Angebote zu "Ausländischen" (419 Treffer)

Wechsel- und Scheckrecht - Unter Berücksichtigu...
229,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Arbeitsmarktzugang für Ausländer
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Integration durch Arbeit Wer darf unter welchen Voraussetzungen eine Beschäftigung aufnehmen? Welche Leistungen und Angebote der Arbeitsförderung sind bei welchem Aufenthaltstitel möglich? Wer ist für welche Leistung Träger? Je nach Aufenthaltsstatus und Aufenthaltstitel, persönlicher und familiärer Situation gestalten sich der Zugang zu einer erlaubten Beschäftigung, zur Selbstständigkeit sowie zu Förderleistungen nach den Vorschriften des SGB II, SGB III, AsylbLG usw. Beratungsstellen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Arbeitsagenturen, Jobcentern, Ausländerbehörden und Aufsichtsbehörden benötigen eine rechtssichere und praxisgerechte Arbeitshilfe, um sich schnell in die Materie einzuarbeiten und in der Fallbearbeitung schnell nachschlagen zu können, welche Anspruchsvoraussetzungen vorliegen. Das Handbuch Arbeitsmarktzugang für Ausländer erleichtert den Einstieg in die vielschichtige Thematik, stellt die ausländerrechtlichen und sozialrechtlichen Rahmenbedingungen dar und gibt einen schnellen Überblick über die jeweiligen Anspruchsvoraussetzungen. Die Änderungen durch das Integrationsgesetz und das 9. SGB II-Änderungsgesetz sind berücksichtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Ausarbeitungen zum Recht der ausländischen und ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, FernUniversität Hagen (Forschungsinstitut für rechtliches Informationsmanagement GmbH), Veranstaltung: Fachanwaltsausbildung Handels- und Gesellschaftsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Autor Dr. Andreas-Michael Blum erörtert die folgenden Themen: Rechtsfragen einer in England gegründeten und eingetragenen englischen Limited - Kernelemente der Europäischen Aktiengesellschaft (SE), der Europäischen Wirtschaftlichen Interessenvereinigung (EWIV) und der Europäischen Genossenschaft (SCE) - Rechtsfragen der Gründung einer SE, Holding-SE und Tochter-SE - zwingende Durchführung des Arbeitnehmer-Beteiligungsverfahren bei Gründung einer Holding-SE, Tochter-SE oder Umwandlung in eine SE (Art. 3 I RL 2001/86/EG des Rates vom 8.10.2001) - Sitz- und Gründungstheorie - Entscheidungen des EuGH in den Rechtssachen Centros, Überseering und Inspire Art. Studium der Rechtswissenschaft (Goethe-Universität Frankfurt am Main), Dr. jur. (Goethe-Universität Frankfurt am Main), LL.M. International Law and International Relations with Distinction (Lancaster University/UK), Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht, Assessor jur. (Hessisches Ministerium der Justiz und für Europaangelegenheiten Wiesbaden), Fachanwaltsausbildung Handels- und Gesellschaftsrecht (FernUniversität Hagen), Inhaber der Fortbildungszertifikate der Bundesrechtsanwaltskammer Berlin und der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Zertifikat Hochschuldidaktik (Goethe-Universität Frankfurt am Main), Diploma German & International Arbitration (Goethe-Universität Frankfurt am Main), zertifizierter Mediator (Uni of Applied Sciences, Hochschule Wismar), Wirtschaftsmediator mit Hochschulzertifikat (Uni of Applied Sciences, Hochschule Wismar) und zertifizierter Elternbegleiter (Konsortium Elternchance Berlin).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 05.12.2017
Zum Angebot
Von dem Ausländischen Handel und der Seemacht D...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von dem Ausländischen Handel und der Seemacht Deutscher Städte im Mittelalter: Anonymous

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.12.2017
Zum Angebot
Markenrecht - Band 1:MarkenG, GMV und Markenrec...
159,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Markenrecht Band 1 enthält die Kommentierung des Markengesetzes mit Berücksichtigung der Rechtsänderungen u.a. durch das GeschmMRModG, das PatRÄndG und dasm PrKHuBerHÄndG. Es folgt die systematische Erläuterung Markenrechts ausgewählter ausländischer Staaten. Die Gemeinschaftsmarkenverordnung wird in einem gesonderten Band erläutert. So wird eine hohe Aktualität in allen Bereichen des Markenrechts gewährleistet. Es beginnt mit einem kurzen Überblick über das Markenrecht und dessen Einbindung in die Rechtsordnung. Die Kommentierung des Markengesetzes ist übersichtlich gegliedert und gibt einen guten Überblick über die Fülle der Rechtsprechung. Auch der Einfluss des Europarechts und das Verhältnis des Markengesetzes zum kennzeichenrechtlichen Schutz durch das TRIPS-Abkommen werden erläutert. In einem zweiten Kapitel wird ein Überblick über das Markenrecht in verschiedenen europäischen Staaten, aber auch in China, Japan, Russland oder den USA gegeben. Für den Praktiker hilfreich sind die ergänzenden Rechtstexte im Anhang und ein Fälleverzeichnis mit Fundstellennachweis. Prof. Dr. Friedrich L. Ekey ist als Rechtsanwalt tätig und lehrt an der Rheinischen Fachhochschule Köln. Rechtsanwalt Achim Bender war viele Jahre beim HABM und zuletzt als Vors. Richter beim BPatG tätig. Dr. Georg Fuchs-Wissemann ist Vors. Richter am BPatG.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Handbuch internationales Handelsvertreterrecht ...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn im Unternehmen Zeit oder Finanzmittel fehlen, um eigene Vertriebsorganisationen im Marktzugang aufzubauen, stellt sich die Frage: Wie kann der Vertrieb trotzdem mit freien Handelsvertretern möglichst risikolos organisiert werden? Das Handbuch liefert Ihnen signifikante Informationen zu vertraglichen Grundlagen, länderspezifischen Gegebenheiten und zur Auswahl von Handelsvertretern. Profitieren Sie von praxisnahen Erläuterungen der Rechtslage in Deutschland und den 66 wichtigsten Exportländern. Mit dieser 2. Auflage ist das Werk komplett aktualisiert worden. Aufgrund der sich ständig ändernden rechtlichen Grundlagen auf nationaler, europäischer sowie internationaler Ebene sind alle Beiträge überarbeitet worden. Zudem erscheinen in der Neuauflage Beiträge zu bisher nicht behandelten Staaten, wie Südafrika, Zypern, Marokko und Ghana. Autoreninfo: Herausgegeben von Rödl & Partner, Internationale Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Internationale Vertriebsvereinbarungen (E-Book)...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als exportierender Unternehmer, Rechtsanwalt oder Berater müssen Sie sich für den Vertragsabschluss mit ausländischen Vertriebspartnern im internationalen Umfeld gut auskennen: Welche Vereinbarungen sind rechtswirksam und zweckmäßig (auf der Basis deutschen Rechts)? Sogar für erfahrene Exportmanager ist es schwierig, das notwendige Wissen komprimiert und praxisnah zu ermitteln. Das Werk Internationale Vertriebsvereinbarungen enthält zahlreiche Vertragstexte in deutscher und englischer Sprache - auch in elektronischer Form. Die Texte sind sofort einsetzbar oder können nach Ihren speziellen Wünschen genutzt werden. Zugleich erhalten Sie in verständlicher Form alle relevanten Informationen darüber, wo die Fallstricke internationaler Vertriebsverträge liegen und wie man diese Fallstricke vermeidet. Autoreninfo: Klaus Detzer ist Professor für deutsches und internationales Wirtschaftsrecht an der Hochschule Reutlingen. Claus Ullrich ist Rechtsanwalt und Syndikusanwalt beim Verband Deutscher Maschinen und Anlagenbau (VDMA) in Frankfurt/M.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Der Handel mit Gerechtigkeit
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im ersten Teil seines Buches gibt Schumann eine eher theoretische Darstellung der Arbeitsbedingungen und Arbeitsformen der Strafgerichtsbarkeit in den westlichen Industriegesellschaften (mit Blick auf die Bundesrepublik und die USA). Im zweiten Teil dokumentiert er im einzelnen das Aushandeln von Schuld und Strafe vor amerikanischen Strafgerichten. Im dritten schließlich versucht er die Funktion zu bestimmen, die der Handel mit Gerechtigkeit in der amerikanischen Strafjustiz hat und in der deutschen (bald?) haben könnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Conflicting Philosophies and International Trad...
139,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This book reveals how conflicting worldviews are at the root of public controversies on policy and trade issues. It highlights the particularly controversial disputes at the level of the World Trade Organization in the case of regulating beef-hormones and GMOs, aiming to show how negotiators of international agreements, members of dispute settlement bodies, and policy makers in general could have recourse to concepts of other disciplines such as epistemology and philosophy in order to address deadlocked legal disputes. Ultimately, the book is a manifesto for independent and critical research. Michael Burkard is a legal practitioner with broad experience in judiciary, administration and the legal profession. As staff member of the finance committee of the Swiss Federal Parliament, he gained insights into legislation, finance and economic policy. He received his PhD from the Institute of European and International Economic Law at the University of Bern, Switzerland, where he concentrated on European and WTO law, customs legislation, the WTO Agreement on Agriculture and economic development. This book is an outcome of the research project NCCR Trade regulation funded by the Swiss National Science Foundation.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
International Commercial Arbitration and the Co...
118,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This book investigates the tensions between EU law and international commercial arbitration, i.e. tensions between two phenomena at opposite ends of the public to private ordering continuum. It focuses on the Commercial Agents Directives regime for indemnity and compensation as one of the most frequent source of these tensions. To mitigate the consequential problems, the book proposes and describes a comprehensive framework for a preferable system of reviewing arbitration agreements and arbitral awards. To this end, it explores the prerequisites of this system through comparative legal analysis of the German, Belgian, French and English systems of review, an assessment of the observable aspects of arbitral practice, game theoretical analysis of the arbitral process, and microeconomic analysis of the cross-border market for commercial agency. Jan Engelmann legal studies in Freiburg, Hamburg and Padua (2003-2009), First State Examination in Law, Hamburg (2009), Member of the Graduate School of Law and Economics, University of Hamburg (2010-2013), Visiting Research Fellow at London School of Economics (2012) and Columbia Law School (2012-2013), Second State Examination in Law, Higher Regional Court of Berlin (2015).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot