Ihr Handelvz Shop

Rechtsfälle aus dem Wirtschaftsprivatrecht
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage: Die bewährte Fallsammlung befindet sich nun wieder auf neuestem Stand. Behandelt werden insbesondere die Rechtsgebiete Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Wettbewerbs- und Markenrecht sowie das Arbeitsrecht. Die Fallsammlung verfolgt zwei Ziele. Anhand eines einheitlichen Aufbaus wird dem Leser zum einen die Technik der Falllösung anschaulich vermittelt. Zum anderen führt eine nach didaktischen Gesichtspunkten getroffene Auswahl in die systematischen Zusammenhänge der prüfungsrelevanten Rechtsgebiete ein. Die Sachverhalte sind aus dem ´´täglichen Wirtschaftsleben´´ gegriffen und orientieren sich an grundlegenden Entscheidungen. Um der zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft Rechnung zu tragen, sind inzwischen auch Fälle aus dem internationalen Recht aufgenommen worden. Bis zur 8. Auflage erschien dieser Band bei der Verlagsgemeinschaft UTB.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Kauf und Bewertung einer Arztpraxis
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sicherheit in allen Fragen der Praxisübertragung - Zivilrecht, Steuerrecht, Bilanzierung und Bewertung. Beim Kauf bzw. Verkauf einer Arztpraxis sind zahlreiche rechtliche, steuerliche, bilanzielle und bewertungstheoretische Aspekte zu beachten. Dieses Handbuch beleuchtet alle regelungsbedürftigen Sachfragen integrativ unter Berücksichtigung der verschiedenen Rechtsgebiete und der branchenspezifischen Besonderheiten. Aus rechtlicher Sicht erläutern die Autoren die relevanten Grundlagen des Zivil-, Medizin-, Arbeits-, Familien-, Sozial- und Mietrechts auf Basis der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzgebung. Dabei berücksichtigt die Neuauflage insbesondere die umfangreiche aktuelle Rechtsprechung des Bundessozialgerichts zum Zulassungsrecht und zu den Medizinischen Versorgungszentren. Konkrete Musterformulierungen unterstützen Sie bei der Vertragsgestaltung. Steuerlich relevant sind insbesondere Fragen des Ertrag-, Umsatz-, Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts sowie des Grunderwerbsteuerrechts. Unter Einbeziehung neuester Rechtsprechung und Verwaltungsauffassung erhalten Sie hier zahlreiche praktische und wertvolle Gestaltungsempfehlungen für die Steueroptimierung. Einen weiteren Schwerpunkt des Buches bildet die verlässliche und für alle Vertragspartner faire Berechnung des Praxiswertes. Die verschiedenen Bewertungsmethoden werden erläutert, verglichen sowie Besonderheiten bei Medizinischen Versorgungszentren und Arztpraxen in ländlichen Regionen herausgestellt. Mit konkreten Lösungsvorschlägen, Vertragsmustern und Praxisbeispielen gibt Ihnen dieses Handbuch die nötige Sicherheit für die Beratung bei dieser existenziell wichtigen Transaktion. Inhalt: Kapitel I: Rechtliche Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit der Praxisübertragung. Kapitel II: Arztpraxisbewertung. Kapitel III: Steuerliche Aspekte beim Kauf und Verkauf einer Arztpraxis. Kapitel IV: Bilanzielle Aspekte im Zusammenhang mit der Praxisübertragung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Der Anspruch der Vertragsärzte auf kostendecken...
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die angemessene vertragsärztliche Vergütung ist ein Dauerbrenner. Thomas Ruppel untersucht einen Teilaspekt, die kostendeckende Vergütung, und leitet aus den Grundrechten einen Anspruch auf kostendeckende Vergütung jeder einzelnen vertragsärztlichen Leistung ab. Der Autor kritisiert die Rechtsprechung des Bundessozialgerichts, wonach die der vertragsärztlichen Vergütung zugrunde liegende Mischkalkulation auch eine nicht einmal kostendeckende Vergütung einzelner Leistungen erlaubt. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die Berufsfreiheit in der Figur der ausgleichspflichtigen Indienstnahme und - erstmals in diesem Umfang untersucht - auch die Eigentumsfreiheit. Der Autor überträgt die Rechtsfigur der ausgleichspflichtigen Inhalts- und Schrankenbestimmung auf das Vertragsarztrecht. Die Untersuchung wird abgerundet durch eine Untersuchung des Allgemeinen Gleichheitssatzes. Dr. jur. Dr. rer. med. Thomas Ruppel ist Rechtsanwalt in Lübeck.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Wichtige Wirtschaftsgesetze für Bachelor/Master...
10,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Abgestimmt auf die aktuellen Lehrpläne begleiten Sie die drei Bände der ´´Wichtigen Wirtschaftsgesetze für Bachelor/Master´´ zuverlässig durch alle Semester. Band 1 gibt einen umfassenden Überblick über die Grundlagen unseres Rechtssystems und enthält die Gesetze und Verordnungen im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im Arbeitsrecht. Im täglichen Einsatz profitieren Sie dabei von der bewährten, übersichtlichen Darstellung der NWB-Textausgaben. Mit Griffleiste, Inhaltsübersichten für die einzelnen Rechtsbereiche sowie einem ausführlichen Stichwortverzeichnis erleichtern sie Ihnen das schnelle Auffinden aller benötigten Vorschriften. Zusätzlich können Sie die Inhalte des Buches kostenlos in der ´´NWB Gesetze´´-App abrufen. Ob während der Vorlesung, bei Hausarbeiten oder unterwegs - die ´´Wichtigen Wirtschaftsgesetze für Bachelor/Master´´ unterstützen Sie durch den genauen inhaltlichen Zuschnitt und das gute Handling! Stand dieser Ausgabe: 1. Juli 2018. Inhaltsverzeichnis: A. Grundlagen. I. Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (Auszug). II. Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (Auszug). III. Bürgerliches Gesetzbuch (Auszug). IV. Verordnung (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom I). V. Verordnung (EG) Nr. 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom II). VI. Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche (Auszug). B. Handels- und Gesellschaftsrecht. VII. Handelsgesetzbuch (ohne Seehandel) VIII. Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf IX. Aktiengesetz. X. Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung. XI. Gesetz über Partnerschaftsgesellschaften Angehöriger Freier Berufe. XII. Verordnung (EG) Nr. 2157/2001 des Rates vom 8. Oktober 2001 über das Statut der Europäischen Gesellschaft (SE). XIII. Gesetz zur Ausführung der Verordnung (EG) Nr. 2157/2001 des Rates vom 8. Oktober 2001 über das Statut der Europäischen Gesellschaft (SE). XIV. Verordnung (EWG) Nr. 2137/85 des Rates der Europäischen Gemeinschaften betr. die Schaffung einer Europäischen wirtschaftlichen Interessenvereinigung. XV. Gesetz zur Ausführung der EWG-Verordnung über die Europäische wirtschaftliche Interessenvereinigung. XVI. Gesetz über die Rechnungslegung von bestimmten Unternehmen und Konzernen. XVII. Umwandlungsgesetz. XVIII. Gesetz über die Haftung für fehlerhafte Produkte. XIX. Gesetz über den Versicherungsvertrag. C. Arbeitsrecht. XX. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz. XXI. Arbeitsgerichtsgesetz (Auszug) XXII. Gesetz über die Zahlung des Arbeitsentgelts an Feiertagen und im Krankheitsfall. XXIII. Kündigungsschutzgesetz. XXIV. Gesetz zum Schutz von Müttern bei der Arbeit, in der Ausbildung und im Studium (Auszug). XXV. Sozialgesetzbücher (Auszüge). 1. Viertes Buch Sozialgesetzbuch - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung - 2. Siebtes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VII) - Gesetzliche Unfallversicherung - 3. Sozialgesetzbuch Neuntes Buch - Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen - XXVI. Gesetz über Teilzeitarbeit und befristete Arbeitsverträge (Auszug). Stichwortverzeichnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Aktienrechtliche Pflichten und Haftung von Vors...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´aggressive´´ Steuergestaltung multinationaler Unternehmen wie Amazon, Apple und Starbucks sind ein mediales Dauerthema. Seit 2014 sorgen jedes Jahr neue Veröffentlichungen investigativer Journalisten für Schlagzeilen. Spätestens seit den ´´Luxemburg-Leaks´´ sind auch die Steuergestaltungen deutscher Aktiengesellschaften bekannt. Vor diesem Hintergrund untersucht die Abhandlung die Fragestellung, ob der Vorstand nicht sogar im Aktionärsinteresse zur Steuergestaltung verpflichtet ist oder ob er auch im Interesse der staatlichen Stakeholder von dieser absehen kann. Der Verfasser legt dar, dass der Vorstand auch im Interesse der staatlichen Stakeholder entscheiden darf. Darauf aufbauend wird unter Einbeziehung der Business Judgment Rule der Maßstab für Vorstandsentscheidungen über Steuergestaltungen herausgearbeitet. Komplettiert wird die Abhandlung durch die Darstellung der damit korrespondierenden Haftung des Vorstands, der Anforderungen an die Delegation und die Pflichten des Aufsichtsrats.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Leitfaden bAV: Die GGF-Versorgung Kompaktwissen...
12,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein komplexes Beratungsfeld für schlaue Köpfe! Die betriebliche Altersversorgung (bAV) von Gesellschafter-Geschäftsführern (GGF) steht seit jeher in besonderer Art und Weise im Fokus der Finanzverwaltung. Sei es der Grundverdacht der fehlenden betrieblichen Veranlassung oder die Frage nach dem Sozialversicherungsstatus, es gibt viele Ansätze für eine Überprüfung. Anlass genug, die typischen Problemfelder im Zusammenhang mit der GGF-Versorgung in einem Leitfaden zusammenzufassen. Der Schritt zur optimalen Beratung Mithilfe dieses Leitfadens von Wolters Kluwer, der im Juli 2018 bereits in der fünften Auflage erschienen ist, erlangen Sie nicht nur ein qualifiziertes Grundwissen zur GGF-Versorgung. Sie werden anhand des Leitfadens eine schnelle Analyse verschiedener Fallkonstellationen durchführen und Ihren Kunden somit optimal beraten können. Was ist neu in der 5. Auflage? Die inhaltlichen Änderungen gegenüber der 4. Auflage liegen überwiegend in der Einarbeitung der zwischenzeitlich ergangenen Rechtsprechung und der Verlautbarungen der Finanzverwaltung. Beispielhaft genannt sei das BFH-Urteil (I R 33/15) zur notwendigen Erdienbarkeit bei einem Wechsel des Durchführungsweges für den Future Service einer Pensionszusage sowie das BMF-Schreiben vom 09.12.2016 (IV C 6 ? S 176/07/10004:003) zum maßgeblichen Pensionsalter bei der Bewertung von Versorgungszusagen. Neu hinzugefügt wurde auch ein Abschnitt, der die Auslagerung einer Pensionszusage auf eine Renten-GmbH beleuchtet, was in der Praxis häufig im Zusammenhang mit einem Unternehmensverkauf oder bei der Nachfolgeplanung in Erwägung gezogen wird. Dabei haben die Verfasserinnen, Dr. Henriette Meissner und Dr. Veh, wieder in besonderer Art und Weise darauf geachtet, das Kompaktwissen für die Praxis z.B. durch Übersichten und Checklisten greifbar zu machen. Hier ein Auszug aus den übrigen Inhalten der Broschüre: Check-Up GGF-Versorgung? Richtige Beratung in komplexen Rechtskreisen Der Status des GGF Die Bilanz im Fokus Die Ausfinanzierung von Pensionszusagen Die privatrechtliche Insolvenzsicherung (Verpfändung/CTA) Die steuerlichen Prüfebenen Die steuerlichen Prüfebene 1 Die steuerlichen Prüfebene 2: vGA und vE Die versicherungsförmigen Durchführungswege und UK Besonderheiten Besonderheiten bei Abfindung und Verzicht Hinweise zum Versorgungsausgleich beim GGF Erbschaftssteuerliche Behandlung einer Pensionszusage Bitte beachten Sie: Wir bieten Ihnen diese Broschüre gerne als individuelle Kundenlösung ? d.h. in Ihrem Corporate Design ? an. Preise und weitere Informationen teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Kompendium Wirtschaftsrecht
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zivil- und Wirtschaftsrecht praxisnah und leicht nachvollziehbar dargestellt. Klar strukturiert führt dieses Kompendium in die Grundzüge des Zivil- und Wirtschaftsrechts ein. Die anwendungsorientierte Erklärung juristischer Sachverhalte, zahlreiche Übersichten und Fallbeispiele sowie ein angeschlossener Übungsteil mit Lösungen machen es zu einem idealen Begleiter für Studium, Weiterbildung und Beruf. Inhaltlich steht das Recht der Kaufleute, insbesondere das Vertrags-, Handels-, Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht, im Mittelpunkt. Diese Bereiche werden durch die Grundlagen des Bürgerlichen Rechts und des Wirtschaftsverwaltungsrechts sowie um europäische und internationale Aspekte ergänzt. Aus dem Inhalt: Einführung in das Wirtschaftsrecht. Grundlagen des Bürgerlichen Rechts. Vertragliche Schuldverhältnisse. Gesetzliche Schuldverhältnisse. Grundbegriffe des Sachenrechts. Handelsrecht. Gesellschaftsrecht. Insolvenzrecht. Gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht. Wirtschaftsverwaltungsrecht. Aspekte des internationalen Wirtschaftsrechts.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Lernen mit Fällen: Handels- und Gesellschaftsrecht
21,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Klausurrelevante Themen Das Buch stellt die prüfungsrelevanten Themen und Probleme des Handels- und Gesellschaftsrechts verständlich dar. Fälle zum Handels- und Gesellschaftsrecht Sie begreifen anhand der Fälle die Strukturen und die materiell-rechtlichen Fragestellungen aus dem Wirtschaftsrecht. Schritt für Schritt zur Musterlösung Umfassende Lösungsskizzen zum jeweiligen Fall zeigen Ihnen Schritt für Schritt den materiell-rechtlichen Weg zum Ergebnis auf. Dann folgen ausformulierte Musterlösungen. Exakter Gutachtenstil Die jeweilige Musterlösung im Gutachtenstil erklärt, wie Sie den gerade erlernten Stoff in der Klausur oder Hausarbeit richtig darstellen: Richtig subsumieren Passende Formulierungen beim Gutachten verwenden Wichtiges von Unwichtigem trennen Fehler bei der Darstellung vermeiden Einen Meinungsstreit zutreffend behandeln und lösen Erfolgreiche Hausarbeits- und Klausurtechnik Das Buch vermittelt die notwendige Technik, um das erworbene Wissen vernünftig zu Papier zu bringen. So schreiben Sie erfolgreich Ihre nächste Klausur oder Hausarbeit. Für Anfänger und Fortgeschrittene Die Fallsammlung richtet sich vorrangig an Anfänger, die eine umfassende und klausurnahe Einarbeitung in die Materie erhalten. Fortgeschrittene und Examenskandidaten können anhand der Fälle ihr Wissen überprüfen, vertiefen und auf den neuesten Stand bringen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Gesellschafts- und Handelsrecht
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das im Studium Erlernte auf den konkreten Klausurfall anzuwenden, fällt nicht immer leicht. Hier setzt das Arbeitsbuch an. Es gibt den Studierenden zahlreiche Prüfungsschemata für die gängigsten Klausurkonstellationen an die Hand und zeigt die Punkte auf, die für die Fallbearbeitung ausschlaggebend sind. Randnummern und optische Hervorhebungen machen die 4. Auflage noch übersichtlicher.(...) Topfit im Wirtschaftsrecht! Das ABW!R Arbeitsbuch »Handels- und Gesellschaftsrecht« ist damit sowohl zum Erlernen der richtigen Klausurtechnik als auch für die Nachbearbeitung einzelner Themenkomplexe oder des gesamten Stoffes im Rahmen der Klausurvorbereitung die optimale Studiengrundlage.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Handelsgesetzbuch
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Werk enthält neben dem vollständigen Text von HGB und EGHGB viele weitere wichtige Gesetze und Vorschriften, u.a.: UN-Kaufrecht - Publizitätsgesetz - Gefahrgutbeförderungsgesetz - Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen - Mindestbedingungen für die Speditionsversicherung (Spv) - Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßengüterverkehr - FamFG (Auszug) - Handelsregisterverordnung Vorteile auf einen Blick - kompakt in einem Band alle wichtigen Vorschriften des Handels- und Transportrechts - inklusive Seehandelsrecht - umfangreiches Stichwortregister Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Studierende, Referendare, Praktiker in der Wirtschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
HGB und Steuerbilanz im Vergleich
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Abweichungen zwischen Handels- und Steuerbilanz nehmen weiter zu. Der Band bietet einen kompakten Überblick . Gegliedert nach einzelnen Sachgebieten stellt er Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze synoptisch dar. Die direkte Gegenüberstellung ermöglicht einen schnellen Zugriff auf Detailregelungen und zeigt auf, wo sich Abweichungen ergeben. Allgemeine Ausführungen zum Bilanzrecht sowie Kapitel zur Konzernrechnungslegung nach HGB und zur steuerlichen Organschaft vervollständigen das übersichtliche Nachschlagewerk . Die 3. Auflage enthält alle bis zum 1. September 2016 veröffentlichten Gesetze und Verlautbarungen des IDW und des DRS sowie Hinweise auf die Rechtsprechung der obersten Gerichte und die Anweisungen der Finanzverwaltung. Umfassende Arbeitshilfe - ideal als Checkliste für die Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Kapitalgesellschaftlicher Gläubigerschutz
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk befasst sich mit dem Gläubigerschutz im Kapitalgesellschaftsrecht. Hierbei werden sowohl die Rechtsprechung des EuGH zur Niederlassungsfreiheit als auch die Änderungen durch das MoMiG im Detail untersucht. Hinterfragt wird, ob nach Inkrafttreten des MoMiG immer noch der Grundsatz gilt, dass die Kapitalaufbringung die Gegenleistung für haftungsfreies Wirtschaften darstellt, also eine Art Leistungs-/Gegenleistungsverhältnis besteht. Diese Konzeption wurde durch das MoMiG in einigen Punkten erheblich geändert. Die Einführung der Unternehmergesellschaft reduziert u.a. das Mindestkapital auf ein Seriositätssignal. Durch die verschärfte Haftung des Geschäftsführers wird eine Insolvenzverursachungshaftung eingeführt. Auch Fragen der Kapitalaufbringung, der Kapitalerhaltung, des Kapitalersatzrechts werden eingehend problematisch durchleuchtet, auch im Hinblick auf Auslandsgesellschaften. Problemlösungen werden insbesondere in den folgenden Bereichen aufgezeigt: - Anwendbarkeit der Haftungsprinzipien auf Auslandsgesellschaften - Nachfolgeregeln des Eigenkapitalersatzes - allgemeiner Solvenztest des 64 Satz 3 GmbHG - Auslegung des Zahlungsverbotes im Lichte der Neuregelungen - Insolvenzantragspflicht bei positiver Prognose aus ökonomischer, europa- und verfassungsrechtlichen Gründen - Deregulierung auch der ungeschriebenen Verschärfungen der Kapitalaufbringung (z. B. Zulässigkeit von Dienstleistungen als Sacheinlage) sowie - Auslegungsprobleme des neuen 8 GmbHG (Hin- und Herzahlen) Herr PD Dr. Schall lehrt an der Universität Hamburg an der Fakultät für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Internationales Privat- und Prozessrecht, Rechtsvergleichung und Ökonomische Analyse des Rechts Für Rechtsanwälte, Richter, Unternehmer, Unternehmensberater, Steuerberater, Berufsverbände.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht