen empirische Untersuchungen und Praxisberichte zu verschiedenen Komponenten von Konfliktmanagement (Konfliktanlaufstellen, Systematik der Verfahrenswahl, Konfliktbearbeiter, Verfahrensstandards, Dokumentation und Innen-/Außendarstellung), die am Viadrina-Komponentenmodell orientiert sind (Abschnitt 2). Im dritten Abschnitt werden mögliche Entwicklungspfade und Etablierungsstrategien von Konfliktmanagement-Strukturen beschrieben. Anschließend bieten mehrere Beiträge Anschauungsmaterial in Form von bereichsspezifischen Ansätzen und Fallbeispielen (Abschnitt 4). Zum Schluss (Abschnitt 5) werden Entwicklungsperspektiven und Zukunftsfragen von Konfliktmanagement in der Wirtschaft beleuchtet. Die mehr als 20 Einzelbeiträge wurden von Wissenschaftlern und Praktikern mit unterschiedlichen disziplinären Hintergründen verfasst, so dass in den Band eine Vielzahl von Perspektiven und Konfliktmanagement-Praxiserfahrungen einfließen. Der Kreis der Autorinnen und Autoren setzt sich zusammen aus Wissenschaftlern, Praxisakteuren aus großen und mittelständischen Unternehmen sowie Vertretern von institutionellen Streitbeilegungsanbietern, die u.a. über den Round Table Mediation und Konfliktmanagement der deutschen Wirtschaft (www.rtmkm.de) in intensivem Austausch miteinander stehen. Mit Beiträgen von: Juliane Ade, Rechtsanwältin & Mediatorin, Berlin Nicole Becker, Psychologin & Mediatorin, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Christof Berlin, Rechtsanwalt, Schlichter & Mediator, Berlin Kathrin Bischoff, Wirtschaftsingenieurin & Mediatorin, Berlin Holger Dahl, Jurist, Schlichter & Mediator, Frankfurt (Main) Prof. Dr. Renate Dendorfer-Ditges, Rechtsanwältin, München Victoria Gerards, Head of Human Resources Management, Krefeld Prof. Dr. Ulla Gläßer, Juristin & Mediatorin, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Helmuth Gramm, Diplom-Ingenieur, Konfliktmanager & Mediator, Hamburg Nils Goltermann, Rechtsanwalt & Mediator, Frankfurt (Main) Christiane Händel, Diplomkauffrau & Mediatorin, Potsdam Dr. Ulrich Hagel, Rechtsanwalt, Senior Expert Dispute Resolution & Mediator, Berlin Edgar Isermann, Präsident des OLG Braunschweig a.D., Leiter der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (söp), Hannover Prof. Dr. Lars Kirchhoff, Jurist & Mediator, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Dr. Jürgen Klowait, Leiter Recht und Compliance Officer, Rechtsanwalt, Business Coach & Mediator, Gelsenkirchen Prof. Dr. Thomas Knobloch, Hochschullehrer, Steuerberater & Wirtschaftsmediator, Paderborn Prof. Dr. Nicola Neuvians, Rechtsanwältin & Mediatorin, Berlin Dr. Jürgen von Oertzen, Mediator, Karlsruhe Julia Ortmann, Rechtsanwältin & Mediatorin, München Dr. Katarina Röpke, Rechtsanwältin & Mediatorin, Zürich Kristin Röschmann, Rechtsanwältin & Mediatorin, Berlin Volker Schlehe, Rechtsanwalt, München Christiane Schumann, Leiterin Abteilung Transport Schadenmanagement, Hamburg Dipl.-Psych. Dr. Hansjörg Schwartz, Mediator & Verhandlungsberater, Oldenburg Dr. Alexander Steinbrecher, Rechtsanwalt & Syndikus, Berlin Dr. Holger Thomas, Rechtsanwalt & Mediator, Frankfurt (Main) Hannah Tümpel, Rechtsanwältin & Mediatorin, Paris Dr. Felix Wendenburg, Jurist & Mediator, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Daniela Wulf, Syndikus-Anwältin & Mediatorin, Bonn.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Zombies im Zoo. Das Original-Hörspiel zur TV-Se...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei einem Angelausflug bricht sich Skipper den Flügel und muss in die Tierklinik. Da Skipper alleine in der Klinik höchst unglücklich ist, versuchen die restlichen Pinguine alles, um ihn zu befreien. Durch eine Erfindung von Kowalski wird der kleine Mort plötzlich superstark und groß. Das nutzt King Julien natürlich für seine Zwecke aus und erpresst alle Zoobewohner auf die Herausgabe ihres Futters. Das können sich die Pinguine nicht gefallen lassen: Kowalski wird damit beauftragt ein Gegenmittel herzustellen. Marlene bekommt eine neue Mitbewohnerin. Alle denken, es handele sich um einen Otter, aber weit gefehlt, es ist das Walross Rhonda. Skipper traut der Sache nicht und ist der Meinung, sie wäre eine Spionin. Ob er recht behält? Alligator Roger bittet die Pinguine um Hilfe, denn der Rattenkönig samt Gefolge ist auf Raubzug und besetzt Rogers Wohnung. Da lassen sich die Pinguine nicht zweimal bitten und versuchen, aus Roger eine Kampfmaschine zu machen. Das läuft leider total schief, denn Roger kann keiner Fliege etwas zu leide tun. Also entschließen sich die Pinguine dazu, einen Seelentausch vorzunehmen. Sie vertauschen Ricos Gehirn mit dem von Roger und fortan dreht Rico in Rogers Körper total am Zeiger. King Julien bekommt einen Lemuren-Roboter geliefert. Diesem bringt er natürlich sämtlichen Unfug bei, den er auch so auf dem Kasten hat. Die Pinguine finden indes heraus, dass der Roboter eigentlich auf den Mars geschickt werden soll und deshalb bei King Julien ist, um von ihm Bewegungsabläufe zu erlernen. Skipper ist allerdings der Meinung, dass man dem Roboter auch Nahkampftechniken beibringen müsste. Nach einer wilden Aufräumaktion wollen sich die Pinguine mit Tüteneis samt Sirup belohnen. Um an diese Leckerei zu gelangen, müssen sie allerdings das Zoogelände verlassen. Marlene soll mitkommen, traut sich aber nicht, weil sie den Zoo noch nie verlassen hat. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Clemens Gerhard, Gerald Schaale, Helmuth Krauss, Stefan Gossler, Oliver Feld, Björn Schalla, Tanja Kahana, Lutz Schnell. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/001413/bk_edel_001413_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot