Angebote zu "Bezüge" (965 Treffer)

Handels-, Gesellschafts-und Registerrecht
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bewährte Rechtspfleger-Studienbuch behandelt vor allem Themen aus dem Bereich des Handelsregisters, insbesondere Problemstellungen zum Einzelkaufmann, zu Personenhandelsgesellschaften und zur GmbH. Zusätzlich wurde noch ein Fall aus dem Vereinsregister aufgenommen. Die zahlreichen Gesetzesänderungen beim Handels-, Gesellschafts- und Verfahrensrecht (insbes. MoMiG/FamFG) sind berücksichtigt. Bezüglich des MoMiG ist deshalb ein Fall zum Musterprotokoll und zur Unternehmergesellschaft ergänzt worden. Mit Prof. Dr. Peter Ries hat ein ausgewiesener Experte die Neubearbeitung übernommen, der als Hochschullehrer und durch seine Tätigkeit als Richter beim AG Charlottenburg (Handelsregister) idealerweise sowohl über den wissenschaftlichen wie praktischen Hintergrund verfügt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Bezüge zu anderen Rechtsgebieten, Verfahrens- u...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Bezüge zu anderen Rechtsgebieten, Verfahrens- und Prozessführung im Handels- und Gesellschaftsrecht. Lernkontrollaufgaben in der Fachanwaltsausbildung: Andreas-Michael Blum

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Bezüge zu anderen Rechtsgebieten, Verfahrens- u...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Bezüge zu anderen Rechtsgebieten, Verfahrens- und Prozessführung im Handels- und Gesellschaftsrecht. Lernkontrollaufgaben in der Fachanwaltsausbildung: Andreas-Michael Blum

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Die GmbH & Co. KG
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Handbuch enthält eine systematische, wissenschaftlichen Ansprüchen genügende Darstellung aller handels- und steuerrechtlichen Probleme der GmbH & Co. KG, wobei auch auf arbeits- und mitbestimmungsrechtliche Fragen eingegangen wird. In einem separaten Teil werden die wirtschafts- und steuerrechtlichen Besonderheiten alternativer Rechtsformen und Gestaltungen gegenübergestellt: - GmbH- Betriebsaufspaltung - GmbH & Still - Stiftung & Co. KG - AG & Co. KG - GmbH & Co. KGaA Ein Kapitel über Fragen des Umwandlungsrechts schließt die Darstellung ab. Vorteile auf einen Blick - Standardwerk für Familienunternehmen - übersichtliche Stoffgliederung - zahlreiche Querverweise - ausführliches Stichwortverzeichnis Zur Neuauflage Seit Erscheinen der letzten Auflage war eine Fülle neuer Rechtsprechung und Literatur einzuarbeiten, ferner zahlreiche handelsrechtliche Änderungsgesetze, insbesondere: - Gesetz zur Umsetzung der geänderten BankenRL und der geänderten KapitaladäquanzRL - Gesetz zur Umsetzung der Zweiten E-Geld-Richtlinie - Gesetz zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts - Gesetz zur Optimierung der Geldwäscheprävention - Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz - AIFM-Umsetzungsgesetz - CRD IV-Umsetzungsgesetz - Gesetz zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarktes - Gesetz zur Umsetzung der RL 2012/17/EU in Bezug auf die Verknüpfung von Zentral-, Handels- und Gesellschaftsregistern in der EU - Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen - Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz - Gesetz zur Umsetzung der TransparenzRL-ÄndRL - Aktienrechtsnovelle - Abschlussprüferaufsichtsreformgesetz - Abschlussprüfungsreformgesetz - Erstes Finanzmarktnovellierungsgesetz Zielgruppe Für alle Angehörigen der rechts-, wirtschafts- und steuerberatenden Berufe, Finanzrichter und Finanzbeamte, und - als Nachschlagewerk - für Gesellschafter und Geschäftsführer von Familienunternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Kartellrecht
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Inhalt Dieses Lehrbuch stellt das deutsche und europäische Kartellrecht umfassend und anschaulich dar. Es behandelt die Wettbewerbsregeln des Vertrages über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) nebst den bedeutsamsten EU-kartellrechtlichen Bezügen die für die Praxis wichtigen Vorschriften der europäischen und deutschen Fusionskontrolle die Vorschriften des GWB nach Inkrafttreten der 8. GWB-Novelle die Rechtsfolgen von Kartellverstößen unter besonderer Berücksichtigung des Kartellzivilrechts die Kartellbehörden und -verfahren. Die Autoren Professor Dr. Michael Kling ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Europarecht sowie Gewerblichen Rechtsschutz an der Philipps-Universität Marburg. Professor Dr. Stefan Thomas ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Wettbewerbs- und Versicherungsrecht an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Versicherungsrecht
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Inhalt Dieses Lehrbuch vermittelt die Grundstrukturen des Privatversicherungsrechts und macht den Leser mit den neueren Entwicklungen und den aktuellen Streitfragen vertraut. Der Schwerpunkt liegt auf dem Versicherungsvertragsrecht unter Kenntlichmachung der wirtschaftlichen Hintergründe der Rechtsregeln und der Bezüge zum allgemeinen Bürgerlichen Recht. Vorangestellt ist eine Einführung in das Versicherungsaufsichts- und Versicherungsunternehmensrecht sowie in die Versicherungstechnik und den Versicherungsmarkt als Rahmenbedingungen des Versicherungsrechts. Von den Versicherungssparten werden die Haftpflicht-, Lebens- und Krankenversicherung mitsamt ihren aufsichtsrechtlichen Bezügen ausführlich behandelt. Um die Stofffülle überschaubar zu machen und gleichwohl dem Anspruch gerecht werden, einerseits die Grundstrukturen zu vermitteln, andererseits zu aktuellen Streitfragen Stellung zu nehmen, wird deutlich zwischen dem Grundwissen und dem Vertiefungswissen unterschieden. Umfangreiche Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels ermöglichen einen schnellen strukturierten Überblick mit Hinweisen auf die jeweiligen Problemschwerpunkte. Hingewiesen sei auch auf die Zusammenstellung der Rechtsquellen des Versicherungsrechts im Anhang. Die Neuauflage berücksichtigt die sich ständig weiterentwickelnde Rechtsprechung zum ´´neuen´´ VVG sowie die aktuelle Kommentar- und Handbuchliteratur. Auch das durch die Umsetzung des Solvency II-Aufsichtsregimes grundlegend geänderte VAG 2016 wurde bereits eingearbeitet. Der Autor Prof. Dr. Manfred Wandt ist Inhaber eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Versicherungsrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung sowie Geschäftsführender Direktor des Instituts für Versicherungsrecht an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Arbeitszeitgesetz
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der handliche Praxiskommentar behandelt praxisorientiert und unter besonderer Berücksichtigung der ergangenen Rechtsprechung das Arbeitszeitgesetz und berücksichtigt auch die Bezüge zum europäischen Recht sowie zu spezialgesetzlichen arbeitszeitrechtlichen Normen, wie etwa dem Fahrpersonalgesetz. Vorteile auf einen Blick - praxisorientierte, konzise Kommentierung - verfasst von drei langjährigen anwaltlichen Praktikern - besondere Berücksichtigung der europarechtlichen Bezüge Zielgruppe Für Anwälte, Richter, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, Personal- und Betriebsräte, Personalabteilungen, Verbände.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Kartellgesetz
115,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieser Kommentar legt das geltende Kartellrecht mit seinen Bezügen zum EU-Recht kurz und prägnant dar. Die Ausführungen stellen die Rechtsprechung in den Vordergrund, Literaturhinweise werden auf das Notwendige beschränkt. Vorteile auf einen Blick - aktuelle Kommentierung des GWB mit seinen Bezügen zum EU-Recht - handliches Format - mit allen wichtigen Texten im Anhang Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die in der Rechtspraxis immer stärkere Angleichung der deutschen Rechtsanwendungspraxis an das EU-Kartellrecht und die Rechtsentwicklungen im Kartellschadensersatzrecht. Zum Autor Dr. Bosch ist einer der führenden Anwälte auf dem Gebiet des Kartellrechts. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Unternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Arbeitsrecht der Insolvenzordnung
118,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch behandelt - bereits in 5. Auflage - die arbeitsrechtlichen Fragen der Insolvenzordnung in Kommentarform. Zudem stellt eine ausführliche Einführung die Grundsätze des Insolvenzrechts und den Bezug von Arbeitsrecht und Insolvenzrecht anschaulich dar. Dies ermöglicht einen schnellen Überblick über die entscheidenden Aspekte und damit einen praktischen Zugriff auf die maßgeblichen Einzelfragen. Gegenüber der Vorauflage wurde die Behandlung der Insolvenzanfechtung und der insolvenzrechtlichen Einordnung von arbeitsrechtlichen Forderungen vertieft. Die aktuelle geSetzgeberische Entwicklung, insbesondere das GeSetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG), sowie die neuere Rechtsprechung und Literatur wurden eingearbeitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 30.05.2018
Zum Angebot
´´Made in Germany´´ zwischen Auslaufmodell und ...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Zeiten einer stark arbeitsteiligen Weltwirtschaft stellen sich zunehmend Detailfragen bezüglich der Anforderungen an ´´Made in Germany´´. Auf welche Arbeitsschritte kommt es im Wertschöpfungsprozess an, können konkrete Prozentsätze vorgegeben werden und was macht deutsche Qualität aus? Welche Fragen lassen sich schon auf der Grundlage des geltenden Rechts (de lege lata) beantworten und was bleibt einer zukünftigen Regelung (de lege ferenda) vorbehalten? Welche legitimen Ersatzbezeichnungen kommen in Betracht, wenn die Voraussetzungen für ´´Made in Germany´´ nicht erfüllt sind?

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.05.2018
Zum Angebot