Angebote zu "Online-Shops" (8 Treffer)

Online-Shops und Startups
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Leitfaden für den Online-Handel: Für Startups und Betreiber von Online-Shops warten im Netz vielfältige Fallstricke, die kostenträchtige Folgen nach sich ziehen können. Deshalb ist es wichtig, die teilweise schwer durchschaubaren Anforderungen an den Netzauftritt einzuhalten. Bei Gründung und Betrieb eines Online-Shops geht es zunächst meist um Fragen des Gesellschaftsrechts einschließlich des Marken- und Domain-Rechts. Daneben spielen die zahlreichen Facetten des Online-Vertriebs eine entscheidende Rolle. Hier sind besonders zu nennen - Gestaltung eines Shops, einer Plattform, einer App jeweils mit Impressum und AGB´s - Verträge mit den Kunden - Abwicklung der Verträge - Einbinden von fremden Inhalten - Werbung - Verhinderung und Abwehr von Abmahnungen Dieser Leitfaden hilft, Fehler zu vermeiden und sich rechtssicher im Dschungel der Paragrafen zu orientieren. Durch zahlreiche Tipps, Hinweise und Beispiele aus der Praxis sowie vielfältige Muster bietet der Autor Gründern und Betreibern von Plattformen eine unverzichtbare Hilfestellung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Vertrauen und Käuferverhalten im B2C-Online-Han...
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Vertrauen und Käuferverhalten im B2C-Online-Handel: Bedeutung, Aufbau und Ausbau in Online-Shops: Sabrina Lütkebohle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 1, 2018
Zum Angebot
Rechtshandbuch Online-Shop
€ 119.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das in der ersten Auflage unter dem Titel Handbuch Versandhandelsrecht erschienene Werk bietet dem Praktiker eine umfassende und topaktuelle Darstellung sämtlicher Rechts- und Gestaltungsfragen rund um den Onlinehandel. Die auf dem rasant wachsenden Markt des Internethandels stetig steigenden Anforderungen an die Rechtssicherheit werden hier in präziser Weise beleuchtet und interdisziplinär über sämtliche Rechtsgebiete wie Vertrags- und AGB-Recht, Urheber-, Wettbewerbs- und Kennzeichenrecht bis hin zu spezialgesetzlichen Normen, die oft Fallstricke beinhalten können, hinweg erläutert. Dabei werden systematisch alle Stadien vom Eröffnen und Betreiben eines Online-Shops, Fragen zu M-Commerce und Apps, Verkauf über Handelsplattformen, Besonderheiten beim Zahlungsverkehr, Vertrieb an Kinder und Jugendliche, Marketing- und Vertriebsfragen und Datenschutz dargestellt, um eine Hilfestellung für Rechtsanwälte, Justiziare, Richter oder Geschäftsführer im Bereich des Onlinevertriebs zu geben. Muster, Hinweise, Praxistipps und Checklisten runden die fundierten Erläuterungen ab. Bereits berücksichtigt: Datenschutz-Grundverordnung 2. UWG-Novelle Verbraucherrechterichtlinie Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten und zur Durchführung der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten UsedSoft-Rechtsprechung des EuGH und des BGH

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Versandangebote im Online-Handel als Buch von M...
€ 64.90 *
ggf. zzgl. Versand

Versandangebote im Online-Handel:Ein analytischer Vergleich mehrerer Online-Shops in Österreich und Deutschland Marion Huber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 1, 2018
Zum Angebot
Vertrauen im B2C-Online-Handel als Buch von Sab...
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Vertrauen im B2C-Online-Handel:Welche Bedeutung hat Vertrauen im B2C-Online-Handel in Bezug auf das Käuferverhalten und inwiefern lässt sich Vertrauen in Online- Shops auf- und ausbauen? Sabrina Lütkebohle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Vertrauen im B2C-Online-Handel als eBook Downlo...
€ 44.99
Angebot
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 44.99 / in stock)

Vertrauen im B2C-Online-Handel:Welche Bedeutung hat Vertrauen im B2C-Online-Handel in Bezug auf das Käuferverhalten und inwiefern lässt sich Vertrauen in Online- Shops auf- und ausbauen? Sabrina Lütkebohle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Erfolgsfaktor Hybride Beratung
€ 10.60 *
ggf. zzgl. Versand

Heute ist es eigentlich selbstverständlich, überall und jederzeit online zu sein. Wir rufen unsere Mails am PC, auf dem Tablet, via Smartphone oder der Smartwatch ab. Wir vergleichen die Preise im stationären Handel mit denen der Online-Shops. Fragen unsere Freunde nach ihren Erfahrungen mit Produkten und Anbietern oder nutzen Bewertungsportale, bevor wir uns für ein Produkt oder einen Dienstleistungsanbieter entscheiden. Somit gehören wir alle zu den neuen Kunden ? den Kunden 3.0. Alles wird hybrid! Darauf sollten auch Versicherungs- und Finanzdienstleister eingestellt sein, denn in naher Zukunft werden auch Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen sowie andere Versicherungsprodukte nicht mehr nur auf klassischem Wege abgeschlossen. Im Gegenteil: Der Besuch des Beraters beim Kunden zu Hause wird seltener werden. An seine Stelle rückt die digitale Beratung in Kombination mit einem persönlichen Gespräch, die sog. hybride Beratung . Autor, Trainer und Top-Speaker Andreas Buhr zeigt Ihnen in seiner neuen Broschüre, wie Sie den Kunden 3.0 künftig online und offline, menschlich und rund um die Uhr auf allen zur Verfügung stehenden digitalen Kanälen (z. B. Facebook, Twitter & Co.) beraten und nachhaltig begleiten können. Denn nur wer dort mit den Kunden kommuniziert, wo sie sich aufhalten, und dabei alle Kanäle nutzt, wird auch in Zukunft erfolgreich sein. Aus dem Inhalt: Digitalisierung trifft Versicherungsbranche Informiert und anspruchsvoll: Das erwartet der Kunde 3.0 von Ihnen Nachhaltige Beratung? Kein Problem Dank Digitalisierung zum Erfolg Persönlichkeit und Sympathie als Basis für erfolgreiche Beratung Exkurs: Mitarbeiter online finden

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Handelsmarketing
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Alle Einzelhändler, ob im Filialsystem, innerhalb einer kooperierenden Handelsgruppe oder als freie, ungebundene Unternehmer, verfolgen dasselbe Ziel: die Gunst der Kunden zu gewinnen und langfristig zu sichern. Im intensiven Wettbewerb um Marktanteile gelingt dies nur mit einem systematischen und konsequenten Handelsmarketing. Dieses Lehrbuch - zeigt die Bandbreite der absatzmarktgerichteten Marketinginstrumente des Einzelhandels, - gibt einen Überblick über die Ziele, die sich mit den einzelnen Instrumenten verfolgen lassen, - erläutert die Informationsgrundlagen, die für den Einsatz der Instrumente benötigt werden, und - stellt Verfahren und Kriterien vor, um zielgerichtet über den Einsatz der Instrumente entscheiden zu können. Neu in der 2. Auflage: Beispiele aus der Firmenpraxis am Ende eines jeden Instrumentalbereichs sowie die ausführliche Darstellung der Marketinginstrumente für Online-Shops. Zielgruppe: Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing und Handel Fach- und Führungskräfte im Einzelhandel Der Autor: Prof. Dr. Hendrik Schröder ist Universitätsprofessor und Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Handel, an der Universität Duisburg-Essen und Leiter des Forschungszentrums für Category Management in Essen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot