Angebote zu "Professionellen" (174 Treffer)

ZENTrading - Die Kunst, den Markt zu nutzen und...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder private Trader muss für sich entscheiden, wie er am Markt agiert. Es gibt unendlich viele Ansätze und manch einer kopiert kurzerhand den Ansatz eines anderen Traders oder hört auf Gurus und Weisheitsbringer, die ihr Geld durch Angebot und Verkauf von solchen Ideen/Konzepten verdienen. Warum? Weil es einfach ist. Es kostet weder Kraft noch Energie. Aber eine Kopie ist und bleibt eine Kopie und wird nie so gut sein wie das Original. ZEN-Trading bedeutet Arbeit, Mut, Entschlossenheit, Gelassenheit, Kraft schöpfen, seine Ängste beherrschen, in sich ruhen, Fokussierung. ZEN-Trading ist kein Handelsansatz, sondern eine Handelsphilosophie, die jeder Trader für sich auf Basis seiner Persönlichkeit anpassen, weiterentwickeln und optimieren kann. Es stellt keine Blueprint-Philosophie dar. ZEN-Trading ist ein Weg, der nicht endet und daher für mich ein optimales Gerüst bildet, um langfristig im Traden zu bestehen und davon leben zu können. Meine ZEN-Trading-Philosophie beinhaltet einige Zitate von Sun Tzu, die ich für das Tra-den transformiert habe, sowie Gedanken der Shaolin-Mönche zu den Themen Geduld, Ruhe, In-Sich-Sein und Entscheiden. Gerhard Wildies ist Consultant und FX-Trader. Nach Studien der Betriebswirtschaftslehre und Finanzen in Kiel und London war er von 1985 bis 1995 als professioneller Devisenoptionshändler tätig und ist seit 1996 freiberuflicher Berater für Finanzdienstleister mit Schwerpunkt Investmentbanking. Im Bereich CFD- und FX-Markt liegt sein Beratungsschwerpunkt in der Thematik der Existenzgründung für Trader im Haupt- bzw. Nebenberuf durch Einsatz moderner Projektmanagementmethoden. 1992 veröffentlichte er sein erstes Buch zum Thema Devisenoptionen. Eine Neuauflage hierzu ist in Vorbereitung. Er kann über info@zen-trading.de erreicht werden. www.zen-trading.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Professionelle Diskriminierungskläger im Arbeit...
56,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit untersucht umfassend das Phänomen der professionellen Diskriminierungskläger. Diese bewerben sich zum Schein auf Arbeitsstellen, um nach erhoffter Ablehnung eine Entschädigung wegen Diskriminierung einzuklagen. Bis zum Inkrafttreten des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) im August 2006 waren nur die Merkmale ´´Geschlecht´´ und ´´Schwerbehinderung´´ gegen Diskriminierung besonders geschützt. Das AGG hat den Kreis der geschützten Merkmale erweitert, insbesondere um das Merkmal ´´Alter´´. Der hierdurch zu erwartende Anstieg von Diskriminierungsklagen solcher Scheinbewerber gab Anlass für die vorliegende dogmatische und empirische Analyse. Dogmatisch liegen die Schwerpunkte auf der Darstellung möglicher Diskriminierungsindizien als Dreh- und Angelpunkt einer Diskriminierungsklage und auf der Begründung, warum professionellen Diskriminierungsklägern kein Entschädigungsanspruch zusteht. Die Beweislastverteilung wird ausführlich berücksichtigt. Empirisch analysiert die Arbeit die Anzahl von Diskriminierungsindizien in Zeitungsanzeigen und die Verbreitung von professionellen Diskriminierungsklägern durch Auswertung des AGG-Archivs und einer Umfrage unter den Arbeitsgerichten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 27.11.2017
Zum Angebot
Der Beirat im Familienunternehmen (E-Book) - Mi...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Familienunternehmen stehen heute mehr denn je vor großen Herausforderungen. Ein Beirat bietet hier wertvolle Unterstützung. Er dient als Sparringspartner für Entscheidungen, Mentor für die nachwachsende Führungsebene, als Berater in speziellen Fragen, die besonderes Know-how erfordern, oder als Moderator unter den Familienmitgliedern. Der Beirat übernimmt viele Aufgaben, die im Wesentlichen aber den Bestand des Familienunternehmens sichern. Autoreninfo: Professor Dr. Peter May ist einer der weltweit führenden Experten für Familienunternehmen und Unternehmerfamilien. Der Gründer der INTES ist Jurist und Ökonom und lehrt als Honorarprofessor an der WHU - Otto Beisheim School of Management. Von 2008 bis 2009 war er Inhaber des Wild Group Chair of Family Business am renommierten IMD in Lausanne. Neben einer umfangreichen publizistischen Tätigkeit hat Peter May wichtige Initiativen für Familienunternehmen ins Leben gerufen (u.a. Governance Kodex für Familienunternehmen, Familienunternehmer des Jahres, F.B.N. Deutschland, INTES Stiftung für Familienunternehmen).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Studie Managergehälter 2012 (E-Book) - Vorstand...
325,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Studie Managergehälter 2012 ist in der Tiefe ihrer wissenschaftlichen Auswertung und in dem Vergleich der Entwicklung der Vorstandsgehälter zur Unternehmensperformance einzigartig. So untersucht sie nicht nur die Zusammensetzung der Vergütungspakete in der Entwicklung von 2006 bis 2011, sondern gibt auch konkrete Vergleichswerte in Bezug auf den Unternehmenserfolg an. Damit bietet sie eine professionelle Grundlage zur Gestaltung, Bewertung und Absicherung von Vergütungspaketen, insbesondere zur Bestimmung der gesetzlich vorgeschriebenen Angemessenheit. Ein Vergütungs-Index (Scoring) macht die Gestaltung der Vergütungspakete vor dem Hintergrund der Unternehmenderfolge oder -misserfolge bewertbar und bietet somit die Grundlage für weitere Benchmarks. Autoreninfo: Prof. Dr. Christoph Kuhner, Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsprüfung an der Universität zu Köln, sowie Prof. Dr. Jörg-Markus Hitz, Dr. Ralf Sabiwalsky und Dipl.-Kfm. Christian Drefahl.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Wahl der geeigneten Gesellschaftsform bei der U...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,7, Fachhochschule der Wirtschaft Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: A, B und C, die sich schon seit geraumer Zeit privat aus dem Bereich des Motorsports kennen, haben die Idee, sich gleichzeitig berechtigt selbstständig zu machen. Sie sind der Meinung, im Bereich des Fahrzeug- und Karosseriebaus, insbesondere des Sonderkarosseriebaus, und der Fahrzeugtechnik erfolgreich Geschäfte tätigen zu können. Mittel- und langfristig gesehen soll der Schwerpunkt im Bereich des professionellen Fahrzeugtunings liegen, bis hin zur eigenen Entwicklung von Tuningserien und Tuning-teilen für Privatleute, aber auch für den professionellen Renneinsatz in verschiedenen Motorsportserien. Den Beteiligten ist klar, dass sie, um erstmal ins Geschäft zu kom-men, klein anfangen müssen. Deshalb soll der Schwerpunkt zunächst in der Repara-tur von Unfallfahrzeugen liegen, so dass das Tuninggeschäft hierneben aufgebaut werden kann. Unter der Prämisse, dass ein Großteil der benötigten Maschinen und Werkzeuge geleast werden kann, gehen die Beteiligten davon aus, dass ein Startkapital von rund 100.000 Euro benötigt wird. Um herauszufinden, welche Gesellschaftsform für ihr beabsichtigtes Unternehmen die empfehlenswerteste ist, wird mit den Beteiligten A, B und C ein Beratungsgespräch durchgeführt. Bei dem Gespräch ist es den Beteiligten zunächst wichtig zu wissen, welche Gesellschaftsformen für ihre Unternehmensgründung generell in Betracht kommen. Bevor eine Empfehlung der geeigneten Unternehmensform erfolgt, sollen den Beteiligten die Vor- und Nachteile der einzelnen Unternehmensformen aufgezeigt werden. Ferner soll ein auf die Situation der Beteiligten zugeschnittener Gesellschaftsvertrag entworfen werden. Die Inhalte und Ergebnisse des Beratungsgespräches werden in dieser Studienarbeit wiedergegeben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Grundlagen für die Konzeption eines Personalent...
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,3, Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach , Veranstaltung: Wirtschaftsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Buch ist mit der Konzeption für eine IT-Anwendung für die Personalentwicklung (PE) in einem KMU verbunden. Ausgehend von vielfältig einwirkenden Rahmenbedingungen (Arbeitskräftemarktsituation, demografische Entwicklung, Branchenspezifika) werden in ca. 20 Kapiteln u. a. Instrumente zur Personalbildung und -förderung betrachtet. Personalentwicklung ist für das Personalwesen zugleich mit Aufgaben verbunden, wie Mitarbeiterpotenziale analysieren, Leistungen auswerten und interne Beurteilungen erstellen. Dieses Datenmaterial stellt eine aussagekräftige Basis für möglichst objektive Arbeitszeugnisse dar. Im Allgemeinen fließen PE-Maßnahmen in ein Arbeitszeugnis ein. Aufgrund dieser Verbindungen und wechselseitigen Beziehungen wurde die Arbeitszeugnisthematik für das PE-System aufbereitet. Besonderer Wert wurde dabei auf die seit dem Jahr 2011 aufgekommene Diskussion gelegt, die sich aus einer Arbeitszeugnisstudie der Universität Erlangen-Nürnberg ergab. Aus den Ergebnissen zur empirischen Notenverteilung erwuchsen Überlegungen, ob die Darlegungs- und Beweislastverteilung noch angemessen ist, welche in vor den Arbeitsgerichten rechtshängigen Zeugnisstreitsachen angewandt wird. Diese Überlegungen fanden auch in der Rechtsprechung ihren Widerhall und deuteten neue Tendenzen an. Dazu wurde der Weg eines aktuellen Falles durch die 3 Gerichtsinstanzen bis zur Beendigung der kontroversen Erwägungen durch das Bundesarbeitsgericht verfolgt. Die hier konzipierte Anwendung ermöglicht eine auf den Bedarf von KMU zugeschnittene professionelle technische Unterstützung des Personalwesens. Mit dem projektierten modularen PE-System wird insgesamt ein Managementsystem geschaffen, das eine anteilige elektronische Personalakte (mit dem Schwerpunkt Personalentwicklung), eine Terminverwaltung, eine Hilfestellung für die rechtskonforme Formulierung von Arbeitszeugnissen, ergänzende Archiv- und Antragsfunktionen sowie eine niederschwellig nutzbare Kommunikationsplattform in sich vereint. Daten der Personalentwicklung und des Zeugniswesens werden effektiv miteinander verbunden und mittels 6 Modulen funktional nutzbar gemacht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
MAVO-MAPP Band 1 Beteiligungsrechte praktisch
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

kifas GmbH - KAB-Institut für Fortbildung & angewandte Sozialethik (Hg) Beteiligungsrechte praktisch MAVO-MAPP - aktuell - praxisnah - professionell Der Praxisbegleiter für alle - die die Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) tagtäglich anwenden und dabei kein Studium der Rechtswissenschaften im Rücken haben - die sich schnell und konzentriert in die Materie einarbeiten wollen - die ab und zu einen kleinen Impuls benötigen, um sich an den einen oder anderen Tatbestand zu erinnern Mitarbeitervertretungsarbeit konkret Im Zentrum der Mitarbeitervertretungsarbeit stehen die passiven und aktiven Beteiligungsrechte. Der Katalog dieser Rechte legt fest, was eine Mitarbeitervertretung tun muss - und was sie darüber hinaus noch machen kann. Dieses Buch verknüpft die Tatbestände der Beteiligungsrechte mit unterschiedlichen Beschäftigungsphasen: In den Abschnitten ´´Einstellung´´, ´´Einarbeitung´´, ´´Arbeitsalltag´´, ´´Berufliche Entwicklung´´ und ´´Verlassen der Einrichtung´´ werden die jeweils relevanten Themen und Fragestellungen praxisnah erörtert. Abgerund

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Tiertransporte
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Professionell Tiere transportieren. Wer Tiere transportiert muss dazu befähigt sein und muss die gesetzlichen Anforderungen kennen. Dieses Buch dient Transporteuren, Landwirten und Studierenden als praktischer Leitfaden. Die Autoren stellen alle wichtigen Regelungen vor. Gleichzeitig dient dieses Buch als Unterlage für den Erwerb des Befähigungsnachweises Tiertransporte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
MAVO-MAPP Band 2: MAV - Geschäftsführung praktisch
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

kifas GmbH - KAB-Institut für Fortbildung & angewandte Sozialethik (Hg) MAVO-MAPP Band 2: MAV-Geschäftsführung praktisch aktuell - praxisnah - professionell Der Praxisbegleiter für alle - die die Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) tagtäglich anwenden und dabei kein Studium der Rechtswissenschaften im Rücken haben - die sich schnell und konzentriert in die Materie einarbeiten wollen - die ab und zu einen kleinen Impuls benötigen, um sich an den einen oder anderen Tatbestand zu erinnern Die Durchsetzung der Rechte einer Mitarbeitervertretung hängt wesentlich von einer gut organisierten Arbeit ab. Dazu enthält der 14 MAVO eine Reihe von Vorschriften. Diese reichen von der Führung der Geschäfte durch den Vorsitz der MAV bis hin zur ordentlichen Beschlussfassung. Von wenigstens gleichrangiger Bedeutung sind dabei auch die Vorschriften zum Schutz der Mitglieder der MAV bei der Ausübung ihres Amtes. In Band 2 der MAVO-MAPP werden die Tätigkeit und die Rechtsstellung der MAV aus verschiedenen Blickrichtungen betrachtet. So wird die Position des einzelnen Mitglieds der MAV dargestellt und von der Wahrnehmung bestimmter Aufgaben des Vorsitzes abgegrenzt. Eine erfolgreiche Aufstellung der MAV als handlungsfähiges Organ vervollständigt sich durch die Perspektive aus Sicht des Gremiums MAV. Abgerundet wird der Text durch Arbeitshilfen, die die Tätigkeit der MAV erleichtern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Ärztliche Begutachtung im Sozialrecht
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mediziner und Juristen finden hier wertvolle, systematisch aufbereitete Vorgaben und Maßstäbe für das professionelle Erstellen und Überprüfen sozialmedizinischer Gutachten. Das Buch schlägt eine Brücke zwischen den beiden Wissens- und Denkwelten. Denn es verknüpft die rechtlichen Rahmenbedingungen (die von Versicherungszweig zu Versicherungszweig durchaus verschieden sind!) mit dem praktischen Gutachten-Procedere: Gutachtenaufbau, Methodik, Umgang mit dem Probanden, Anamnese, Befund, sprachliche Gestaltung, Aktengutachten, Umgang mit dem Gutachten... Mit vielen Praxistipps und Hinweisen zu typischen Fehlerquellen. Die Mustergutachten und Urteile zeigen exemplarisch, wie aus ärztlichen Befunden, Gesetzen und abstrakten Rechtsbegriffen konkretes Sozialrecht wird. Im Anhang finden sich ein ausführliches Glossar und die relevanten Rechtsnormen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot