Angebote zu "Perspektive" (91 Treffer)

Factory Outlet Stores - Perspektiven und Handlu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Factory Outlet Stores - Perspektiven und Handlungsoptionen für den deutschen Handel:1. Auflage. Lutz Becker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Factory Outlet Stores - Perspektiven und Handlu...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Factory Outlet Stores - Perspektiven und Handlungsoptionen für den deutschen Handel: Lutz Becker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Die deutsch-chinesischen Beziehungen aus der Pe...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Die deutsch-chinesischen Beziehungen aus der Perspektive Deutschlands. Kann der Wandel durch Handel Stabilität schaffen?: Ulrike Leupold

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Die deutsch-chinesischen Beziehungen aus der Pe...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Die deutsch-chinesischen Beziehungen aus der Perspektive Deutschlands. Kann der Wandel durch Handel Stabilität schaffen?:1. Auflage. Ulrike Leupold

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Commercial Law
250,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Handel und Wandel sind seit jeher international und grenzüberschreitend. Sie erheben sich über nationale Grenzen und brauchen daher internationale Rechtsrahmen. Viele Akteure bemühen sich darum, solche Rechtsrahmen zu schaffen. Einige Regelwerke davon sind wirklich bedeutsam geworden und prägen den Welthandel seit Jahrzehnten. Kauf und Transport sind die wichtigsten Zweige des Welthandels, für die es akzeptierte internationale Regelwerke gibt. Dienstleistungen, Finanzierung und Kreditsicherheiten befinden sich auf einem guten Weg dorthin. Soft law und Handelsklauseln ergänzen völkerrechtliche Verträge. Internationale Regelwerke verlangen nach einer internationalen Sicht und einer internationalen Handhabung. Auch sie müssen nationale Grenzen hinter sich lassen. Der neue Kommentar analysiert Artikel für Artikel UN-Kaufrecht samt VerjährungsÜbk. (CISG) UNIDROIT-Prinzipien Incoterms © CMR CIV / CIM Montrealer Übereinkommen Budapester Übereinkommen (CMNI) HandelsvertreterRL VerzugsRL Cape Town Convention Dokumente-Akkreditive-Richtlinien (UPC/ERA 600) Besonders charakteristisch ist das Zusammenspiel von Praxis und internationaler Perspektive. Der Blick gilt besonders Dynamik und Fortentwicklung. Der Kommentar vereint vieles, was sonst getrennt gesehen wird und doch Teil einer wirtschaftlichen Gesamttransaktion ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.05.2018
Zum Angebot
Commercial Law
250,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Handel und Wandel sind seit jeher international und grenzüberschreitend. Sie erheben sich über nationale Grenzen und brauchen daher internationale Rechtsrahmen. Viele Akteure bemühen sich darum, solche Rechtsrahmen zu schaffen. Einige Regelwerke davon sind wirklich bedeutsam geworden und prägen den Welthandel seit Jahrzehnten. Kauf und Transport sind die wichtigsten Zweige des Welthandels, für die es akzeptierte internationale Regelwerke gibt. Dienstleistungen, Finanzierung und Kreditsicherheiten befinden sich auf einem guten Weg dorthin. Soft law und Handelsklauseln ergänzen völkerrechtliche Verträge. Internationale Regelwerke verlangen nach einer internationalen Sicht und einer internationalen Handhabung. Auch sie müssen nationale Grenzen hinter sich lassen. Der neue Kommentar analysiert Artikel für Artikel - UN-Kaufrecht samt VerjährungsÜbk. - UNIDROIT Principles - Incoterms ® - CMR - CMNI - CIV - CIM - Montrealer Übereinkommen - HandelsvertreterRL - VerzugsRL - Cape Town Convention - ERA Vorteile auf einen Blick - Zusammenspiel von Praxis und internationaler Perspektive - der Blick gilt besonders Dynamik und Fortentwicklung - der Kommentar vereint vieles, was sonst getrennt gesehen wird und doch Teil einer wirtschaftlichen Gesamttransaktion ist Zielgruppe Für Rechtsanwälte in internationalen Kanzleien, Sydikusanwälte und Wissenschaftler.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.06.2018
Zum Angebot
Bankrechtstag 2017
74,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bankrechtstag 2017 widmete sich u.a. der ´´Ertragssituation und (den) -perspektiven der deutschen Kreditwirtschaft´´, der ´´Zulässigkeit von Bankenentgelten´´ sowie ´´Negativzinsen´´. Referenten aus Wissenschaft und Praxis diskutierten unter der Leitung von Univ.-Prof. Mathias Habersack, Universität München und Elisabeth Roegele, BaFin, Frankfurt a. M..

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Inobhutnahme
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachübergreifend verknüpft das Handbuch die sozialwissenschaftliche und die juristische Perspektive, um so eine verlässliche Orientierung für die Praxis der Krisenintervention im Rahmen der Inobhutnahme durch die Kinder- und Jugendhilfe zu geben. Aus dem Inhalt: - Krisenintervention in der Jugendhilfe - Sozialpädagogischer Hintergrund - Praxis der Krisenintervention in der Jugendhilfe - Rechtliche Grundlagen der Krisenintervention in der Jugendhilfe - Krisenintervention nach dem SGB VIII Neben konzeptionellen Aspekten, dem differenzierten Einblick in die Praxis und den empirischen Erkenntnissen der Krisenintervention durch die Kinder- und Jugendhilfe werden die verfassungs-, familien-, sozial- und migrationsrechtlichen Grundlagen dargestellt. Die Autoren kommentieren die normativen Standards der ´´regulären´´ Inobhutnahme nach 42 SGB VIII sowie die neuen Bestimmungen zur ´´vorläufigen Inobhutnahme´´ nach 42a ff. SGB VIII. Zahlreiche Übersichten, Tabellen und Fallbeispiele sowie Profile von Einrichtungen zur Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen erleichtern die praktische Umsetzung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Gesellschaftsrecht in der Notar- und Gestaltung...
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Konsequent aus der Perspektive des Rechtsanwenders konzipiert, bietet dieses neue Hand- und Formularbuch einen umfassenden Überblick zur Vertragsgestaltung im Gesellschaftsrecht. Ein Handbuchteil erläutert systematisch die rechtlichen Grundlagen. Hier findet der Nutzer auch Vorschläge zur Formulierung von Vertragsklauseln und zahlreiche Praxishinweise. Ein Formularteil komplettiert das Werk durch eine Vielzahl ausführlicher Vollmuster zu den häufigsten und wichtigsten Fallkonstellationen in der Praxis der gesellschaftsrechtlichen Vertragsgestaltung. Behandelt werden unter anderem:- zivil- und steuerrechtliche Überlegungen zur Wahl der richtigen Rechtsform - Personengesellschaften: GbR, Partnerschaftsgesellschaft, OHG, KG und GmbH & Co. KG - Kapitalgesellschaften: GmbH, AG einschließlich KGaA, SE und Gesellschaftervereinbarungen - Konzernrecht - innerstaatliche und grenzüberschreitende Umwandlungen - Unternehmens- und Anteilskauf - Unternehmensnachfolge - Verfahrensrecht:Beurkundung, Registerrecht, Insolvenzrecht, Beteiligung von Minderjährigen, Genehmigungen, Vollmachten - internationales Privatrecht und ausländische Gesellschaften - Bilanzierung Vorteile auf einen Blick - systematische und umfassende Darstellung des Gesellschaftsrechts - konsequent aus der Sicht des Vertragsgestalters - alle Formulierungsvorschläge und Vollmuster zum Download Zielgruppe Für Notare und Notarassessoren, Rechtsanwälte, Unternehmen, Richter und Rechtspfleger.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Wasserpreise auf dem Prüfstand des Zivilrechts
112,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kommunale Wasserversorgung in Deutschland ist, aufgrund der Vielzahl der möglichen rechtlichen Organisationsformen, durch eine Pluralität der Entgeltkontrollmaßstäbe geprägt. Der Autor untersucht, welche Maßstäbe das Zivilrecht für die Gestaltung der Wasserpreise aufstellt. Der Fokus liegt hierbei auf der Billigkeitskontrolle des 315 BGB. Es wird eine detaillierte Analyse der Wechselwirkungen mit den parallelen Entgeltkontrollregimen - insbesondere dem kommunalen Abgabenrecht und dem Sonderkartellrecht der 31ff. GWB - vorgenommen. Aus der Perspektive des Zivilrechts wird, unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Kostenrechnungslehren, ein eigenständiges Preiskontrollkonzept entwickelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2018
Zum Angebot