Angebote zu "Gmbhg" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

GmbHG
124,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dynamische Entwicklung im GmbH-Recht ist nicht nur durch den Gesetzgeber, sondern insbesondere durch die umfangreiche und meinungsbildende Rechtsprechung des II. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs und der Oberlandesgerichte geprägt. Wer hier nicht am Ball bleibt, riskiert Beratungsfehler. Die Neuauflage des HK-GmbHG reagiert hierauf umfassend. Die 3. Auflage arbeitet konsequent an den Bedürfnissen der Praxis orientiert, alle aktuellen Entwicklungen auf, gibt präzise Antworten auf komplexe neue Fragestellungen und berücksichtigt dabei auch moderne Entwicklungen unternehmerischen Handelns: alle gesetzlichen Neuregelungen berücksichtigt (Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst; Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz; Aktienrechtsnovelle 2016) Antworten der Rechtsprechung auf offene Fragen der ´´GmbH-Modernisierung´´ Zulässigkeit von Auslandsbeurkundungen Korrektur unrichtiger Gesellschafterlisten Aufrechnung gegenüber Erstattungsansprüchen Auswirkung des Konvergenzgebots zwischen Stammkapital und Summe der Geschäftsanteils-Nennbeträge auf die Wirksamkeit einer Einziehung neue Rechtsprechung zur Rechtswegeröffnung zu den Arbeitsgerichten für Fremdgeschäftsführer Ihr Vorteil: Aus einer Hand werden register- und kostenrechtliche Fragen ebenso wie Verfahrensfragen und die Querbezüge zu Handels- und Aktienrecht, ebenso die Europäische Privatgesellschaft (EPG), die Limited und das EGGmbHG behandelt. In die Darstellung integriert sind zahlreiche Formulierungshilfen und Beratungshinweise. Mit Gespür für die Praxis kommentieren : Dr. Frank Bayer, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Certified Public Accountant (USA) Dr. Ralf Bergjan LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Dr. Philipp Diers LL.M., Rechtsanwalt und Steuerberater Carsten Dormehl, Rechtsanwalt Dr. Susanne Frank, Notarin Dr. Michael Inhester, Rechtsanwalt Dr. Alexander Kessler LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht Dr. Welf Klingsch LL.M., Notar Dr. Stephan Kolmann, Rechtsanwalt Dr. Oliver Lücke, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Matthias Nordmeyer M.Jur., Richter am Oberlandesgericht Prof. Dr. Holger Peres, Rechtsanwalt Dr. Benedikt Pfisterer, Notar Karl Peter Puszkajler, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a. D. Prof. Dr. Ingo Saenger, Universität Münster Dr. Stefan Simon, Rechtsanwalt, Maître en Droit International et Européen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und für Arbeitsrecht Dr. Stephan Viskorf, Rechtsanwalt und Steuerberater

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
GmbHG
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG) in der Fassung des Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) ist das in der Praxis wichtigste gesellschaftsrechtliche Gesetz. Entsprechend hoch ist der Informationsbedarf. Diese praktische und kompakte Ausgabe bietet mehr als nur den Text des neu gefassten GmbH-Gesetzes. Denn sie enthält zusätzlich: - eine Einführung in das neue GmbH-Recht unter Berücksichtigung des MoMiG - eine Paragraphensynopse zum alten und neuen Recht - wichtige Nebenvorschriften (z.B. das Einführungsgesetz zum GmbHG sowie Auszüge aus HGB, InsO usw.), die für die Anwendung des GmbHG unerlässlich sind, - eine Zusammenstellung der wichtigsten Materialien aus dem Gesetzgebungsverfahren; die Entstehung vieler neuer Regelungen wird so besser nachvollziehbar, die Gesetzesauslegung erleichtert. Der Band wird durch ein Sachverzeichnis erschlossen. - kompakt auf das Wesentliche konzentriert - mit sachkundiger Einleitung und Querverweisen sowie Materialien Die Neuauflage berücksichtigt diverse Änderungen, die das GmbHG und die Nebenvorschriften nach Inkrafttreten des MoMiG erfahren haben, insbesondere das FGG-Reformgesetz, das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG), das Gesetz zur Umsetzung der Aktionärsrichtlinie (ARUG) und das Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung (VorStAG). Dr. Martin Heidenhain, Rechtsanwalt in Berlin, ist als Experte auf dem Gebiet des deutschen und europäischen Wirtschaftsrechts bekannt und durch zahlreiche Publikationen ausgewiesen. Er ist Herausgeber des Handbuchs des Europäischen Beihilfenrechts; auch Band 1 ´´Gesellschaftsrecht´´ des Münchener Vertragshandbuchs wird von ihm mitherausgegeben. Für Rechtsanwälte, Richter, Studenten und Rechtsreferendare der entsprechenden Wahlfachgruppe sowie Rechtsabteilungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
GmbHG
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der einbändige GmbH Kommentar ist auf praktische Probleme und deren Lösung ausgerichtet, lässt dabei die erforderliche wissenschaftliche Vertiefung aber nicht vermissen. Der eigentlichen Kommentierung ist stets eine umfassende Übersicht und ein umfangreiches Schriftenverzeichnis vorangestellt. Neu in der 4. Auflage: Die GmbH im Steuerrecht, Compliance in der GmbH, Grundzüge des Insolvenzanfechtungsrechts, Die Reform des Abschlussprüfungsrechts (APAReG, AReG), durch die das GmbHG um die 86-88 erweitert wurde, Besondere Berücksichtigung der Darlegungs- und Beweislast. Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur Stand April 2018. Die Herausgeber: Richter am BGH Prof. Dr. Markus Gehrlein , Richter am BGH Manfred Born , Rechtsanwalt und Steuerberater Prof. Dr. Stefan Simon Das Autorenteam besteht aus ausgewiesenen Experten (Anwälte, Richter, Notare, Ordinarien), die für eine umfassende und an den Problemen der Praxis orientierte Kommentierung stehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
HGB, GmbHG, AktG, Wirtschaftsgesetze kompakt 2017
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Handels- und gesellschaftsrechtliche Vorschriften in einem Band: handlich - kompakt - preiswert Die kompakte Textausgabe HGB, GmbHG, AktG - Wirtschaftsgesetze kompakt enthält die für Ausbildung, Studium und Praxis benötigten Vorschriften: Handelsrecht: Handelsgesetzbuch mit Seehandelsrecht, Wechselgesetz, Scheckgesetz GmbH-Recht: GmbH-Gesetz, Einführungsgesetz zum GmbH-Gesetz Recht der Kapitalgesellschaft: Aktiengesetz, Umwandlungsgesetz Bürgerliches Recht: Erstes Buch ´´Allgemeiner Teil´´ und Zweites Buch ´´Recht der Schuldverhältnisse´´ des Bürgerlichen Gesetzbuches Übersichtliche zweispaltige Darstellung, ausführliches Stichwortverzeichnis Rechtsstand: 1.4.2017

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Aktiengesetz (AktG), GmbH-Gesetz (GmbHG)
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: Aktiengesetz mit EinführungsG GmbH-Gesetz Umwandlungsgesetz Gesetz über Unternehmensbeteiligungsgesellschaften Mitbestimmungsgesetze Handelsgesetzbuch (Drittes Buch. Handelsbücher)

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Kapitalgesellschaftlicher Gläubigerschutz
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk befasst sich mit dem Gläubigerschutz im Kapitalgesellschaftsrecht. Hierbei werden sowohl die Rechtsprechung des EuGH zur Niederlassungsfreiheit als auch die Änderungen durch das MoMiG im Detail untersucht. Hinterfragt wird, ob nach Inkrafttreten des MoMiG immer noch der Grundsatz gilt, dass die Kapitalaufbringung die Gegenleistung für haftungsfreies Wirtschaften darstellt, also eine Art Leistungs-/Gegenleistungsverhältnis besteht. Diese Konzeption wurde durch das MoMiG in einigen Punkten erheblich geändert. Die Einführung der Unternehmergesellschaft reduziert u.a. das Mindestkapital auf ein Seriositätssignal. Durch die verschärfte Haftung des Geschäftsführers wird eine Insolvenzverursachungshaftung eingeführt. Auch Fragen der Kapitalaufbringung, der Kapitalerhaltung, des Kapitalersatzrechts werden eingehend problematisch durchleuchtet, auch im Hinblick auf Auslandsgesellschaften. Problemlösungen werden insbesondere in den folgenden Bereichen aufgezeigt: - Anwendbarkeit der Haftungsprinzipien auf Auslandsgesellschaften - Nachfolgeregeln des Eigenkapitalersatzes - allgemeiner Solvenztest des 64 Satz 3 GmbHG - Auslegung des Zahlungsverbotes im Lichte der Neuregelungen - Insolvenzantragspflicht bei positiver Prognose aus ökonomischer, europa- und verfassungsrechtlichen Gründen - Deregulierung auch der ungeschriebenen Verschärfungen der Kapitalaufbringung (z. B. Zulässigkeit von Dienstleistungen als Sacheinlage) sowie - Auslegungsprobleme des neuen 8 GmbHG (Hin- und Herzahlen) Herr PD Dr. Schall lehrt an der Universität Hamburg an der Fakultät für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Internationales Privat- und Prozessrecht, Rechtsvergleichung und Ökonomische Analyse des Rechts Für Rechtsanwälte, Richter, Unternehmer, Unternehmensberater, Steuerberater, Berufsverbände.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Gesellschaftsrecht
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung von Prof. Dr. Jens Koch Inhalt: AktienG, Bürgerliches Gesetzbuch (Auszug), Deutscher Corporate Governance Kodex, EWIV mit AusführungsG, GenossenschaftsG, GmbHG, Handelsgesetzbuch (Auszug), Insolvenzordung (Auszug), Mitbestimmungsgesetze, PartnerschaftsgesellschaftsG, PublizitätsG, SE-Verordnung (EG) mit AusführungsG, SpruchG, UmwandlungsG, Wertpapiererwerbs- und ÜbernahmeG, WertpapierhandelsG. Zur 16. Auflage (Rechtsstand: 14. November 2017): Mit den Änderungen durch - das Abschlussprüfungsreformgesetz (AReG) - das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz vom - die Neubekanntmachung des DCGK - das Zweite FinanzmarktnovellierungsG.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
BilRUG
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Mit dem Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz (BilRUG) werden die Vorgaben der EU-Bilanzrichtlinie (RL 2013/34/EU), in der die bisherige 4. und 7. EG-Richtlinie zum Einzel- bzw. Konzernabschluss zusammengefasst werden, in nationales Recht umgesetzt. Das Gesetz enthält über 200 Detailänderungen des HGB, AktG, GmbHG und PublG und ist die nächste umfassende Änderung des HGB nach dem BilMoG. Das Werk kommentiert die einzelnen Änderungen durch das BilRUG in ihren praktischen Auswirkungen auf die Rechnungslegung und gibt Hilfestellung bei der Anwendung anhand von über 260 Praxisbeispielen, einer Checkliste für Übergang und Erstanwendung und einer zusätzlichen tabellarischen Übersicht über die einzelnen Änderungen. Enthalten sind zudem die Gesetzestexte, die Original-Texte der zugrunde liegenden EU-Bilanzrichtlinie, der entsprechende Gesetzesentwurf mit Gesetzesbegründung sowie die Stellungnahme des Bundesrates und die Beschlussempfehlungen des Rechtsausschusses. Inhalt Teil I: Gesetzestexte - EU-Bilanzrichtlinie - BilRUG + Gesetzestext Teil II: Materialien - Gesetzentwurf - Gesetzesbegründung - Stellungnahme Bundesrat - Beschlussempfehlung Rechtsausschuss Teil III: Kommentierung - Praxisbeispiele - Checkliste für Übergang und Erstanwendung - Tabellarische Übersicht über die Einzeländerungen Zielgruppe Für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Bilanzbuchhalter, Unternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Notare und Rechtsanwälte, Steuerberater und Unternehmensjuristen sind Rechtsfragen der GmbH Tagesgeschäft. Allerdings mit erheblicher, nicht selten existenzieller wirtschaftlicher Bedeutung für die Beteiligten. Der Anspruch der Mandanten ist dementsprechend hoch, nicht nur, wenn die Ausnahme von der Regel solide beraten und belastbar in Verträgen formuliert werden möchte. Der Heckschen/Heidinger hat sich als der Top-Berater für Berater sowohl bei Standard- als auch bei Sonderfällen bewährt, er gilt zu Recht als die High-End-Lösung für alle Gestaltungsfragen der GmbH und darüber hinaus. Die Neuauflage erscheint mit erweitertem Autorenkreis, umfassend aktualisiert, mit neuen Abschnitten und vollständigen Neubearbeitungen. Besonders sind hervorzuheben: - Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie (Neufassung Geldwäschegesetz mit Transparenzregister, 8, 40 GmbHG) - Abschlussprüfungsreformgesetz, v.a. 86 ff. GmbHG - BGH- Rechtsprechung zu den Themenkreisen Kapitalerhaltungsgrundsätze, - Konvergenzgebot bei Einziehung von GmbH-Geschäftsanteilen, - Insolvenz

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Kommentar zum GmbH-Gesetz
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das WERK: Kommentar zu den mit der GmbH zusammenhängenden Rechtsfragen bis hin zum Konzernrecht. Das Werk erläutert systematisch die einzelnen Vorschriften des GmbHG. Mehrfache Absätze einer Norm werden getrennt und chronologisch kommentiert. NEU in der 3. Auflage: Die Neubearbeitung umfasst die Novellierung des GmbH-Gesetzes durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG). Die Kommentierung befasst sich auch mit den Musterprotokollen, die nun als Anlagen dem GmbH-Gesetz beigefügt werden. Ein weiterer Schwerpunkt wird die neue Haftungssituation auch im Zusammenhang mit dem GmbH-Konzernrecht. Berücksichtigt werden des Weiteren die Normen, die aus dem GmbH-Gesetz herausgenommen und in die Insolvenzordnung eingefügt wurden, im Wesentlichen die Vorschriften über eigenkapitalersetzende Darlehen. KUNDENNUTZEN: Der Kommentar erklärt systematisch die einzelnen Vorschriften des GmbHG. Mehrfache Absätze einer Norm werden getrennt undchronologisch kommentiert. Ungewöhnlich für einen Kommentar sind die Gestaltungs- und praktischen Hinweise. Das Werk wurde in seiner 3. Auflage einem vollkommen neuen Konzept unterstellt und greift damit das Bedürfnis aus der Praxis nach konzentrierter Erläuterung auf. Kurztext: Praxisnahe Darstellung des GmbH-Rechts auf der Grundlage des MoMiG Im Gegensatz zu den Vorauflagen ist das Autorenteam erweitert worden. Hierbei handelt es sich um Vertreter aus der Wissenschaft, Richter und Rechtsanwälte. Autoren: Prof. Dr. Dr. Jürgen Ensthaler ist Professor für Zivil- und Wirtschaftsrecht an der Technischen Universität Berlin und Richter am OLG Zweibrücken; Dr. jur. Jens Thomas Füller ist Privatdozent an der Juristischen Fakultät der Freien Universität Berlin Zielgruppe: Rechtsanwälte, Gerichte, Notare, Unternehmensjuristen aller Branchen, GmbH-Geschäftsführer, Industrieverbände Rechtsgebiet: Gesellschaftsrecht Online: Kostenpflichtig als Online-Abo erhältlich unter Jurion.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.08.2018
Zum Angebot