Angebote zu "Haftung" (141 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Die Haftung des Arbeitnehmers
€ 113.95 *
ggf. zzgl. Versand

This revised edition brings the fundamental and groundbreaking work on employee liability fully up to date. Following a presentation of the basic principles of employee liability, the text addresses important practice-relevant case examples with clear explanations of significant problem areas. The new edition is an indispensable work for scholars and practitioners alike. Das Standardwerk zur Haftung des Arbeitnehmers mit einer systematischen und praxisnahen Darstellung der gesetzlichen und richterrechtlichen Regeln. Das Buch wendet sich an Praxis und Wissenschaft. Die 4. Auflage bringt das Werk auf den neuesten Stand.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Die Haftung des Geschäftsführers
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Welche Pflichten obliegen einem Geschäftsführer? Wofür haftet er? Der an den Bedürfnissen des Praktikers ausgerichtete Leitfaden nennt alle wesentlichen Haftungsgefahren, denen Geschäftsführer ausgesetzt sind. Im Mittelpunkt stehen die Haftungsrisiken im laufenden Geschäftsbetrieb und in der Krise des Unternehmens gegenüber der Gesellschaft, dem Insolvenzverwalter und Dritten. Damit auf Haftungsgefahren rechtlich und kaufmännisch richtig reagiert wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Die Haftung des GmbH-Geschäftsführers
€ 32.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk: Diese Neuerscheinung zeigt die verschiedenen Haftungstatbestände der Innen- und Außenhaftung auf, beleuchtet aber auch die strafrechtliche Verantwortlichkeit des Geschäftsführers sowie Haftungsvermeidungsstrategien. Erläutert wird neben anderen Themen die Haftung unter dem Gesichtspunkt der Rückgewähr kapitalersetzender Gesellschafterdarlehen, bei Zahlungsunfähigkeit, Insolvenzverschleppung und bei Nichtabführung von Lohn- und Sozialversicherungsanteilen. Vorteile auf einen Blick: - mit Haftungsvermeidungsstrategien- mit Fragen des Insolvenzrechts- eingängige Darstellung Inhalt: - rechtliche Rahmenbedingungen- Innenhaftung des Geschäftsführers- Außenhaftung des Geschäftsführers- Strafrechtliche Verantwortlichkeit- Haftungsvermeidungsstrategien Zielgruppe: Für im Gesellschafts- oder Insolvenzrecht tätige Rechtsanwälte und Richter sowie GmbH-Geschäftsführer und deren Assistenten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Verantwortung und Haftung in der Elektrotechnik
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Wo Menschen zusammenarbeiten, passieren Fehler, durch die ein Schaden entstehen kann. Doch wer trägt dafür die Verantwortung, und wer haftet? Dieses Buch betrachtet mit Fokus auf die Elektrotechnik die Verantwortung und Haftung von Firmeninhabern, Organisationsverantwortlichen und nicht zuletzt von Personen, die vertraglich die Verantwortung für bestimmte Bereiche übernommen haben, wie die verantwortliche Elektrofachkraft. Es hilft dem Leser, mögliche Lücken in diesem komplexen Bereich zu schließen, und zeigt, wie sich Unternehmen rechtssicher organisieren und optimal auf den Ernstfall vorbereiten. Diese Themen werden behandelt: - Der Begriff Verantwortung - Verantwortliche in Unternehmen - Betreiberverantwortung - Die Rechtsordnung - Rechtsnormen und Regeln der Technik - Haftungsarten - Handeln und Unterlassen: Garantenstellung - Pflichtenübertragung - Rechtspflichten - Organisationsverschulden vermeiden - Aufbau und arbeitsrechtliche Aspekte einer elektrotechnischen Sicherheitsorganisation - Anforderungen an Prüfer - Elektrofachkraft - Befähigte Person - Fachkundige Person - EFKffT - Rechtsgrundlagen für EFK - Verantwortliche Elektrofachkräfte - Elektrische Anlagenbetreiber, Anlagen-, Arbeits- und Betriebsverantwortliche - Fremdfirmenmanagement - Gefährdungsbeurteilung Leserkreis: Elektromeister, Organisationsverantwortliche in Unternehmen, verantwortliche Elektrofachkräfte, Führungskräfte im Bereich Elektrotechnik, Planungsbüros und Seminaranbieter. Autor: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Markus Klar, LL.M absolvierte nach einer Ausbildung bei der Deutschen Post eine Fortbildung zum Service-Techniker sowie eine Ausbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker. Anschließend studierte er Wirtschaftsingenieurwesen sowie Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht als Master of Laws. Er ist Arbeitssystem-Organisator nach REFA und Mitglied im VDE e.V. Seit vielen Jahren ist er ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Gera, seit 2011 am LandesarbeitsgerichtThüringen. Markus Klar ist als Autor und freiberuflicher Ingenieur mit dem Schwerpunkt rechtssichere Betriebsorganisation, Arbeitsschutz und Elektrosicherheit beratend tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Haftung und Versicherung der Unternehmensleitung
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Haftungsrisiken gezielt versichern Die Frage der Haftung und Versicherung von Aufsichtsorganen erfasst alle Bereiche der Wirtschaft und Verwaltung. Der wachsende Einsatz der Rechtsform der GmbH bei sozialen Einrichtungen konfrontiert auch kommunale Entscheidungsträger, Vereine und Verbände bzw. ehrenamtlich Tätige mit den Besonderheiten der Haftung im Kapitalgesellschaftsrecht. Wichtig für Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte der GmbH, der AG, der eingetragenen Genossenschaft, der Stiftungen, Vereine und Verbände sowie der Anstalten und Körperschaften des öffentlichen Rechts. Haftungstatbestände und Möglichkeiten der Versicherung Darstellung der einschlägigen Rechtsprechung Mit Profi-Empfehlungen zu jedem Problemkreis Cyber Security: IT-Risiken absichern

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Überblick über die Rechtsform der GmbH mit Mustervorlagen Die GmbH ist die am meisten gewählte Rechtsform für Unternehmen. Die gesellschaftsrechtlichen Grundlagen der GmbH sind sehr flexibel und damit lässt sich diese Rechtsform vorwiegend für personalistisch geprägte Unternehmen einsetzen. Die Gesellschafter der GmbH verfügen über eine starke Stellung, weshalb letztlich sie entscheiden, was die Geschäftsführer zu tun haben Aber sie haften für die Verbindlichkeiten der GmbH nicht persönlich, sondern nur mit ihrer Einlage. Deshalb achtet das Gesellschaftsrecht der GmbH besonders darauf, dass das Stammkapital erhalten bleibt. Inhalte: Standardgründung, erleichterte Gründung, UG (haftungsbeschränkt), Stammkapital, freies und gebundenes Kapital, Schutz des Gesellschaftskapitals, Gesellschafterdarlehen, Cash-Pooling, Bestellung der Geschäftsführer, Amtsniederlegung, Geschäftsführeranstellungsvertrag, Rentenversicherungspflicht von Geschäftsführern, Haftung und Entlastung der Geschäftsführer, Weisungen der Gesellschafter, Übertragung von Geschäftsanteilen, Ausscheiden von Gesellschaftern, gutgläubiger Erwerb von Geschäftsanteilen, Einladung zu Gesellschafterversammlungen nebst Formvorschriften und Protokoll, Informationsrechte der Gesellschafter, Wettbewerbsverbote, Führungslosigkeit der Gesellschaft, existenzvernichtender Eingriff, Steuerrecht der GmbH, Familien-GmbH, Komplementär-GmbH, Geschäftsordnung für die Geschäftsführer.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 12, 2018
Zum Angebot
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung in de...
€ 44.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das GmbH-Recht ist in letzter Zeit durch zahlreiche Veränderungen gekennzeichnet. Gesellschafter, Geschäftsführer, Aufsichts- oder Beiräte sowie deren anwaltliche Berater und die notarielle Praxis mussten sich auf veränderte Rahmenbedingungen einstellen, um möglichen Haftungsrisiken oder sogar strafbaren Handlungen vorbeugen zu können. Im Recht der GmbH bestehen weiterhin viele Fragestellungen, die Praxis und Rechtsprechung sinnvollen Lösungen zuführen müssen. Das vorliegende Werk gibt hierzu wertvolle Hilfestellungen. Dabei ist es thematisch klar geordnet: In separaten Kapiteln werden personenbezogen die Regelungen in Bezug auf die Gesellschafter, Geschäftsführer, Aufsichts- oder Beiräte, sowie die Regelungen für GmbH-Gründungen, die Auswirkungen auf die Finanzierung der GmbH, die Transaktions- und Restrukturierungspraxis, das Recht der Gesellschafterdarlehen sowie die GmbH in der registerrechtlichen Praxis dargestellt. Vorteile auf einen Blick - schneller und effizienter Überblick über zahlreiche Praxisfragen - zahlreiche Formulierungsbeispiele Inhalt - 1 Die Gesellschaftsgründung - 2 Die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) - 3 Der Geschäftsführer der GmbH - 4 Die Gesellschafter der GmbH - 5 Der Aufsichtsrat / Beirat der GmbH - 6 Die Finanzierung der Gesellschaft - 7 Die GmbH in der Transaktions- und Restrukturierungspraxis - 8 Das Recht der Gesellschafterdarlehen - 9 Die GmbH in der registerrechtlichen Praxis Zur Neuauflage Die Autoren haben ihre Erfahrungen mit dem MoMiG in die Neuauflage eingebracht, ohne sich dabei auf die reformierten Bestimmungen zu beschränken. Vielmehr haben sie das Werk zu einem allgemeinen Praktikerhandbuch mit einem Schwerpunkt auf den durch das MoMiG entstandenen Problemkreis weiterentwickelt. Das neue Kapitel zum Registerrecht berücksichtigt die FGG-Reform. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Notare, Gesellschafter, Geschäftsführer und Aufsichts- oder Beiräte bestehender GmbHs.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Haftung von Vorstand, Aufsichtsrat und Wirtscha...
€ 148.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch bringt eine umfassende Gesamtdarstellung der Voraussetzungen und Rechtsfolgen der Organe von AG und GmbH sowie des Wirtschaftsprüfers. Das Buch ist entsprechend den Haftungsschuldnern in die Kapitel gegliedert: - Haftung der Vorstandsmitglieder der AG - Haftung der GmbH-Geschäftsführer; Auswirkung des Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) wurde schon berücksichtigt - Haftung der Aufsichtsratsmitglieder von AG und GmbH - Haftung des Wirtschaftsprüfers. Grundlage für die persönliche Verantwortung der Leitungs- und Überwachungsorgane sind insbesondere die speziellen Schadensersatznormen des AktG und GmbHG. Ihr gesellschaftsrechtliches und prozessuales Haftungssystem wird übersichtlich und praxisnah erläutert. Im Rahmen der Außenhaftung der Organmitglieder werden die durch den Gesetzgeber und die Rechtsprechung verschärften Möglichkeiten des Durchgriffs von Anteilseignern und Gläubigern aufgezeigt. Darüber hinaus werden alle weiteren in Betracht zu ziehenden konzernrechtlichen, vertraglichen, deliktischen und steuerrechtlichen Haftungsnormen behandelt. Sie vervollständigen damit das haftungsbegründende Pflichtenheft. Dieses Werk zeigt den Weg von den haftungsrelevanten Pflichtverletzungen und ihren rechtlichen Konsequenzen hin zu möglichen Maßnahmen der Haftungsvermeidung auf und dient somit dem Organmitglied (und seinem Berater) sowie dem Wirtschaftsprüfer als präventive Vorsorgemaßnahme. Alle Autoren des Handbuchs haben selbst Erfahrungen als Vorstand, Aufsichtsrat bzw. Wirtschaftsprüfer gesammelt. Es handelt sich somit um ein ausgewiesenes Praktikerwerk. Für Vorstände/Geschäftsführer, Aufsichtsräte, Aktionäre/Gesellschafter, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Die Haftung wegen fehlerhafter oder pflichtwidr...
€ 66.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit behandelt das in der derzeitigen Wirtschaftskrise hochaktuelle Thema, ob weltweit tätige Kapitalanleger, die in Folge fehlerhafter Kapitalmarktinformationen zu Fehlinvestitionen veranlasst und geprellt wurden, nach dem eingetretenen Wertverlust ihrer Aktien oder der Anteile an Gesellschaften Schadenersatz verlangen können und ob deutsche Gerichte für solche Schadenersatzklagen international zuständig sind. Hierzu stellt der Verfasser zunächst die Haftungsgrundlagen des deutschen Rechts dar. In einem zweiten Schritt werden diese sowohl hinsichtlich der autonomen Gerichtsstände der ZPO als hinsichtlich der Gerichtsstände der EuGVVO qualifiziert. Schließlich wird die Anwendbarkeit der verschiedenen in Betracht kommenden Gerichtsstände untersucht. Bei der Darstellung wurde auf die Aufnahme akademischer Meinungsstreitigkeiten verzichtet. Vielmehr stellt die Arbeit ein Kompendium der wichtigsten Streitfragen dar, die praxistauglichen Lösungen zugeführt werden. Daher eignet sich die Arbeit sehr gut als Handbuch für die gerichtliche Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschr...
€ 149.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der bewährte Kommentar erläutert das GmbH-Gesetz auf wissenschaftlicher Grundlage und mit Blick auf die Bedürfnisse der Praxis. Dabei werden Problemstellungen aus Rechtsprechung und Literatur nicht nur wiedergegeben, sondern eigene Stellungnahmen erarbeitet. Dies gilt auch für die Fülle an Fragestellungen, die sich durch die Reform ergeben. Vorteile auf einen Blick - gründliche wissenschaftliche Durchdringung von Fragestellungen für den Praktiker - Fundgrube von Entscheidungsmaterial - Aufbereitung der vielen Fragestellungen zum GmbH-Recht Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt zum einen die gesetzlichen Änderungen. Besonders hervorzuheben ist hier: - das Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männer an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst (Frauenquote) - das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz - die Aktienrechtsnovelle 2016 - das Abschlussprüfungsreformgesetz - die Änderungen im Bereich des Insolvenzrechts Darüber hinaus werden alle wichtigen Entscheidungen im Hinblick auf ihre Konsequenzen in der Praxis ausgewertet. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Justitiare, Richter, Rechtspfleger, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Unternehmensberater, Mitarbeiter von Banken, GmbH-Geschäftsführer, Aufsichtsratsmitglieder.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot