Angebote zu "Pflichten" (96 Treffer)

Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Broschüre wendet sich an erstmals gewählte Mitglieder des Betriebsrats. Sie gibt einen Überblick über die Stellung des Betriebsrats und seiner Mitglieder im Gefüge des Betriebsverfassungsgesetzes. Dabei werden die Rechte und Pflichten des einzelnen Mitgliedes aufgezeigt wie auch der Schutzmechanismus, den das Betriebsverfassungsgesetz für den Betriebsrat und seine Mitglieder bereithält. Ebenso werden die Folgen einer Amtspflichtverletzung behandelt. Erst die Kenntnis der eigenen Stellung und Funktion als Amtsträger ermöglicht es, Argumente zu entwickeln und die Betriebsratsarbeit erfolgreich zu gestalten. Autor: Bernd Roos, langjähriger Rechtssekretär im DGB Rechtsschutz. Heute berät und vertritt er als Rechtsanwalt Arbeitnehmer und Betriebsräte gegenüber Arbeitgebern und vor dem Arbeitsgericht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Pflichten der Unternehmer und Führungskräfte im...
11,20 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Broschüre werden die Unternehmer-(Arbeitgeber-)pflichten, die Verantwortlichkeit für die Erfüllung von Unternehmerpflichten, die Übertragung von Unternehmerpflichten und die Folgen der Nichtbeachtung von Unternehmerpflichten beschrieben. Um die lästige Suche nach den in der Broschüre erwähnten Gesetzestexten zu verkürzen, können Auszüge aus dem Siebten Sozialgesetzbuch (SGB VII), dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), dem Verwaltungs-Vollstreckungsgesetz (VwVG), dem Ordnungswidrigkeitengesetz (OwiG) im Anhang direkt nachgelesen werden. Ebenfalls im Anhang enthält diese Broschüre ein Muster für die Bestätigung der Übertragung von Unternehmerpflichten, dass bei Bedarf ausgefüllt und verwendet werden kann. Sehr übersichtlich und ausführlich sind die Rechtsfolgen bei Verstößen gegen Arbeitsschutzbestimmungen und Unfallverhütungsvorschriften am Ende dieser Broschüre zusammengefasst als Faltblatt dargestellt. Das Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz (UVMG) beinhaltet u. a.Änderungen im Bereich des Siebten Buches Sozialgesetzbuch (SGB VII). Die Änderungen des SGB VII beziehen sich im Wesentlichen auf die Kernbereiche Organisation der Unfallversicherungsträger, Zuständigkeitsrecht, Vermögensrecht, Lastenverteilung und Betriebsprüfung. Im Bezug auf die Pflichten der Unternehmer im Arbeitsschutz haben sich damit keine wesentlichen Änderungen ergeben. Allerdings bringt die Gesetzesänderung ein paar wichtige Verbesserungen für den Unternehmer. Da Unfallversicherung und Arbeitsschutzbehörden sich zukünftig bei der Beratung und Aufsicht intensiver abstimmen sollen, werden Doppelkontrollen also kurz aufeinander folgende Besuche verschiedener Präventionsdienste vermieden. Die engere Verzahnung des Vorschriftenwerkes der Unfallversicherung mit dem staatlichen Arbeitsschutzrecht trägt zum Abbau von Bürokratie bei. Seit 2003 ist die Zahl der Unfallverhütungsvorschriften um mehr als die Hälfte zurückgegangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der anhaltenden Diskussion um die bestmögliche Unternehmensverfassung gerät auch der Aufsichtsrat immer wieder ins Zentrum der Kritik. Zu hohe Vergütungen, zu lasche Kontrollen des Managements, zu geringe Haftung lauten einige der vielen Vorwürfe. Dabei sind die Anforderungen an das Gremium wie auch an jedes einzelne Mitglied in den letzten Jahren durch Gesetzgebung und Rechtsprechung immer wieder empfindlich verschärft worden. Jeder, der mit dem Thema befasst ist, tut gut daran, bei einschlägigen Fragen immer erst einen Blick in dieses Buch zu werfen, dass sich längst zu dem Standardwerk entwickelt hat, wenn es um die Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats geht. Hier finden Sie auf alles eine befriedigende Antwort.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Rechte und Pflichten des Betriebsrats bei der V...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gegenstand dieses Buches ist es, die datenschutzrechtlichen Verpflichtungen des Betriebsrats und die damit verbundenen Rechtsfragen zu untersuchen, um die bei den Betriebsparteien bestehende Rechtsunsicherheit hinsichtlich Rechtsgrundlagen, Gegenstand, Umfang und Grenzen der datenschutzrechtlichen Verpflichtungen des Betriebsrats zu verringern. In diesem Zusammenhang bedarf es nicht nur eines Blickes auf die Verpflichtungen an sich, sondern auch auf die Möglichkeiten der Vermeidung von Datenschutzverstößen des Betriebsrats durch Prävention und Kontrolle. Es wird untersucht, in welchem Umfang bereits die Regelungen des Betriebsverfassungsrechts den Daten- und Persönlichkeitsschutz der Beschäftigten gegenüber dem Betriebsrat gewährleisten und in welchem Umfang der Betriebsrat dem im Bundesdatenschutzgesetz normierten allgemeinen Datenschutzrecht unterworfen ist. Dabei wird das Augenmerk unter anderem auf die Frage gerichtet, in welchem Verhältnis die Regelungen des BetrVG zu den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des BDSG stehen und welche Stellung die Mitarbeitervertretung innerhalb des Normgefüges des BDSG innehat. Weiter wird sodann auf einzelne, hieraus resultierende datenschutzrechtliche Verpflichtungen der Mitarbeitervertretung eingegangen und insbesondere herausgearbeitet, ob und in welchem Umfang die sich aus dem BDSG ergebenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen durch die betriebsverfassungsrechtlichen Aufgaben und Befugnissen des Betriebsrats eingeschränkt oder verdrängt werden. Anhand dieser Ergebnisse werden sodann einige Fallbeispiele aus der betrieblichen Praxis dargestellt und diskutiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Aufbewahrungspflichten und -fristen nach Handel...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbewahrungspflichtige haben bei der Bestimmung ihrer Aufbewahrungsverpflichtungen nach Handels- und Steuerrecht eine Vielzahl von Kriterien zu beachten. Unzulänglichkeiten bei der Erfüllung können zu empfindlichen Konsequenzen führen. Besondere Achtsamkeit erfordern die GoBD, die neuen Grundsätze der Finanzverwaltung ´´zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff´´. Als Wegweiser für mehr Sicherheit bei Aufbewahrungsentscheidungen empfiehlt sich der bewährte Leitfaden der AWV, der mittlerweile als Standardwerk zu den steuerlichen und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten gilt. Die völlig neu bearbeitete und erweiterte 9. Auflage beantwortet, - wer nach Handels- und Steuerrecht aufbewahrungspflichtig ist, - was aktuell aufzubewahren ist, - in welcher Form aufbewahrt werden darf, - wie lange aufbewahrt werden muss und - wo aufzubewahren ist. Von Abgabenbescheid bis Zustellungsquittung: Herzstück ist das tabellarische Verzeichnis mit über 1.200 Dokumenttypen - für zielgerichtete Recherchen jeweils maßgeblicher Pflichten und ihrer Rechtsgrundlagen. Als neuer Service zur schnellen Zuordnung sind für jede der Positionen jetzt auch relevante Unternehmens- bzw. Organisationsbereiche angegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Praxis der aktienrechtlichen Sonderprüfung
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Handbuch wird sowohl materiellrechtliche Fragen als auch Verfahrensrecht beinhalten. Es orientiert sich am Ablauf der Sonderprüfung von der Einleitung, Durchführung bis zum Ende der Sonderprüfung. Dargestellt werden die Rechte und Pflichten des Sonderprüfers, der Antrag auf Sonderprüfung, die Durchführung der Sonderprüfung selbst, die Einflussmöglichkeiten von Aufsichtsrat und Vorstand auf der einen Seite, die Pflichten des Sonderprüfers auf der anderen Seite sowie Haftungsfragen. Das Handbuch legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Auswertung der Rechtsprechung. Vorteile auf einen Blick - rechtsprechungsorientiert - Materielles Recht und Verfahrensrecht Zielgruppe Zielgruppe des Handbuchs sind Rechtsanwälte, Rechtsabteilungen, Wirtschaftsprüfer und sonstige prüfungsnahe Berufsgruppen

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.06.2018
Zum Angebot
SGB II - Grundsicherung für Arbeitsuchende
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hartz IV - Existenzsicherung für Arbeitsuchende Im Kurzkommentar SGB II - Grundsicherung für Arbeitsuchende sind die Leistungsvoraussetzungen verständlich erläutert, ebenso die Rechte und Pflichten der Berechtigten: Sicherung des Lebensunterhalts: Regelbedarfe, Mehrbedarfe, Sonderbedarfe, Kosten der Unterkunft Leistungen zur Eingliederung in Arbeit Anrechenbares Einkommen und Vermögen Pflicht zur Stellung von Rentenanträgen Freibeträge Bildungspaket für Kinder Sozialversicherungsrechtliche Absicherung Berechtigte Selbsthilfe Ideal für Arbeitsuchende, Agenturen für Arbeit, private Arbeitsvermittler, Beratungsstellen für Arbeitsuchende sowie Sozialhilfeträger.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Vorstand und Aufsichtsrat in der Aktiengesellsc...
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk behandelt abschließend und praxisgerecht alle Fragen, die Vorstände und Aufsichtsräte in Aktiengesellschaften betreffen. Das Werk berührt die zivilrechtlichen Fragen, von Rechten und Pflichten über Haftung bis zu besonderen Risikobereichen, das Steuerrecht, das Strafrecht, das Ordnungswidrigkeitenrecht, Compliance und D&O-Versicherung. Die Autoren sind in ihren jeweiligen Gebieten ausgewiesen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.06.2018
Zum Angebot
Arbeitsrecht leicht gemacht
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier vermittelt ein erfahrener Richter unser Arbeitsrecht lebendig und verständlich mit praxisnahen Beispielen. Aus dem Inhalt: Einstellung, Arbeitsvertrag, Pflichten; ordentliche u. außerordentliche Kündigung; Betriebsrat, Gewerkschaften, Arbeitgeber. Ein Erfolgsbuch. Eingängig strukturiert durch Leitsätze und Übersichten werden Grundlagen, Basiswissen und mehr erläutert. Mit konkreten Prüfschemata für die Kündigungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Das Betriebsverfassungsgesetz
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Neuauflage beinhaltet neben dem vollständigen Gesetzestext des Betriebsverfassungsgesetzes und der Wahlordnung zum Betriebsverfassungsgesetz eine praxisbezogene Erläuterung zum Betriebsverfassungsrecht. BDAktuell Nr. 1 ist besonders nach der Betriebsratswahl eine unverzichtbare Arbeitsgrundlage für Arbeitgeber und Betriebsräte. Diese kompakte Textausgabe stellt auf verständliche Weise die Organisation sowie die Rechte und Pflichten des Betriebsrats aus Sicht der Praxis dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot