Angebote zu "Systematische" (237 Treffer)

Personalmanagement in Sozial- und Gesundheitsun...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgsfaktor Mitarbeiterzufriedenheit Menschen helfend beraten, sie durch Gemeinwesen- oder Gruppenarbeit stärken, Patienten heilen oder pflegen, Kinder erziehen - qualitative Arbeit am Menschen ist die Motivation, sich für einen sozialen Beruf zu entscheiden. Gleichzeitig ist sie der wichtigste Erfolgsfaktor bei personenbezogenen Dienstleistungen. Aber: Nur zufriedene Mitarbeiter leisten gute Arbeit und bleiben dem Unternehmen treu. Mit der Gestaltung attraktiver Arbeitsbedingungen punktet das Unternehmen im Wettbewerb um Fachkräfte. Das Fachbuch Personalmanagement in Sozial- und Gesundheitsunternehmen vermittelt, wie durch Einsatz von betriebswirtschaftlich orientierten, personalpolitischen Instrumenten Mitarbeiter oder Ehrenamtliche bestmöglich gewonnen und begleitet werden: Personalplanung: Qualitativer und quantitativer Einsatz von Mitarbeitern Personalbindung: Optimale Gestaltung von Arbeitsplatz, Arbeitszeit, Arbeitsinhalt Personalführung: Einsatz des richtigen Leitungsstils Personalentwicklung: Förderung der beruflichen Bildung Personalentlohnung: Tarifverträge und Arbeitsvertragsrichtlinien Personalabbau: Ursachen und Alternativen Personalcontrolling: Effektiver Einsatz von Kennzahlen Wichtige Rechtsgrundlagen, arbeitsrechtliche Besonderheiten von kirchlichen Einrichtungen, zahlreiche Beispiele sowie eine ausführliche Fallstudie erleichtern die praktische Umsetzung in den Alltag sozialer Einrichtungen. Dipl.-Kfm. Ulrich Werner ist Lehrer für Betriebswirtschaftslehre und Dozent für Sozialmanagement.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Seehandelsrecht - Systematische Darstellung
119,95 € *
ggf. zzgl. Versand

This book presents the challenging field of maritime trade law in a manner which is highly structured and understandable. This examination focuses mainly on the complicated legal institutions of private maritime trade law and their integration into international law; however, the essential principles of the related fields of public maritime law, maritime insurance law, and maritime procedural law are also described. This book provides a solid introduction to this field. Rolf Herber , Rechtsanwalt, Hamburg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Lauterkeitsrecht - Das Wettbewerbsrecht (UWG) i...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The 1st edition of this textbook experimented with a new format: cases and exercises were interwoven with systematic explanations of the German Act against Unfair Competition. For students focused on competition law as well as for practitioners in this field, this structure enabled problems to be viewed in a systematic context. The second edition has updated the materials in accordance with the latest status of the law and its interpretation. Karl-Nikolaus Peifer , Universität zu Köln.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Wettbewerbs- und Kartellrecht - Eine systematis...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorlesungsbegleitende Lehrbuch bietet den bewährten umfassenden Überblick über die studienrelevanten Bereiche und Strukturen des Wettbewerbs- und Kartellrechts. Aufgenommen wurden - für die nun in der Schwerpunkte-Reihe erscheinende Neuauflage - insbesondere zahlreiche Beispielsfälle, die anschaulich spezifische Fallkonstellationen und deren Lösungswege aufzeigen. Alle relevanten Gesetzesänderungen, vor allem die am 2. Dezember 2015 ergangene UWG-Novelle (2015), wurden eingearbeitet. Das Lehrbuch richtet sich im Besonderen an Studierende und Rechtsreferendare mit den einschlägigen Schwerpunkt- bzw. Wahlfächern. Das Lehrbuch: Das Wettbewerbs- und das Kartellrecht weisen in Theorie und Praxis vielfältige Berührungspunkte auf. Die Neuauflage hält deshalb an dem bewährten Konzept fest und fasst beide Rechtsgebiete so zusammen, wie es die Studien- und Prüfungsordnungen vorsehen und wie es auch die Praxis benötigt. Sie bietet ein systematisch durchdachtes, methodisch klares Bild, das die Fallpraxis und die rechtspolitische Diskussion angemessen berücksichtigt und das europäische Recht in den Vordergrund rückt. Im Kartellrecht stellt das Buch, der gewandelten Rechtslage entsprechend, das europäische Recht überall voran, bietet aber weiterhin eine integrierte, synoptische Darstellung des europäischen und des deutschen Rechts, die durch eine Reihe von anschaulichen Übersichten ergänzt wird. Die Autoren: Prof. Dr. Michael Kulka, LL.M. ist Professor für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Unternehmens- und Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin. Prof. Dr. Meinrad Dreher, LL.M. ist Professor für Europarecht, Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtsvergleichung an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Begründet von: Prof. Dr. Dr. h.c. Fritz Rittner war Professor für Bürgerliches Recht, Handels-, Wirtschafts- und Arbeitsrecht an der Universität Freiburg i.Br.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Umwandlungsgesetz - Kommentar mit systematische...
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Standardkommentar zum UmwG - maßgeblich geprägt von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Marcus Lutter und in seiner Tradition nun herausgegeben von Prof. Dr. Walter Bayer und RA Prof. Dr. Jochen Vetter - wird auch in der 5. Auflage seinem Anspruch gerecht: praxisorientiert und wissenschaftlich fundiert zugleich. Umfassend und verständlich mit gewohnt verlässlichen und richtungweisenden Kommentierungen wird die komplexe Materie des Umwandlungsrechts von einem hochkarätigen Autorenteam dargestellt. Neben der Kommentierung des UmwG enthält der Lutter systematische Erläuterungen des Umwandlungssteuerrechts - sowie eine Kommentierung des Spruchverfahrensgesetzes. Das ist neu: Das 3. ÄnderungsG zum UmwG brachte in Umsetzung der RL 2009/109/EG zahlreiche Änderungen und Erleichterungen mit sich. Völlig neu der verschmelzungsrechtliche Squeeze-out. Das ARUG führte gesetzesübergreifend zu erheblichen Modifikationen des Freigabeverfahrens. Der für die Praxis ungemein wichtige § 16 UmwG wurde daher völlig neu bearbeitet. Weitere vielfältige Änderungen durch das ARUG, das MoMiG, das BilMoG und das GNotKG waren einzuarbeiten. Verstärkte Berücksichtigung fanden die europarechtlichen Fragen bei grenzüberschreitenden Umwandlungen. Und mit grundlegenden Änderungen durch den UmwSt- Erlass in den steuerrechtlichen systematischen Darstellungen. Das Autorenteam setzt sich zusammen aus erfahrenen Praktikern und namhaften Wissenschaftlern, die allesamt ausgewiesene Experten auf ihren Gebieten sind.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Systematischer Praxiskommentar Datenschutzrecht...
118,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bedeutung des Datenschutzes im Unternehmen nimmt stetig zu. Im digitalen Zeitalter muss jedes Unternehmen das BDSG berücksichtigen, nahezu jedes Unternehmen benötigt einen Datenschutzbeauftragten. Neben dem BDSG spielen auch spezialgesetzliche Regelungen wie z.B. das TMG und das TKG eine Rolle, weitere Rechtsnormen etwa aus dem UWG oder dem StGB sind ebenfalls zu beachten. Der Systematische Praxiskommentar Datenschutzrecht unterstützt Rechtsanwälte, Datenschutzbeauftragte und Unternehmer bei ihrer täglichen Arbeit mit allen datenschutzrelevanten Vorschriften. Die Kommentierung orientiert sich am Aufbau des BDSG und integriert Erläuterungen zu den weiteren wesentlichen Normen. Die Bedürfnisse des Praktikers stehen hierbei stets im Vordergrund. Er bekommt Muster, Checklisten und Formulierungshilfen an die Hand. Das Verständnis der einzelnen Paragrafen wird gefördert durch jeweils vorangestellte Schlagworte sowie eine anschauliche und prägnante Sprache, sodass der verantwortungsvollen Ausführung des Datenschutzes im Unternehmen nichts mehr im Wege steht. Autoreninfo: Herausgegeben von Dr. Sibylle Gierschmann, LL.M. (Duke University), Rechtsanwältin, Datenschutzauditorin (TÜV) und Dr. Markus Säugling, Rechtsanwalt, externer Datenschutzbeauftragter, ISO 27001 Lead Auditor, Datenschutzauditor (TÜV) Das Autorenteam vereint langjährige Erfahrung aus Praxis und Lehre im Bereich des Datenschutzrechts.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Warenursprung und Präferenzen (E-Book) - Handbu...
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Rechtsgebiet Warenursprung und Präferenzen ist vielfältig und komplex, aber auch von großer wirtschaftlicher Bedeutung! Denn: Vom Ursprung einer Ware ist unter anderem die Erhebung von Zöllen oder die Anwendung handelspolitischer Maßnahmen abhängig. Lernen Sie die Grundlagen des Ursprungs- und Präferenzrechts der Europäischen Union und die Systematik der Ursprungsregeln kennen! Nutzen Sie Zollvergünstigungen und meistern Sie mit den einhergehenden wirtschaftlichen Vorteilen den internationalen Wettbewerb. Der neue Unionszollkodex, aber auch neue Abkommen, Vorschriften und Regelungen machten eine vollständige Überarbeitung des Handbuchs notwendig. Die Inhalte des Standardwerks sind ideal sowohl für Praktiker der im- und exportierenden Wirtschaft als auch für Studenten aufbereitet. Autoreninfo: Die Autoren sind ausgewiesene Kenner der Materie: Gesa Schumann, Dipl.-Finanzwirtin, Dozentin und Gutachterin beim Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung, Dienstsitz Berlin, sowie Dr. Thomas Möller, Dipl.-Kaufmann, Dipl.-Finanzwirt beim Hauptzollamt Osnabrück.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Rechtsprechung des BGH zur neuen Insolvenzo...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The present volume contains a systematic comprehensive view of the decisions by the Federal Supreme Court regarding the new insolvency order which has been in effect since January 1,1999. In so doing, it goes over how the Federal Supreme Court has conferred contours and systematic structures to this field of law, which has been put into a state of unrest during the past seven years through the introduction of new legal institutes, the adoption of regulations from other legal systems, diverse new laws and their amendments. Stefan Smid , Universität Kiel; Rainer M. Bähr ; Leipzig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die sofortige Beschwerde gegen die Bestätigung ...
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reform des Insolvenzrechts durch das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) beinhaltete eine wesentliche Neugestaltung des Beschwerderechts gegen den Bestätigungsbeschluss eines Insolvenzplans. Im Mittelpunkt der Neuerungen stehen die Erweiterung der Zulässigkeitsvoraussetzungen sowie die Einführung einer Möglichkeit zur unverzüglichen Zurückweisung einer Beschwerde. Die Regelungen werfen eine Reihe von Fragen auf, deren erhebliche praktische Bedeutung sich zuletzt in dem viel beachteten Insolvenzverfahren der Suhrkamp-Verlagsgruppe zeigte. Christoph Vaske stellt das Beschwerderecht gegen einen Bestätigungsbeschluss eingehend dar und geht in diesem Zusammenhang der Frage nach, ob die Reformmaßnahmen entsprechend der gesetzgeberischen Zielsetzung einen Abbau der bislang kritisierten Rechtsmittelproblematik im Insolvenzplanverfahren zur Folge haben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot