Angebote zu "Familienunternehmen" (3.870 Treffer)

Familienunternehmen - Erfolgsstrategien zur Unt...
97,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Familienunternehmen bedürfen in besonderer Weise der Analyse und Gestaltung ihrer Verfassungsgrundlagen. Das vorliegende Werk gibt Familienunternehmern und deren Beratern einen Überblick über rechtliche Details bei der Regelung der Betriebsnachfolge und über wesentliche Fragen bei der Unternehmensfinanzierung: Erhaltung des Familienunternehmens aus Sicht eines Vorstands eines großen Familienunternehmens, GrundvorausSetzungen für die Existenz des Familienunternehmens, Gefährdung des Familienunternehmens durch mangelhafte gesellschaftsvertragliche Regelungen oder unangepasste Nachfolgebestimmungen. Abgerundet wird das Buch durch juristische und steuerliche Vertiefungen und Gestaltungsempfehlungen zur Erhaltung und Sicherung der Familiengesellschaft. Die Neuauflage berücksichtigt alle Neuerungen, insbesondere im Erbschaftsteuerrecht. RA Dr. Stephan Scherer, Fachanwalt für Erbrecht und für Steuerrecht, Partner bei SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwalts AG; Michael Blanc, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Mannheim; Torsten Groth, Dipl.-Soz.-Wiss., Geschäftsführer des Management Zentrum Witten (MZW) und Dozent am Wittener Institut für Familienunternehmen der Universität Witten/Herdecke; Dr. Hermut Kormann, ehemals Vorsitzender des Vorstandes der Voith AG, Honorarprofessor der Universität Leipzig und der Zeppelin-University, Friedrichshafen; Dr. jur. Rudolf Wimmer, apl. Professor für Führung und Organisation am Wittener Institut für Familienunternehmen der Universität Witten/Herdecke.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Nachfolge im Familienunternehmen
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Häufig wird sie verdrängt, doch irgendwann kehrt sie umso dringlicher zurück: Die Frage nach der geeigneten Nachfolgelösung. Dabei kann eine geordnete Übergabe die Existenz des Unternehmens sichern - aber auch umgekehrt eine weniger sorgfältig geplante Übergabe das Unternehmen gefährden. Unternehmerfamilien tun gut daran, sich frühzeitig und intensiv mit der Nachfolgeplanung auseinanderzusetzen. Hierbei unterstützt sie dieses umfassende Handbuch. Ausgewiesene Experten beantworten alle Fragen rund um das Thema Nachfolge: vom richtigen Gesamtkonzept über die emotionalen Hürden, rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen bis hin zur Ausbildung und Heranführung der nächsten Generation. Auch die Folgen für das Privatvermögen, Finanzierungsaspekte und strategische Überlegungen werden beleuchtet. Das Handbuch dient gleichzeitig auch als Nachschlagewerk für den punktuell interessierten Leser.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Sicherung des Familieneinflusses in Familienunt...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Tagungsband dokumentiert den Stand der wissenschaftlichen Forschung zum Einflusses der Familie in Familienunternehmen und dient zugleich dem Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Praxis. Dazu werden verschiedene Instrumente der Sicherung des Einflusses der Familie in Familienunternehmen von namhaften Experten unter verschiedenen Blickwinkeln analysiert und bewertet. Dies gilt etwa für die Sicherung des Familieneinflusses durch Beiräte, Stiftungen, Interim-Management, notarielle Verträge und gemeinsame Werte. Neben dieser nationalen Betrachtung enthält der Band auch eine vergleichende Darstellung dieses Themas mit Blick auf österreichische, schweizerische und chinesische Familienunternehmen. Sie macht deutlich, dass die Sicherung des Einflusses der Familie in Familienunternehmen eine strukturelle, übergreifende Herausforderung ist - eine Herausforderung, der Praxis und Wissenschaft gemeinsam begegnen müssen. Mit Beiträgen von Prof. Dr. Dr. Alexander Brink, Prof. Dr. Jens Prütting, Prof. Dr. Katharina Uffmann, Prof. Dr. Hermut Kormann, Prof. Dr. Knut Werner Lange, Prof. Dr. Susanne Kalss, Dr. Miriam Bird, Prof. Dr. Reinhard Meckl

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.12.2017
Zum Angebot
Familienunternehmen - Erfolgsstrategien zur Unt...
97,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Familienunternehmen bedürfen in besonderer Weise der Analyse und Gestaltung ihrer Verfassungsgrundlagen. Das vorliegende Werk gibt Familienunternehmern und deren Beratern einen Überblick über rechtliche Details bei der Regelung der Betriebsnachfolge und über wesentliche Fragen bei der Unternehmensfinanzierung: Erhaltung des Familienunternehmens aus Sicht eines Vorstands eines großen Familienunternehmens, GrundvorausSetzungen für die Existenz des Familienunternehmens, Gefährdung des Familienunternehmens durch mangelhafte gesellschaftsvertragliche Regelungen oder unangepasste Nachfolgebestimmungen. Abgerundet wird das Buch durch juristische und steuerliche Vertiefungen und Gestaltungsempfehlungen zur Erhaltung und Sicherung der Familiengesellschaft. Die Neuauflage berücksichtigt alle Neuerungen, insbesondere im Erbschaftsteuerrecht. RA Dr. Stephan Scherer, Fachanwalt für Erbrecht und für Steuerrecht, Partner bei SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwalts AG; Michael Blanc, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Mannheim; Torsten Groth, Dipl.-Soz.-Wiss., Geschäftsführer des Management Zentrum Witten (MZW) und Dozent am Wittener Institut für Familienunternehmen der Universität Witten/Herdecke; Dr. Hermut Kormann, ehemals Vorsitzender des Vorstandes der Voith AG, Honorarprofessor der Universität Leipzig und der Zeppelin-University, Friedrichshafen; Dr. jur. Rudolf Wimmer, apl. Professor für Führung und Organisation am Wittener Institut für Familienunternehmen der Universität Witten/Herdecke.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Nachfolge im Familienunternehmen (E-Book) - Das...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Häufig wird sie verdrängt, doch irgendwann kehrt sie umso dringlicher zurück: Die Frage nach der geeigneten Nachfolgelösung. Dabei kann eine geordnete Übergabe die Existenz des Unternehmens sichern - aber auch umgekehrt eine weniger sorgfältig geplante Übergabe das Unternehmen gefährden. Unternehmerfamilien tun gut daran, sich frühzeitig und intensiv mit der Nachfolgeplanung auseinanderzusetzen. Hierbei unterstützt sie dieses umfassende Handbuch. Ausgewiesene Experten beantworten alle Fragen rund um das Thema Nachfolge: vom richtigen Gesamtkonzept über die emotionalen Hürden, rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen bis hin zur Ausbildung und Heranführung der nächsten Generation. Auch die Folgen für das Privatvermögen, Finanzierungsaspekte und strategische Überlegungen werden beleuchtet. Das Handbuch dient gleichzeitig auch als Nachschlagewerk für den punktuell interessierten Leser. Autoreninfo: Professor Dr. Peter May ist einer der weltweit führenden Experten für Familienunternehmen und Unternehmerfamilien. Der Gründer der INTES ist Jurist und Ökonom und lehrt als Honorarprofessor an der WHU - Otto Beisheim School of Management. Von 2008 bis 2009 war er Inhaber des Wild Group Chair of Family Business am renommierten IMD in Lausanne. Neben einer umfangreichen publizistischen Tätigkeit hat Peter May wichtige Initiativen für Familienunternehmen ins Leben gerufen (u.a. Governance Kodex für Familienunternehmen, Familienunternehmer des Jahres, F.B.N. Deutschland, INTES Stiftung für Familienunternehmen). Dr. Peter Bartels ist seit Juli 2010 Mitglied des Vorstands von PwC Deutschland und leitet den Geschäftsbereich Familienunternehmen und Mittelstand. Peter Bartels verfügt über 22 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Jahresabschlussprüfung und Transaktionsberatung, davon insbesondere die integrierte Prüfung und Beratung (häufig börsennotierter) eigentümergeführter Unternehmen und Unternehmensgruppen. Daneben ist ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit die Beratung bei gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen und die Übernahme einer (Schieds-) Gutachterrolle bei großen Bewertungsfällen. Die Herausgeber wurden von ausgewiesenen Experten unterstützt, die als kompetente Autoren die praxisnahe Zusammenstellung der Kurzbeiträge sichergestellt haben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Der Beirat im Familienunternehmen (E-Book) - Mi...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Familienunternehmen stehen heute mehr denn je vor großen Herausforderungen. Ein Beirat bietet hier wertvolle Unterstützung. Er dient als Sparringspartner für Entscheidungen, Mentor für die nachwachsende Führungsebene, als Berater in speziellen Fragen, die besonderes Know-how erfordern, oder als Moderator unter den Familienmitgliedern. Der Beirat übernimmt viele Aufgaben, die im Wesentlichen aber den Bestand des Familienunternehmens sichern. Autoreninfo: Professor Dr. Peter May ist einer der weltweit führenden Experten für Familienunternehmen und Unternehmerfamilien. Der Gründer der INTES ist Jurist und Ökonom und lehrt als Honorarprofessor an der WHU - Otto Beisheim School of Management. Von 2008 bis 2009 war er Inhaber des Wild Group Chair of Family Business am renommierten IMD in Lausanne. Neben einer umfangreichen publizistischen Tätigkeit hat Peter May wichtige Initiativen für Familienunternehmen ins Leben gerufen (u.a. Governance Kodex für Familienunternehmen, Familienunternehmer des Jahres, F.B.N. Deutschland, INTES Stiftung für Familienunternehmen).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Unternehmensnachfolge - Praxishandbuch für Fami...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktuelle Studien prognostizieren bis zum Jahr 2018 etwa 27.000 Nachfolgen in deutschen Familienunternehmen pro Jahr. Dieses Buch unterstützt Sie bei der Herausforderung Unternehmensnachfolge in allen wichtigen betriebswirtschaftlichen, rechtlichen, organisatorischen, steuerlichen und psychologischen Fragen und bei der Umsetzung Ihrer individuellen Nachfolgestrategie. Die verschiedenen Formen der Unternehmensnachfolge, etwa familieninterne Lösungen, Verkauf oder die Gründung einer Stiftung, werden umfassend und praxisnah dargestellt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Finanzierung der Unternehmensnachfolge, wobei sowohl traditionelle Finanzierungswege als auch alternative Lösungen wie Private Equity-Beteiligungen vorgestellt werden. Durch seinen klaren Aufbau und eine verständliche Sprache bietet das Buch wertvolle Orientierung. Ein besonderes Highlight sind Interviews mit Unternehmern, unter ihnen zahlreiche Hidden Champions, die persönliche Einblicke in ihre Erfahrungen gewähren. Dr. Jürgen Wegmann ist Nachfolge- und M&A-Berater sowie Lehrbeauftragter an der Technischen Hochschule Mittelhessen. Prof. Dr. Andreas Wiesehahn lehrt Controlling an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und forscht in den Bereichen Nachfolgecontrolling und Nachhaltigkeit & Unternehmenssteuerung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Governance im Familienunternehmen (E-Book) - Da...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für den langfristigen Erfolg von Familienunternehmen ist eine gute und professionell aufgesetzte Governance des Unternehmens und der Familie von zentraler Bedeutung. Mit dem Governance Kodex für Familienunternehmen wurden Leitlinien für die verantwortungsvolle Führung von Familienunternehmen und Unternehmerfamilien entwickelt. Mit seiner Hilfe können Unternehmerfamilien ihre Führungs-, Kontroll- und Familienstrukturen individuell überprüfen, anpassen und weiterentwickeln. Das Praxishandbuch, das sich am Governance Kodex für Familienunternehmen orientiert, bietet einen leicht lesbaren, gut verständlichen Leitfaden zur vorbildlichen Gestaltung der Governance von Familienunternehmen und Unternehmerfamilien und deckt dabei sämtliche Governance-relevanten Fragestellungen ab. Autoreninfo: Professor Dr. Peter May ist einer der weltweit führenden Experten für Familienunternehmen und Unternehmerfamilien. Der Gründer der INTES ist Jurist und Ökonom und lehrt als Honorarprofessor an der WHU - Otto Beisheim School of Management. Von 2008 bis 2009 war er Inhaber des Wild Group Chair of Family Business am renommierten IMD in Lausanne. Neben einer umfangreichen publizistischen Tätigkeit hat Peter May wichtige Initiativen für Familienunternehmen ins Leben gerufen (u.a. Governance Kodex für Familienunternehmen, Familienunternehmer des Jahres, F.B.N. Deutschland, INTES Stiftung für Familienunternehmen). Dr. Peter Bartels ist seit Juli 2010 Mitglied des Vorstands von PwC Deutschland und leitet den Geschäftsbereich Familienunternehmen und Mittelstand. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit die Beratung bei gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen und die Übernahme einer (Schieds-) Gutachterrolle bei großen Bewertungsfällen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Handels- und Gesellschaftsrecht
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Inhalt Das Lehrbuch stellt das Handels- und Gesellschaftsrecht prägnant und verständlich dar. Es vermittelt zum einen die Grundlagen und den prüfungsrelevanten Pflichtfachstoff des Handelsrechts. Insbesondere werden der Kaufmannsbegriff, die Publizitätswirkungen des Handelsregisters, die Grundsätze der kaufmännischen Stellvertretung (Prokura etc.) und das Recht der Handelsgeschäfte ausführlich behandelt. Zum anderen wird der prüfungsrelevante Stoff des Gesellschaftsrechts erläutert. Dabei wird ein Schwerpunkt auf das Recht der Personengesellschaften (GbR, OHG, KG) sowie die wesentlichen Grundlagen des Kapitalgesellschaftsrechts (e.V. und GmbH) gelegt. Zahlreiche Prüfungsschemata, Übersichten und Schaubilder veranschaulichen die Materie. Übungsfälle mit Lösungsskizzen und Klausurhinweisen bieten eine optimale Vorbereitung auf die Examensklausuren und die mündliche Prüfung. Die Autoren Professor Dr. Marc-Philippe Weller ist Direktor am Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg. Juniorprofessor Dr. Jens Prütting, LL.M. oec. (Köln), leitet das Institut für das Recht der Familienunternehmen an der Bucerius Law School Hamburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Die Stiftung als Möglichkeit der Unternehmensna...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 1,5, Universität des Saarlandes (Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Abteilung Rechtswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Masterarbeit ist es, die Stiftung hinsichtlich ihrer Eignung als alternative Rechtsform zur Sicherung des Unternehmensfortbestandes, insbesondere bei den mittelständisch geprägten Familienunternehmen, darzustellen. Hierbei sollen neben den zivil- und handelsrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten die steuerlichen Vor- und Nachteile der unternehmensverbundenen Stiftung dargestellt und kritisch gewürdigt werden. Die Arbeit führt zunächst grundlegend in das Thema der Unternehmensnachfolge in mittelständisch geprägten Familienunternehmen ein und zeigt die Einbettung der Stiftung als ein Nachfolgeinstrument in den gesamtwirtschaftlichen und gesellschaftlichen Kontext. Danach erfolgt die Darstellung und Funktionsweise der unternehmensverbundenen Stiftung und ihrer steuerlichen Behandlung in den unterschiedlichen Lebensphasen der Stiftung. Abgerundet wird die Darstellung durch die Anforderungen an die Rechnungslegung und Prüfung einer Stiftung. Im Fazit erfolgt dann eine Zusammenfassung der gewonnenen Erkenntnisse und eine Beurteilung der Gestaltungsmöglichkeiten, die die Rechtsform der Stiftung im Rahmen der Unternehmensnachfolge bietet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot